Dieser Artikel bietet Ihnen die Liste der besten Mac für Musikproduktionen, die Ihre Wahl im Jahr 2022 sein sollten. Sie sollten diesen Artikel lesen und sich einmal mit den Spezifikationen der verschiedenen hier aufgeführten Mac-Modelle befassen, bevor Sie Ihren Laptop kaufen, damit Sie es nicht bereuen werden Zukunft.

Sie müssen über die Mindestspezifikationen für Mac als Musikprodukt hinaussehen – mindestens Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB SSD, damit es effizient funktioniert. Als professioneller Musikproduzent würden Sie die Funktion des iMac Pro mit 27 Zoll für Composite-Video- oder Mus-Produktionen, Ratina 5k-Display 5 mm, eingebauter CPU und eingebauten Lautsprechern lieben.

MacBook Pro 16-in-Bester Mac für Mac Production Pro Tools

MacBook Pro-16 Zoll sollte eine ausgezeichnete Wahl für Toningenieure und Musiker sein. Sie würden auf die verbesserten Lautsprecher und das hochwertige Display mit 8 TB Speicher, 64 GB RAM und 16 GB RAMp sowie einen 6-Kern-i7-Prozessor hereinfallen. Darüber hinaus verfügt dieses MacBook Pro über einen großen Bildschirm und kann DAW-Software plus Plug-Ins mit geringer Latenz ausführen.

Das wichtigste Merkmal des MacBook Pro 16 Zoll ist, dass es um weniger Software-Cluster für die Musikproduktion geht. Es verfügt über eine Touch-Leiste, die hervorragend mit Logic Pro X funktioniert. Außerdem verfügt es über sechs Betriebsmodi, die Sie als MIDO-Controller verwenden oder sich durch die Spuren bewegen können.

Es verfügt über 6 Lautsprecher, die Ihre Kopfhörer und Studiomonitore leicht überschatten können. Bei der Grafik kommt es mit integriertem Intel-Chipsatz. Am Mikrofon hat es drei Mikrofone, die Sie mit viel Klarheit anrufen können. Es hat jedoch neben 4 USB-C-Anschlüssen nur begrenzte USB-Anschlüsse.

Apple MacBook Pro 13 Zoll Space Grau

Das Apple MacBook Pro 13 verfügt über einen Quad-Core-Prozessor im Intel Core i5 (2,4 GHz) Stil, einen SSD-Speicher (Solid-State Drive), neue Funktionen wie True Tone Display, Hey Siri und eine verbesserte Magic-Tastatur mit physischer Escape-Taste und Essential Hub 1 mm.

 Die analog modellierten Plug-Ins und fabelhaften Mixing-Kopfhörer ermöglichen die schnelle Bearbeitung von Vocals und Drums auf Reisen. Auf jeder Taste befindet sich eine Silikonschicht, die verhindert, dass Sie mit Problemen im Zusammenhang mit festsitzenden Tasten konfrontiert werden. Mit dem True Tone-Display mit 2560 * 1600 Pixeln hat es eine farbenfrohe, helle und scharfe Auflösung.

 Es verfügt über 128 GB SSD-Speicher, um einen energieeffizienten und schnellen Speicher zu ermöglichen. So können Sie sehr schnell mit mehreren Apps starten oder riesige Dateien importieren. Die beiden Lautsprecher bieten Ihnen die ausgewogenen und reichlich vorhandenen Lautsprecher. Darüber hinaus garantiert der 58-Watt-Akku eine verlängerte Stromversorgung des Laptops.

iMac Pro 27 Zoll – Bester Studio-Mac für die Audioproduktion

iMac Pro 27 Zoll ist ein großartiges Werkzeug für große Video- oder Audiobearbeitungsprodukte. Es umfasst 4K & 8K plus für VR-Simulationen und 3D-Rendering. Für das Heimstudio ist es ein hervorragendes Werkzeug, da es über USB- und USB-C-Anschlüsse sowie ausreichend Leistung verfügt, um Ihre Digital Audio Workstation (DAW)-Software problemlos auszuführen.

Für Video und Bearbeitung verfügt es über eine hervorragende Radeon Pro Vega 56-Grafik (mit 8 GB HBM2-Speicher). Es hat einen 5 mm dünnen Bildschirm und eine eingebaute CPU, die nicht zu viel Platz einnehmen würde. Der SDXC-Slot und die Kopfhörer-Miniklinke sorgen bei der Produktion für einen fantastischen Sound aus den internen Stereo-Lautsprechern.

Dieser Mac bietet auch 5k-Ratina-Unterstützung, die einfach einzurichten ist. Mit einem Update für Logic Pro X, das achtzehn Prozessorkerne namens 36 Threats unterstützt (die viele Plug-in-Plug-Tracks und Sample-Bibliotheken ausführen können), ist iMac Pro jetzt noch besser für die Produktion geworden.

Zusätzlich zu den SB 3-Anschlüssen verfügt dieser Mac über 4 USB-C-Anschlüsse, die eine Verbindung zu einem externen SSD-Laufwerk herstellen können. Die Peripherieanschlüsse befinden sich jedoch am hinteren Ende, sodass Sie regelmäßig nur schwer darauf zugreifen können.

Apple MacBook Air 13 Zoll Retina Display – neustes Modell

Das Apple MacBook Air 13 Zoll verfügt über Thunderbolt 3-Anschlüsse, ein Retina-Display, ein neues Trackpad, eine neue Tastatur und einen modernen Intel-Prozessor. Dieser Laptop hat eine 30%ige Verbesserung seiner Grafikleistung gegenüber dem älteren MacBook Air erreicht.

Es verfügt über 128 GB SSD-Speicher für Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von 1 GB/s bzw. 2 GB/s. Das Ratina-Display verfügt über eine Auflösung von 2560 × 1600 (mit DCI-P3-Farbskala). Es hat schwarze Einfassungen, ist leichter und dünner, etwa so groß wie das MacBook Pro.

Seine Touch-ID bietet die echte ESC-Taste und die Funktionstasten. Der T2-Prozessor ermöglicht Audioverarbeitung, Festplattenverschlüsselung und sicheres Booten. Es verfügt über eine neue Butterfly-Switch-Tastatur mit Silikonmembran für ein leiseres Tipperlebnis.

Darüber hinaus verfügt es über lautere Lautsprecher mit Basisfrequenzgang und eine moderne Force Touch-Tastatur, die einfach zu klicken und substanzieller ist. Es übernimmt USB-Aufladung und verfügt über zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse. Da USB-A-Anschlüsse fehlen, müssen Sie einen Dongle kaufen.

Apple MacBook Pro Retina 2015 Core i7 2,2 GHz

Apple MacBook Pro Retina 2015 ist das nächste Tool in der Liste der besten Mac-Pro-Tools für die Musikproduktion. Es hat viele USB-Anschlüsse, MagSafe vorhanden und keine lauten Schmetterlingstasten. Darüber hinaus ist es mit vielen DAWs kompatibel, sodass es weniger Leistungsprobleme oder Abstürze gibt.

Es ist komfortabel mit Laufsitzungen mit vielen Plug-Ins und verfolgt die Laufaktivität, da es über 16 GB RAM und Rechenleistung (Quad-Core Intel Core i7) verfügt. Für die große Datei hat es SSD-Speicher (256 GB) und somit werden die großen Dateien die Computerleistung nicht verlangsamen.

Apple MacBook MLHXC2EA 12-Zoll-Laptop mit Retina-Display

Es ist leicht und dünn gebaut und tragbar für Ihre Musikproduktion unterwegs. Es hat eine native Auflösung von 2304 x 1440, LED-Hintergrundbeleuchtung und ein Uni-Body-Design sowie einen USB-C für Konnektivität und Strombedarf.

Bei Ihrer Arbeit im Aufnahmestudio werden Sie wissen, dass dieser Mac Ihre Original-Sounds und -Audiodaten aufnimmt. Darüber hinaus verfügt es über eine große Auswahl an Plug-Ins und Software für Mac zum Aufnehmen von Musik. Außerdem verfügt es über ausreichend Speicherplatz und Peripherie für Studioarbeiten.

Betrachten Sie sie auf dem Mac für Musikproduktionen

 Hardware-Support-Ports

Holen Sie sich eine Hardware, die hervorragend funktioniert und über geeignete Anschlüsse verfügt, um hervorragend mit Ihrer Hardware zusammenzuarbeiten. Außerdem sollten Sie ein MIDI-Interface, gute Produktionskopfhörer und Studiomonitore benötigen. Außerdem benötigen Sie einen Großbild-Mac für einen besseren Arbeitsplatz.

Denken Sie daran, dass die Soundprofis das Out-of-the-Box-Audio durch die virtuellen Instrumente und Sample-Sounds verwenden, während sie Sounds erstellen. Außerdem würden andere Profis den Ton mit den akustischen Instrumenten und Stimmen benötigen, während sie die Mikrofone verwenden.

Mac mit Audiosoftware

Der von Ihnen gewählte Mac sollte über durchschnittliche Rechenleistung verfügen, damit er nahtlos mit Ihrer digitalen Audio-Workstation zusammenarbeitet. Für Ableton Live 10 sollten Sie beispielsweise die Wahl zwischen 4 GB RAM und Intel Core i% haben und für Logic Pro X mindestens 63 GB Speicherplatz und 4 GB RAM.

Macs sind zuverlässig und stabil

 Möglicherweise müssen Sie Ihr Internet trennen und Programme von Ihrem Mac deinstallieren und haben auch solche Software, die von einer separaten Partition geladen wird. Sie sollten also einen dedizierten Produktions-Mac haben, der ineffiziente Prozesse im Hintergrund vermeiden kann.

 Kreativraum-Unterstützung

Der Computer sollte Ihnen ausreichend Platz bieten, um Ihre Kreativität zu zeigen und zu nutzen. Außerdem sollten Sie über ein Ratina-Display verfügen, das groß genug ist, um viele Plug-In-Mixerfenster und -Tacks anzuzeigen, die Sie möglicherweise gleichzeitig bearbeiten müssen.

Fazit

Das ist alles! Wir haben die Liste der besten Macs für die Musikproduktion zusammengestellt. Hoffentlich helfen Ihnen diese nützlichen Informationen bei der Entscheidung, welchen Laptop Sie kaufen sollten, wenn Sie einen musikalischen Hintergrund haben und der Zweck darin besteht, einen Laptop zu kaufen, um die Karriere als Musikproduzent zu beginnen.