Manchmal stoßen Benutzer auf das Problem „Zunder funktioniert nicht mit Android“. Sie erhalten Fehlermeldungen wie „Tinder-Anmeldung fehlgeschlagen“, „Verbindungsproblem“, „Facebook-Anmeldung abgebrochen“, „Tinder-Serverfehler“ usw., während sie die App verwenden.

Wenn Sie auf demselben Boot fahren und auf dasselbe Problem stoßen, glauben Sie uns, Sie werden die Lösung dieses Problems durch diesen Artikel erhalten. Hier finden Sie einige der besten Möglichkeiten, wie Sie mit dem Problem umgehen können, dass Tinder Android nicht öffnet.

Tinder: eine Dating-App für eine Millionen-Benutzerbasis

Tinder ist eine Dating-Anwendung, die Menschen hilft, ihre Liebe, Geschäftspartner, Freunde zu finden und mit jemandem zu sprechen usw. Es hat 50 Millionen und mehr aktive Benutzer und daher wird manchmal erwartet, dass bei der Verwendung der Anwendung ein Fehler auftritt.

Es gibt mehrere Fehlermeldungen, die Sie bei der Verwendung der Ausschreibungs-App erhalten können. Diese schließen ein:

  • Nachrichten können nicht empfangen oder gesendet werden,
  • Absturzproblem nach Aufrufen der App,
  • Probleme beim An- und Abmelden,
  • Fehlermeldung „Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal“

 Solche Nachrichten würden Sie erhalten, wenn Sie mit einem nicht funktionierenden Android-Problem konfrontiert sind. Die Korrekturen für dieses Problem sind verfügbar. Daher sollten Sie sich um nichts kümmern müssen. Überprüfen Sie unten die verschiedenen Lösungen, die Sie versuchen sollten, um die möglichen Fehler zu beseitigen, die Probleme bei der Verwendung der Zunder-App verursachen.

Verschiedene Lösungen für das Problem, dass die Zunder-App nicht funktioniert

Lösung 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn Sie auf das Problem stoßen, dass Tinder Android nicht öffnet, versuchen Sie zunächst, Ihr Gerät neu zu starten, wodurch verschiedene Arten von Fehlern/Problemen auf Ihrem Android-Gerät behoben werden können, und schließen Sie alle Apps, die in der Anwendung ausgeführt werden, die im Hintergrund ausgeführt wird, um zusätzlichen Speicherplatz zu schaffen. Wenn diese Methode in Ihrem Fall nicht funktioniert, fahren Sie mit den anderen unten angegebenen Lösungen fort.

Lösung 2: Daten und Cache der Tinder-App löschen

Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Tinder-App auf Ihrem Telefon und prüfen Sie, ob dies die Lösung bietet:

  • Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Apps,
  • In der erscheinenden App-Liste wählen Sie Tinder,
  • Tippen Sie dort auf die Option Daten löschen und Cache löschen und überprüfen Sie dann, ob Ihre App einwandfrei funktioniert.

Lösung 3: Überprüfen Sie die Internetverbindung

Dies ist die Regel, die Sie versuchen sollten, wenn Sie Probleme beim Öffnen einer App haben, die eine Internetverbindung erfordert. Sie sollten sich auch darauf freuen, Ihre Internetgeschwindigkeit zu verbessern. Wenn Sie WI-FI verwenden, wechseln Sie zu mobilen Daten oder umgekehrt.

Lösung 4: Erlauben Sie der Tinder-App die volle Berechtigung

Möglicherweise wurde Ihnen die erforderliche Berechtigung für die App nicht erteilt, damit sie auf Ihrem Gerät gut funktioniert. Es fordert die Benutzer auf, den Zugriff auf ihr Facebook-Konto zuzulassen. Wenn Sie diese Berechtigung nicht erteilt haben, melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, gehen Sie zu Apps verwalten und suchen Sie nach der Tinder-App und klicken Sie auf die Schaltfläche Zulassen. Sie erhalten das Problem behoben, wenn dies der Grund für sein Auftreten ist.

Lösung 5: Überprüfen Sie, ob Zunder heruntergefahren ist

Möglicherweise erhalten Sie das Problem, dass Tinder das Android-Problem nicht öffnet, da die App selbst derzeit nicht verfügbar ist. Gehen Sie zur Website https://downdetector.com/status/tinder/map, um den Status zu ermitteln. Das Problem wird automatisch behoben, wenn es innerhalb des Servers ein Problem gibt.

Lösung 6: Schließen der Tinder-App erzwingen

Wenn Sie das Schließen einer App erzwingen, kann sie erneut neu gestartet werden. Es könnte sich neu öffnen und alle Probleme und Probleme beheben. Die Schritte sind sehr einfach – gehen Sie zu den Einstellungen, klicken Sie auf Apps und wählen Sie Tinder aus der Liste der Apps aus. Sie haben die Möglichkeit, das Schließen der App in einem geöffneten Fenster zu erzwingen.

Lösung 7: Aktualisieren Sie die Tinder-App

 Es ist möglich, dass Sie eine veraltete Tinder-Version auf Ihrem Gerät ausführen, die möglicherweise Fehler/Fehler aufweist. Aktualisieren Sie die Anwendung manuell aus dem Google Play Store, um den neuesten Sicherheitspatch zu erhalten:

  • Öffnen Sie den Google Play Store,
  • Klicken Sie dort auf die drei Striche und wählen Sie Meine Apps & Spiele,
  • Sie sehen die Liste der auf Ihrem Computer installierten Apps,
  • Navigieren Sie zur Tinder-App und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche Aktualisieren.

  • Nachdem die aktualisierte Version heruntergeladen/installiert wurde, starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 8: Aktualisieren Sie Ihr Gerät

Wenn das Problem weiterhin besteht, dass Tinder funktioniert nicht, aktualisieren Sie das gesamte Gerät. Die App funktioniert möglicherweise nicht richtig, weil Ihr Telefon nicht aktualisiert ist. Hier sind die erforderlichen Schritte:

  • Öffnen Sie die Telefoneinstellungen und klicken Sie auf Über das Gerät,
  • Wählen Sie Softwareaktualisierung,

  • Wenn ein Update verfügbar ist, erhalten Sie eine Option zum Installieren.
  • Klicken Sie auf Ja, um mit der Aktualisierung des Geräts auf das niedrigste Betriebssystem fortzufahren.
  • Sobald der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie Ihre Tinder-App und prüfen Sie, ob der Fehler erneut angezeigt wird oder behoben wurde.

Lösung 9: Tinder deinstallieren und neu installieren

Wenn nichts funktioniert, deinstallieren Sie einfach die App und installieren Sie sie erneut. Wenn die Tinder-App auf Ihrem Android immer wieder abstürzt, sollten Sie die Neuinstallation als erforderlichen Schritt durchführen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Anwendungen verwalten,
  • Suchen Sie dort nach der Tinder-App und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Deinstallieren.
  • Gehen Sie jetzt zum Google Play Store und laden Sie die neue Tinder-App herunter und installieren Sie sie.

Lösung 10: Aktualisieren Sie die Google Play-Dienste

Im Allgemeinen müssen Benutzer dies nicht tun. Es aktualisiert sich automatisch. Manchmal gelingt dies jedoch nicht. In diesem Fall müssen Sie das manuelle Update durchführen. Gehen Sie zu den Google Play Services auf Google und klicken Sie auf die App, um die Option zum Deinstallieren oder Aktualisieren zu finden und die erforderlichen Aktionen auszuführen.

Fazit

Das ist alles! Oben sind die besten Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass Tinder Android nicht öffnet. Bei mehreren Benutzern, die dieses Problem hatten, wurde das Problem behoben, nachdem sie diese Lösungen durchgeführt hatten.

Da es keine Begrenzung für Android-Probleme gibt, auf die Sie von Zeit zu Zeit stoßen, verwalten Sie diese Situation besser mit einem automatischen Tool. Sie können dr fone repair tool android verwenden – ein professionelles Tool zur Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Android.

!!!Laden Sie hier das Android-Reparatur-Tool herunter!!!

Bei der Durchführung der Fehlerbehebungsschritte kommt es häufig vor, dass wichtige Dateien und Dokumente verloren gehen. Wenn Sie glauben, einige Dateien zu verlieren und sie wiederherstellen möchten, können Sie die automatische dr fone-Datenwiederherstellungssoftware verwenden. Hier ist der direkte Download-Link.

!!! Laden Sie die Datenwiederherstellungssoftware hier herunter !!!