Es gibt zweifellos verschiedene Methoden, um zu lernen, wie man das Telefon ohne Passwort entsperrt. In diesem Artikel diskutieren wir über dasselbe. Der Leitfaden wird Ihnen helfen, die Situation zu bewältigen, in der Ihr Android-Telefon gesperrt ist und Sie gerade das Passwort zum Entsperren vergessen haben. Mit den unten beschriebenen Methoden können Sie auch in dieser Situation erfolgreich auf Ihr Telefon zugreifen.

Verschiedene Methoden zum Entsperren des Telefons ohne Passwort

Hier sind die verschiedenen Methoden, für die sich Android-Benutzer entscheiden sollten, wenn sie ihr Entsperrkennwort vergessen haben und nicht mehr auf ihr Telefon zugreifen können, um erneut darauf zuzugreifen:

Methode 1: Verwenden Sie den Android-Geräte-Manager

Wenn Sie den Android Device Manager-Dienst auf Ihrem Android aktiviert haben und ein Google-Konto für Ihr Mobiltelefon verwenden, ist dieser Dienst hilfreich, um auf Ihr Gerät zuzugreifen und es automatisch zu entsperren. Hier sind die erforderlichen Schritte:

  • Besuchen Sie die offizielle Google Android Device Manager-Website und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie auf die Google FindMyDevice-Seite weitergeleitet, wo Sie den genauen Standort Ihres Geräts auf der Karte deutlich sehen können.
  • Klicken Sie auf das Gerät und Sie sehen 3 verschiedene Optionen,
  • Wählen Sie die Schaltfläche Löschen aus der Liste, um das Android-Passwort zu entfernen. Die darin enthaltene Sperroption ermöglicht es Ihnen, ein neues Passwort einzurichten,
  • Erstellen Sie ein Passwort und verwenden Sie dieses Passwort, um Ihr Gerät zu entsperren.

Methode 2: Verwenden Sie die Find My Mobile-Funktion

Diese Funktion ist für Samsung-Benutzer allgemein verfügbar. Dadurch können sie unter solchen Bedingungen auf ihr Gerät zugreifen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um ein gesperrtes Samsung-Gerät ohne Verwendung eines Passworts zu entsperren:

  • Öffnen Sie die Samsung Find My Mobile-Website und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.
  • Sobald Sie sich auf der Benutzeroberfläche des Startbildschirms befinden, sehen Sie darin verschiedene Optionen, klicken Sie auf die Option Entsperren,
  • Geben Sie das Passwort Ihres Samsung-Kontos ein, um das Entfernen des Passworts für den Sperrbildschirm zu bestätigen.
  • Sie können Ihr Samsung-Handy dann ohne Passwort verwenden.

Methode 3: Verwenden Sie das Vergessen-Muster (für Android 4.4 und niedriger)

Dies ist die übliche Methode zum Entsperren von Android-Geräten vor dem schnellen Upgrade der Android-Version. Wenn Sie fünfmal ein falsches Passwort eingeben, zeigt der Bildschirm eine Meldung an, die besagt, dass das Muster vergessen wurde. Klicken Sie darauf und wählen Sie die Option Kontodetails eingeben, wenn Sie aufgefordert werden, die Methode auszuwählen, mit der Sie Ihr Gerät entsperren möchten. Klicken Sie dann auf „Weiter“ und geben Sie Ihre primären Kontodaten ein. Im nächsten Fenster können Sie ein neues Entsperrungsmuster erstellen.

Methode 4: Verwenden Sie die ADB-Funktion, um das Passwort zu löschen

Eine andere Methode zum Entsperren des Telefons ohne Passwort ist die Verwendung der ADB-Funktion. Dazu sollten Sie das USB-Debugging auf Ihrem Telefon aktiviert haben. Außerdem müssen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit einem Computer verbinden. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie adb shell rm /data/system/gesture.key ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das ADB-Installationsverzeichnis zu öffnen.
  • Dadurch wird das Passwort vom Gerät gelöscht, sodass Sie darauf zugreifen und das Passwort zurücksetzen können.

Methode 5: Die Option „Abgesicherten Modus verwenden“ verwendet die Sperre eines Drittanbieters

Wenn Sie eine Sperranwendung eines Drittanbieters verwenden, können Sie das Telefon einfach ohne Passwort entsperren, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten. Hier sind die erforderlichen Schritte:

  • Verwenden Sie den Netzschalter und tippen Sie auf OK, wenn das Gerät Sie auffordert, im abgesicherten Modus zu starten.
  • Im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern automatisch deaktiviert. Im Moment sollten Sie die App-Daten löschen oder die App deinstallieren.

Methode 6: Telefon ohne Passwort entsperren (Android 5.0-5.1)

Bei dieser Methode liegt unser Fokus darauf, die Benutzeroberfläche zum Absturz zu bringen, damit der Startbildschirm wieder zugänglich wird. Die Methode ist ziemlich kompliziert und zeitaufwändig, daher können Sie sie überspringen und zur letzten Option zum Zurücksetzen des Geräts wechseln:

  • Klicken Sie auf dem Sperrbildschirm auf die Schaltfläche „Notruf“ und geben Sie im Dialer 10 Mal * ein – das Sternchen-Symbol.
  • Kopieren Sie die Zeichenfolge und fügen Sie sie an derselben Stelle ein. Tun Sie dies immer wieder, bis Sie schließlich sehen, dass das Gerät Sie nicht mehr zum Einfügen der Zeichenfolge zulassen kann.
  • Kehren Sie sofort zum Sperrbildschirm zurück und öffnen Sie die Kamera.
  • Wenn die Kamera geöffnet wird, öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und gehen Sie zu den Kameraeinstellungen.
  • Wenn Sie zur Eingabe des Passworts aufgefordert werden, wiederholen Sie dasselbe – geben Sie das Sternchen-Symbol zehnmal ein und kopieren und fügen Sie es wiederholt ein, bis der Bildschirm abstürzt.
  • Sie navigieren automatisch zum Startbildschirm, wenn das Gerät die Schnittstelle zum Laufen bringt.

Methode 7: Telefon zurücksetzen, um auf das Telefon zuzugreifen

Diese Methode löscht alle Daten auf Ihrem Android-Gerät. Nachdem Sie dies wissen, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, um das Telefon zurückzusetzen:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und verwenden Sie gleichzeitig die Leiser-, Einschalt- und Startbildschirmtaste, um das Gerät im Wiederherstellungsmodus zu starten (die Tasten können für verschiedene Android-Modelle unterschiedlich sein. Hier teilen wir Ihnen die Methode für Samsung-Mobilgeräte).
  • Wählen Sie im Wiederherstellungsmodus die Option Wipe Data/Factory Reset (hier funktionieren die Lauter- und Leiser-Tasten zum Auf- und Abwärtsbewegen und die Ein- / Aus-Taste wird für die Auswahl verwendet).
  • Dadurch werden die Daten gelöscht und Sie können dann auf Ihr Gerät zugreifen.

Wenn Sie wichtige Daten verlieren und diese wiederherstellen möchten, sollten Sie dr fone recovery verwenden. Dieses Tool kann Ihnen bei der Wiederherstellung aller Bilder, Videos, Audios, Apps und anderer wichtiger Dateien helfen. Unten ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr.Fone-Wiederherstellungstool herunter

Fazit

Das ist es! Wir haben Ihnen verschiedene Methoden zum Entsperren des Telefons ohne Passwort bereitgestellt. Hoffentlich sind diese Methoden wirklich hilfreich für Sie. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Artikel. Das Kommentarfeld ist für alle geöffnet und wir versuchen, die Antwort so früh wie möglich zu erreichen.