Hier in diesem Blog führen wir Sie durch die Wiederherstellung von WhatsApp-Fotos und -Videos von Android. WhatsApp ist eine der am häufigsten verwendeten Plattformen für soziale Netzwerke, und wenn wir sagen, dass es eine der zuverlässigsten und sichersten Plattformen ist, dann liegen wir nicht falsch. Beim Durchsuchen mehrerer Forenseiten sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es so viele Benutzer gibt, die sich über das Problem der Datenlöschung auf WhatsApp ärgern. In Anbetracht dieser Beschwerden werden wir Ihnen hier zeigen, wie Sie gelöschte WhatsApp-Fotovideos von Android abrufen können. Aber vorher möchten wir einige Gründe für das Löschen von WhstsApp-Daten hervorheben, also lassen Sie uns vor einer weiteren Verzögerung loslegen.

Wie werden WhatsApp-Daten gelöscht?

  • Rooten des Telefons
  • Formatierung des Telefons
  • WhatsApp deinstallieren
  • Wiederherstellen der Werkseinstellung

Wir haben vier Methoden zum Abrufen von WhatsApp-Daten von Android ausgewählt; Sie können sich für jeden von ihnen nach Ihrer Eignung entscheiden.

Methoden zum Wiederherstellen von WhatsApp-Fotos und -Videos von Android

Methode 1: Stellen Sie WhatsApp-Fotos und -Videos aus der automatischen Sicherung wieder her

Vielleicht wissen nur wenige von Ihnen, dass WhatsApp jeden Morgen um 4:00 Uhr automatisch ein Backup der Dateien erstellt und das Backup der letzten sieben Tage intakt hält. In einem solchen Szenario können Sie sie also problemlos aus der WhatsApp-Wiederherstellungslösung wiederherstellen.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um fortzufahren:

Schritt 1: Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen > App

Schritt 2: Suchen Sie nach WhatsApp und klicken Sie darauf

Schritt 3: Sie können die Schaltfläche Deinstallieren sehen, Sie müssen darauf klicken, um WhatsApp zu deinstallieren

Schritt 4: Gehen Sie zum Play Store und installieren Sie WhatsApp neu

Schritt 5: Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, werden Sie mit der Wiederherstellungsoption aufgefordert, tippen Sie auf Wiederherstellen

Schritt 6: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, haben Sie alle Fotos und Videos sowie alle Chat-Gespräche der letzten 7 Tage.

Sie müssen den Dateimanager öffnen, zum WhatsApp-Ordner navigieren und auf Medien klicken – hier erhalten Sie alle Fotos und Videos, die Sie auf WhatsApp gesendet oder empfangen haben.

Methode 2: Stellen Sie WhatsApp-Dateien aus dem internen Speicher wieder her

Wenn die oben genannte Methode für Sie nicht funktioniert hat, können Sie diese versuchen, indem Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Führen Sie zuerst die Datei-Explorer-App auf dem Android-Gerät aus und suchen Sie dann im internen Speicher nach einem Ordner mit dem Namen WhatsApp. Sie können Ihr Gerät auch mit dem Computer verbinden und den Medienordner mit dem Windows-Datei-Explorer öffnen

Schritt 2: Sie erhalten Medien-, Datenbank- und Profilbilder im WhatsApp-Ordner. Öffnen Sie jetzt den Medienordner und Sie können alle Daten wie Fotos, Videos, Audios, Sprachnotizen, Hintergrundbilder, Anrufe usw. sehen, die Sie gesendet oder empfangen haben.

Schritt 3: Jeder WhatsApp-Ordner für Audios, Videos und Bilder besteht aus Ordnern mit Namen, die gesendet wurden. Auch dieser Ordner besteht aus den Dateien, die Sie an andere gesendet haben. Sie müssen also einen von ihnen öffnen, um Daten wiederherzustellen.

Zu beachtende Punkte: Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie WhatsApp-Dateien bereits gelöscht haben, nachdem Sie „Medien vom Telefon löschen“ ausgewählt haben, diese nicht mehr abrufen können. Und dies passiert, wenn Sie versuchen, die WhatsApp-Anwendung zu löschen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Datei außerdem dauerhaft aus dem Android-Telefonspeicher entfernt.

Methode 3: Fragen Sie, ob jemand anderes Ihre Daten hat

Es sieht ziemlich seltsam aus, aber ja, Sie können dies versuchen, denn wenn Sie Fotos, Videos oder Audiodateien an Ihre Kontakte gesendet und diese auf Ihrem Gerät gelöscht haben, können Sie sie bitten, die Fotos, Video- und Audiodateien an Sie zurückzusenden . Diese Methode ist jedoch nur anwendbar, wenn Sie die Option „Für mich löschen“ ausgewählt haben. Wenn Sie die Daten für alle gelöscht haben, können Sie die Daten mit dieser Methode nicht abrufen.

Methode 4: Verwenden Sie das Datenwiederherstellungstool

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, können Sie das Android-Datenwiederherstellungstool ausprobieren, um alle Ihre verlorenen Daten ohne Backups wiederherzustellen. Dies ist eines der zuverlässigsten Tools zur Wiederherstellung verlorener Daten. Dieses Tool stellt nicht nur Ihre gelöschten WhatsApp-Daten effektiv wieder her, sondern ist auch in der Lage, andere Daten von Bildschirmen mit defekten, beschädigten, beschädigten, vireninfizierten Android-Telefonen wiederherzustellen. Sie können sich also voll und ganz auf sein Werkzeug verlassen. Denken Sie jedoch daran, dieses Tool herunterzuladen und auf einem Laptop/PC zu verwenden, da die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst aufgrund des Überschreibens von Daten zu einem großen Datenverlust für Sie führen kann.

⇑Holen Sie sich das Android-Datenwiederherstellungstool⇓

Endeffekt!

Das ist alles über das Wiederherstellen von WhatsApp-Fotos und -Videos von Android. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere interessante und informative Blogs. Danke fürs Lesen.