Wenn wir uns entscheiden, ein neues Smartphone zu kaufen, prüfen wir, ob alle wichtigen Dinge wie HD-Kamera, guter Sound, neuester Prozessor und langlebiger Akku vorhanden sind. Und Android-Telefone erobern den Großteil des Weltmarktes, da sie Millionen von glücklichen und zufriedenen Kunden haben. Aber laut den Berichten beschweren sich viele Android-Nutzer, dass ihr Android-Akku so schnell leer wird und sie ihren Akku nach jeder Stunde aufladen müssen. In Anbetracht dessen, dass dies ein großer Fehler ist, sind wir hier mit diesem Blog, in dem wir über die schnelle Lösung für das Entladen der Android-Batterie sprechen werden. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Was bewirkt, dass der Android-Akku so schnell entladen wird?

Es gibt mehrere Gründe für die tatsächliche Batterieentladung, aber wir haben einige Hauptgründe aufgeführt, die für eine schnelle Entladung des Geräts verantwortlich sind.

  • Das oben erwähnte Problem tritt wahrscheinlich auf, wenn Sie ein veraltetes Telefon verwenden. Ein veraltetes Telefon hat einen veralteten Akku. Wenn Ihr Telefon also über 5 Jahre alt ist, ist dies durchaus zu erwarten.
  • Einer der Hauptgründe für das oben erwähnte Problem ist die Überbeanspruchung des Geräts. Wenn Sie den Bildschirm in den Einstellungen in vielerlei Hinsicht eingeschaltet lassen, ist es offensichtlich, dass der Akku des Telefons schnell entladen wird.
  • Wir alle verwenden unser Gerät während des Ladevorgangs und wir können es nicht leugnen, aber die Wahrheit ist, dass dies der Hauptgrund für die Verkürzung der Akkulaufzeit ist und auch die Ladegeschwindigkeit des Telefons halbiert.
  • Der Akku Ihres Telefons entlädt sich schnell, wenn es heiß oder kalt ist, da extreme Umstände dazu führen, dass Ihr Gerät nicht funktioniert oder die Akkulebensdauer verkürzt wird
  • Andere Gründe für eine schnelle Entladung des Geräts sind: Wenn der Bildschirm zu hell ist, bleibt der Bildschirm vor dem Einschlafen zu lange eingeschaltet.

Android-Akku entlädt sich schnell

Methode 1: Deaktivieren Sie Auto-Sync

Mehrere Apps wie WhatsApp, Gmail, Twitter und viele mehr synchronisieren die Daten automatisch, um sie kontinuierlich zu aktualisieren und die neuesten Updates anzubieten. Aber denken Sie daran, dass mehr Back-End-Arbeit in Ihrem Smartphone vor sich geht, es wird mehr Ihre Batterieleistung in Anspruch nehmen. Deaktivieren Sie es also einfach, indem Sie zu Einstellungen> Google-Konten navigieren und dann die automatische Synchronisierung für alle Apps deaktivieren, von denen Sie nicht ständig Informationen abrufen müssen.

Methode 2: Deaktivieren Sie die Funktionen, wenn sie nicht verwendet werden

Einige der mobilen Funktionen wie Bluetooth, Wi-Fi, mobile Daten und GPS verbrauchen viel Akkuleistung. Schalten Sie diese Funktionen daher aus, wenn Sie sie nicht verwenden, insbesondere wenn der Akku leer ist.

Sie können auch den Batteriesparmodus einschalten oder den Flugmodus aktivieren, wenn Sie offensichtlich nicht auf Anrufe/Nachrichten warten, nur um den Akku zu erhalten.

Methode 3: Schalten Sie die Vibration aus

Die Vibration verbraucht mehr Akkuleistung als der Klingelton. Es wird daher empfohlen, beim Tippen oder Benachrichtigungen über eine Nachricht oder einen Anruf eine leichte Vibration beizubehalten. Aber es absorbiert eine gute Menge Ihrer Batterieleistung, so dass es besser ist, die Vibration auf Ihrem Android auszuschalten.

Methode 4: Verwenden Sie schwarze Tapete

Es ist seltsam, aber sein echtes schwarzes Hintergrundbild kann die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern. Wenn Ihr Smartphone über ein AMOLED-Display verfügt, können Sie Ihre Akkulaufzeit durch die Verwendung dunkler Hintergrundbilder verlängern.

Methode 5: Überprüfen Sie die Softwarefehler

Wenn Sie das Gerät nicht überbeanspruchen und versucht haben, Einstellungen zu wählen, die weniger Batterieverbrauch verbrauchen, aber immer noch mit dem oben genannten Problem konfrontiert sind, muss in diesem Fall ein Softwarefehler vorliegen. Versuchen Sie zuerst, Ihr Android-Gerät neu zu starten, und überprüfen Sie dies neuesten Android-Updates auf Ihrem Gerät.

Tipps, um Ihre Batterie gesund zu halten

Neben den Fehlerbehebungen empfehlen wir Ihnen auch, Ihren Akku im täglichen Gebrauch zu schützen. Und eine der besten Möglichkeiten, den Akku Ihres Telefons zu verbessern, besteht darin, so viel wie nötig aufzuladen, da es für den Zustand des Akkus nicht gut ist, den Akku von vollständig voll auf vollständig aufzuladen. Wir empfehlen daher, Ihr Telefon über Nacht vollständig aufzuladen und es während des Ladevorgangs nicht zu verwenden.

Schließung!

Das ist alles über Android Battery Draining Fast Fix. Ich hoffe, Ihnen hat der Blog gefallen und er war hilfreich für Sie. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website weiter, um weitere nützliche Artikel zu erhalten.