Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie sich nach der Installation des neuesten iOS-Updates nicht bei der iCloud anmelden oder aus dem Backup wiederherstellen können. Außerdem behaupteten sie, dass sie selbst nach Eingabe der korrekten Anmeldeinformationen ständig die unten erwähnte Fehlermeldung erhalten, und zwar: „Verifizierung fehlgeschlagen: Beim Verbinden mit dem Apple ID-Server ist ein Fehler aufgetreten“. Und einige der Benutzer haben auch berichtet, dass sie beim Aktualisieren oder Herunterladen von Apps auf Schwierigkeiten stoßen.

Wenn Sie zu sehr damit zu kämpfen haben, dann sind Sie an der richtigen Stelle angekommen. Hier in diesem Blog werden wir darüber diskutieren. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Ursachen Es ist ein Fehler beim Verbinden mit dem Apple-ID-Server aufgetreten

Laut den Berichten gibt es mehrere Gründe, die zu dem oben genannten Fehler führen, aber wir haben einige potenzielle Schuldige in die engere Wahl gezogen, die Sie leiden lassen.

  1. Abhängig von der Sicherheitsstufe von iOS werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen Bestätigungscode zu verwenden, um von einem iCloud-Backup wiederherstellen zu können. Und wenn das bei Ihnen der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien ordnungsgemäß befolgen.
  2. Wenn ein Benutzer versucht, Daten aus einer Cloud-Sicherung wiederherzustellen oder eine neue zu erstellen, ist das Gerät so programmiert, dass Datum und Uhrzeit des Geräts mit dem Datum und der Uhrzeit der Cloud-Server verglichen werden. Und wenn die beiden nicht ähnlich sind, bleiben Sie möglicherweise bei dem oben genannten Fehler hängen.
  3. Einer der Hauptgründe für den Fehler sind beschädigte oder ungültige zwischengespeicherte Daten, die durch die Netzwerknutzung generiert werden. Ein weiterer Grund ist eine inkompatible Einstellung, die Sie zuvor für Ihre aktuelle Netzwerkverbindung festgelegt haben.
  4. Wenn Sie ein falsches Apple ID-Passwort verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler auftritt, erheblich höher.
  5. Bei der Untersuchung des Fehlers haben wir auch festgestellt, dass der Fehler in unserem Gerät ein Hauptgrund für den Fehler sein kann.

Probieren Sie diese Fixes für Es ist ein Fehler beim Verbinden mit dem Apple-ID-Server aufgetreten

Methode 1: Korrigieren Sie Datum und Uhrzeit auf dem iPhone

Wie wir bereits in diesem Tutorial erwähnt haben, kann der Fehler aufgrund falscher Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf dem Gerät auftreten, da Apple-Server sich auf das auf Ihrem Gerät eingestellte Datum und die Uhrzeit verlassen, um Daten zu überprüfen und zu synchronisieren. Korrigieren Sie also die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät und befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Starten Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Allgemein“.

  • Klicken Sie auf „Datum & Uhrzeit“ > und aktivieren Sie dann den Schalter direkt neben „Automatisch einstellen“.

Methode 2: Abmelden und dann erneut anmelden

Aus der obigen Erklärung könnten Sie verstehen, dass der Fehler einfach darauf hinweist, dass keine Verbindung zum Server hergestellt werden konnte. Sie versuchen also, den Fehler zu umgehen, indem Sie sich abmelden und sich dann wieder bei der Apple ID anmelden. Es wird eine neue Verbindung für Ihr Gerät mit den Apple-Servern hergestellt.

Hier ist wie:

  • Starten Sie auf Ihrem Gerät die App „Einstellungen“ und tippen Sie oben auf Ihren Namen. Scrollen Sie im nächsten Schritt nach unten und tippen Sie dann auf die Option Abmelden

  • Geben Sie dann Ihr Apple-ID-Passwort ein und tippen Sie auf Ausschalten

Wenn Sie fertig sind, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort zurück, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 3: Ändern Sie das Apple ID-Passwort

Wenn der oben erwähnte Fehler immer noch auftritt, können Sie versuchen, das Apple ID-Passwort zu ändern. Und dazu können Sie die unten genannten Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ > tippen Sie oben auf Ihren Namen

  • Navigieren Sie zu Passwort & Sicherheit und tippen Sie auf Passwort ändern

  • Legen Sie dann ein neues Passwort für Ihre Apple-ID fest, indem Sie es zweimal eingeben und auf Ändern tippen

Methode 4: Überprüfen Sie die Apple-Systemstatusseite

Manchmal sind Apple-Dienste ausgefallen oder werden gewartet, daher empfehlen wir Ihnen, die Systemstatusseite von Apple zu besuchen, um zu überprüfen, ob die Server ordnungsgemäß funktionieren oder nicht.

Methode 5: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie immer noch Probleme mit der Verbindung zum Apple-ID-Server haben, versuchen Sie bitte, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App und gehen Sie zu Allgemein> tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen

  • Klicken Sie unten auf die Option Zurücksetzen und wählen Sie dann im daraufhin angezeigten Menü die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  • Geben Sie abschließend das Passwort für den Sperrbildschirm ein, um Ihre Identität zu bestätigen, und klicken Sie erneut auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, wenn Sie dazu aufgefordert warden
Methode 6: Verwenden Sie den Bestätigungscode

Sie können einen Bestätigungscode auf einem Ihrer anderen Apple-Geräte generieren und sich dann damit anmelden, wenn der Fehler nur auftritt, wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Apple-ID-Konto anzumelden.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um einen Bestätigungscode auf dem iPhone zu generieren:

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und tippen Sie oben auf Ihren Namen

  • Navigieren Sie zu Passwort & Sicherheit und scrollen Sie dann nach unten, um auf „Bestätigungscode abrufen“ zu klicken.

Methode 7: Vermeiden Sie die Verwendung von VPN

Einige der Benutzer haben behauptet, dass sie es schaffen, den Fehler zu umgehen, indem sie ihr VPN deaktivieren. Wenn Sie also auch VPN verwenden, deaktivieren Sie es, indem Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App und deaktivieren Sie den Schieberegler neben VPN

Methode 8: iOS aktualisieren

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät auf die neueste Version zu aktualisieren. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und navigieren Sie zu „Allgemein“ > klicken Sie auf „Softwareaktualisierung“.

Laden Sie dann ausstehende Updates herunter und installieren Sie sie und starten Sie Ihr Gerät neu.

Fazit

Das ist alles über Beim Verbinden mit dem Apple ID-Server ist ein Fehler aufgetreten. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere informative Artikel.