Haben Sie auch Probleme mit Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können, dann sind Sie an der richtigen Stelle angelangt, da wir Ihnen einige erprobte Methoden beibringen, um daran vorbeizukommen.

Laut den Berichten haben Benutzer behauptet, dass die meisten Opfer Windows 10/11-Benutzer sind, wenn sie versuchen, ein MP4-Video zum integrierten Editor hinzuzufügen.

Nun, wie wir bereits besprochen haben, ist dies einer der berüchtigtsten Fehler und mehrere Benutzer suchen nach einer Anleitung zur Fehlerbehebung, um die Situation anzugehen.

Aber vorher ist es sehr wichtig, alle möglichen Gründe zu kennen, die dafür verantwortlich sind, dass der oben erwähnte Fehler auf dem Bildschirm des Benutzers angezeigt wird. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen:

Was verursacht Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können, daher konnten wir sie nicht hinzufügen

  • Das oben erwähnte Problem tritt wahrscheinlich aufgrund einer kürzlich erfolgten Systemänderung auf, die dazu führt, dass einige Berechtigungsänderungen vorgenommen werden.
  • Ein weiterer Hauptgrund für den Fehler ist ein beschädigtes Cache-Projekt
  • Die Beschädigung von Systemdateien ist einer der Hauptgründe dafür, dass Sie in der aktuellen Situation stecken bleiben
  • Beschädigte Installation der Foto-App
  • Laut den Berichten ist die abgemeldete Foto-App ein weiterer wichtiger Grund
  • Beschädigte MP4-Datei

Lösung Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können

Methode 1: Entfernen Sie das aktuell zwischengespeicherte Projekt

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, den Video-Editor zu öffnen und das aktuell zwischengespeicherte Projekt zu entfernen. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode Ihr aktuelles Video-Editor-Projekt entfernt, und wenn Sie dennoch mit dieser Methode fortfahren möchten, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, geben Sie „ms-photos“ unter dem Textfeld ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um die Fotos-App zu öffnen

Schritt 2: Tippen Sie nun in der Benutzerkontensteuerung (UAC) auf Ja, um die Berechtigung zu erteilen > sobald Sie sich in der Foto-App befinden, tippen Sie im horizontalen Menü oben auf den Video-Editor.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf das zugehörige Kontrollkästchen und tippen Sie auf das Papierkorbsymbol in der oberen linken Ecke.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die App und starten Sie Ihr System neu, um den Cache zu löschen

Methode 2: Überprüfen Sie, ob die MP4-Datei beschädigt ist

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, die Integrität der MP4-Datei zu testen. Wenn Sie feststellen, dass das Video nicht reparierbar ist, starten Sie es neu und versuchen Sie, eine neue Variante unter dem Video-Editor hochzuladen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 3: Reparieren Sie die Foto-App

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie es geschafft haben, die Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können, nur durch Reparieren der Foto-App zu lösen. Und um dasselbe zu tun, befolgen Sie die untenstehenden Anweisungen:

Schritt 1: Um das Dialogfeld Ruin zu öffnen, müssen Sie die Windows + R-Tasten und dann „ms-settings“ eingeben und Strg + Umschalt + Eingabetaste drücken, um das Einstellungsmenü zu öffnen

Schritt 2: Wenn Sie sich im Einstellungsmenü befinden, müssen Sie das Seitenmenü auf der linken Seite verwenden, um auf Apps zu tippen. Hinweis: Beachten Sie, dass, wenn das Seitenmenü standardmäßig nicht sichtbar ist, Sie auf das dreizeilige Symbol tippen, um es nach vorne zu bringen.

Schritt 3: Tippen Sie nun im Seitenmenü rechts auf die installierten Apps> Geben Sie unter der Suchfunktion oben „Fotos“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Fotos-App zu finden

Schritt 4: Klicken Sie nun in der Ergebnisliste auf das mit Microsoft Fotos verknüpfte Aktionssymbol> scrollen Sie dann zum unteren Rand des Bildschirms und klicken Sie unter Zurücksetzen auf die Schaltfläche Reparieren

Schritt 5: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, danach starten Sie unseren PC neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.

Schritt 6: Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Methode 4: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Versuchen Sie, Ihren PC auf den vorherigen Systemwiederherstellungspunkt zurückzusetzen, als der Video-Editor der Foto-App ordnungsgemäß funktionierte.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um fortzufahren:

Schritt 1: Drücken Sie zuerst die Windows-Taste + R-Tasten, um den Befehl „Ausführen“ zu starten> geben Sie dann „rstrui“ in das Feld „Ausführen“ ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 2: Wählen Sie nun auf dem folgenden Bildschirm einen anderen Wiederherstellungspunkt aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt auswählen, der erstellt wurde, bevor Sie dieses Problem gefunden haben, und tippen Sie erneut auf Weiter

Schritt 3: Tippen Sie nach dem Start des Vorgangs auf „Fertig stellen“ und beobachten Sie, wie Ihr Computer neu startet > Starten Sie schließlich Ihr System neu

Methode 5: Setzen Sie die Foto-App zurück

Wenn Sie immer noch Probleme mit Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können, versuchen Sie, die Fotos-App zurückzusetzen, aber beachten Sie, dass das Zurücksetzen dieser Komponente auch die verbleibenden zwischengespeicherten Daten und persönlichen Einstellungen entfernt.

Um mit dieser Methode fortzufahren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

Schritt 1: Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie „ms-settings“ ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabe, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen

Schritt 2: Verwenden Sie im Menü Einstellungen das Seitenmenü auf der linken Seite, um auf Apps zu klicken

Hinweis: Nun, wenn das Seitenmenü standardmäßig nicht sichtbar ist; Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol, um es nach vorne zu bringen.

Schritt 3: Klicken Sie nun im Seitenmenü rechts auf die installierten Apps> geben Sie unter der Suchfunktion oben „Fotos“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Fotos-App zu finden

Schritt 4: Klicken Sie in der Ergebnisliste auf das mit Microsoft Fotos verknüpfte Aktionssymbol> Tippen Sie unter den erweiterten Optionen auf die Schaltfläche Zurücksetzen

Schritt 5: Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 6: Registrieren Sie die Fotos-App erneut

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die Foto-App erneut zu registrieren, aber denken Sie daran, dass diese Methode nur wirksam ist, wenn die Foto-App tatsächlich abgemeldet wird und die Foto-App noch auf Ihrem PC registriert ist.

Um fortzufahren, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, drücken Sie die Tasten Windows + R > geben Sie dann „Powershell“ unter dem Dialogfeld „Ausführen“ ein und drücken Sie dann Strg + Umschalt + Eingabetaste, um ein Powershell-Fenster mit erhöhten Rechten zu öffnen

Schritt 2: Sie müssen auf Ja tippen, um die Berechtigung zu erteilen, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden> Sobald Sie sich im erhöhten Powershell-Windows befinden, geben oder fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Fotos-App erneut zu registrieren

Get-AppxPackage -allusers Microsoft.Windows.Photos | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml”}

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Sofortige Lösung für Windows-Probleme

Wenn Sie häufig mit solchen Fehlern auf Ihrem Windows stecken bleiben, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass Ihr Windows einen Experten braucht und manuelle Methoden nicht ausreichen. In Anbetracht der Situation empfehlen wir Ihnen daher dringend ein PC-Reparatur-Tool, um Ihre Repositorys zu scannen. Es repariert nicht nur Ihre beschädigten Systemdateien, sondern schützt Ihren PC auch vor anderen Fehlfunktionen von Windows.

⇑PC-Reparatur-Tool⇓

Das ist alles über Diese Dateien haben Eigenschaften, die nicht gelesen werden können. Wir haben unser Bestes versucht, um alle möglichen Methoden zur Verfügung zu stellen, um die Situation zu überwinden, und jetzt sind Sie an der Reihe, unseren Richtlinien zu folgen.