Hier in diesem Artikel werden wir darüber diskutieren, wie der iPhone-Bildschirm bei ausgeschalteter automatischer Helligkeit immer weiter gedimmt wird. Beim Durchsuchen der Forumsseite haben wir festgestellt, dass mehrere Benutzer ihre Beschwerde darüber gemeldet haben, dass sie die oben genannten Probleme haben. Wenn Sie auch das oben erwähnte Problem haben, dann sind Sie an der richtigen Stelle angekommen. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Nachdem wir das Problem untersucht haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es viele Gründe für das Auftreten des Problems geben kann. Wir haben einige erprobte und getestete Methoden zur Fehlerbehebung eingesetzt, um die Probleme zu umgehen, und Sie können sie ausprobieren.

Korrekturen für den iPhone-Bildschirm werden bei ausgeschalteter automatischer Helligkeit immer dunkler

Methode 1: Deaktivieren Sie True Tone

In iPhone 8 oder höher hat Apple die True Tone-Funktion integriert, die die Möglichkeit hat, die Helligkeit und Farbtemperatur des Displays automatisch anzupassen, damit die Farben an verschiedenen Stellen konsistent erscheinen.

Beachten Sie jedoch, dass dies nicht immer richtig funktioniert und zu ständigen Schwankungen in der Helligkeit und den Farben des iPhone-Bildschirms führen kann. Wir empfehlen Ihnen daher, TrueTone zu deaktivieren und dazu die unten aufgeführten Anweisungen zu befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Gerät> Navigieren Sie zu Anzeige und Helligkeit

Schritt 2: Schalten Sie den Schalter für True Tone aus

Oder schalten Sie einfach das iOS-Kontrollzentrum um, drücken Sie dann lange auf den Helligkeitsregler und schalten Sie die True Tone-Funktion aus.

Methode 2: Deaktivieren Sie den Low-Light-Zoomfilter

Einer der häufigsten Gründe für das oben erwähnte Problem ist der Low-Light-Zoom-Filter, er wird unbeabsichtigt aktiviert, also müssen Sie ihn deaktivieren und dazu die unten genannten Anweisungen befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Barrierefreiheit > Zoom

Schritt 3: Überprüfen Sie im nächsten Schritt, ob die Funktion aktiviert ist

Schritt 4: Wenn ja, tippen Sie unten auf Zoom-Filter

Schritt 5: Wenn es auf Low-Light eingestellt ist, ändern Sie es auf None

Methode 3: Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Wenn Sie den Low Power Mod auf Ihrem Gerät aktiviert haben, werden mehrere Dinge unternommen, um den Akku zu schonen, und dazu gehört auch die Reduzierung der Bildschirmhelligkeit. Wir empfehlen Ihnen daher, den Energiesparmodus auszuschalten, wenn Sie bemerkt haben, dass unser iPhone-Bildschirm dunkler als gewöhnlich ist.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät

Schritt 2: Navigieren Sie zum Abschnitt Batterie

Schritt 3: Alternativ können Sie Ihr Gerätekontrollzentrum öffnen und dann auf das Symbol für den Energiesparmodus (Akku) tippen.

Methode 4: Überprüfen Sie die Nachtschichtfunktion

Night Shift ist eine weitere Funktion, die Ihren Bildschirm etwas wärmer macht, um die Belastung der Augen zu verringern. Es hat zwar sehr wenig mit der Helligkeit zu tun und kann dazu führen, dass Ihr Bildschirm dunkler als normal erscheint.

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Einstellungen

Schritt 2: Navigieren Sie zu Anzeige und Helligkeit

Schritt 3: Tippen Sie auf Night Shift> schalten Sie beide Optionen aus

Alternativ öffnen Sie einfach das Kontrollzentrum, tippen und halten Sie den Helligkeitsregler und schalten Sie schließlich die Nachtschichtfunktion aus.

Methode 5: Überhitzung des Geräts verhindern

Wenn Sie Ihr Gerät unter direkter Sonneneinstrahlung verwenden, erhöht es die Gerätetemperatur und versucht dann, die Temperatur zu regulieren, indem es den Ladevorgang verlangsamt oder stoppt. Wir empfehlen Ihnen daher zu überprüfen, ob das Telefon heiß ist. Um es abzukühlen, müssen Sie es ausschalten oder für eine Weile nicht mehr verwenden und es dann in eine kühlere Umgebung bringen. Denken Sie daran, dass die Verwendung des Geräts bei sehr hohen Temperaturen die Batterielebensdauer verkürzen kann. Versuchen Sie also, es bei einer idealen Temperatur zu verwenden.

Methode 6: Aktivieren Sie Attention Aware, um zu verhindern, dass der iPhone-Bildschirm gedimmt wird

Wenn Sie immer noch Probleme damit haben, dass der iPhone-Bildschirm bei ausgeschalteter automatischer Helligkeit immer weiter gedimmt wird, empfehlen wir Ihnen, Attention Aware zu aktivieren, damit der iPhone-Bildschirm nicht gedimmt wird. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um fortzufahren:

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Einstellungen auf Ihrem Gerät> scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Barrierefreiheit

Schritt 2: Tippen Sie auf Face ID & Aufmerksamkeit

Schritt 3: Aktivieren Sie dann den Schalter für aufmerksamkeitsbewusste Funktionen

Schritt 4: Geben Sie abschließend den Passcode zur Bestätigung ein

Urteil

Das ist alles über den iPhone-Bildschirm, der bei ausgeschalteter automatischer Helligkeit immer dunkler wird. Ich hoffe, Ihnen gefällt der Blog und wir empfehlen Ihnen, die Website für weitere nützliche Artikel zu besuchen.