In unserem vorherigen Blog haben wir über die fehlgeschlagene Ortung von Pokémon Go Android diskutiert, aber in diesem Handbuch werden wir Sie auf Pokémon Go GPS-Signal nicht gefunden Android & Pokémon Go Android Tablet GPS-Signal nicht gefunden. Also lies den Blog bis zum Ende.

Als Pokémon Go-Spieler verstehen Sie die Bedeutung von GPS im Spiel ziemlich gut. Es verwendet GPS, um Spieler dabei zu unterstützen, weit und breit in der realen Welt nach Pokémon zu suchen. Kurz gesagt, es ist fast unmöglich, das Spiel zu spielen, wenn das GPS-Signal stark ist. Wie wir bereits in diesem Blog besprochen haben, werden wir Sie darauf hinweisen, dass Sie beim Spielen des Pokémon-Spiels kein GPS-Signal finden können.

Wann tritt der Fehler auf und was sind die Gründe dafür?

„Pokémon Go GPS nicht gefunden“ oder „Pokémon Go GPS-Signal nicht gefunden“ Fehler 11 wurde von mehreren Benutzern beim Spielen des Spiels behauptet und dies ist eines der häufig gemeldeten Probleme auf Forenseiten wie Reddit. Die Opfer des Fehlers haben mehrere Gründe für das Problem genannt, aber wir haben einige potenzielle Schuldige in die engere Wahl gezogen, die Sie unten überprüfen können:

  1. Sie werden wahrscheinlich mit dem Fehler konfrontiert, wenn das Spiel einige Störungen/Fehler aufweist
  2. Das aktuelle Problem kann auch auftreten, wenn Ihre Internetverbindung nicht stabil ist oder ein Problem mit Ihrem Netzwerk vorliegt
  3. Einer der Hauptgründe für das Problem ist die Verwendung der veralteten Version des Spiels auf Ihrem Gerät.
  4. Wenn Sie die GPS-Funktion auf Ihrem Gerät deaktiviert haben, kann dies ein Hauptgrund für das oben genannte Problem sein
  5. Sie können auch in der aktuellen Situation stecken bleiben, wenn Sie den VPN-Dienst und die Mock-Location-App verwenden
  6. Wenn Ihr Gerät nicht mit dem Spiel kompatibel ist oder Ihr Gerät die Mindestsystemanforderungen des Spiels nicht erfüllt, kann dies ein Grund dafür sein
  7. Das obige Problem kann auch auftreten, wenn Sie eine Location-Spoofing-App mit dem Spiel verwenden
  8. Das obige Problem kann auch auftreten, wenn Sie Ihr Gerät nicht mit der neuesten Version aktualisiert haben

Empfohlene Lösungen für das GPS-Signal von Pokémon Go, das in Android/Android-Tablet nicht gefunden wird

Methode 1: Starten Sie Ihr Android-Gerät neu/neu

Durch einen Neustart/Neustart des Geräts wird Ihre Software aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Gerät zunächst neu zu starten. Ein Neustart des Geräts behebt kleinere Störungen in der Software. Dazu müssen Sie nur den Netzschalter gedrückt halten, bis Sie mit Menü aufgefordert werden> tippen Sie auf Neustart> Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet.

Methode 2: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Dies ist einer der am häufigsten übersehenen Gründe. Viele Benutzer haben behauptet, dass sie nur wegen der instabilen/schlechten Internetverbindung mit dem Problem konfrontiert waren. Überprüfen Sie also nach dem Neustart Ihres Geräts, ob Sie eine gute Internetverbindung haben oder nicht, wenn nicht, dann wechseln Sie zu Wi-Fi. Sie können auch Ihr Problem mit der Internetverbindung lösen, indem Sie Ihren Flugzeugmodus ein- und ausschalten.

Navigieren Sie dazu zum Benachrichtigungsfeld> klicken Sie auf den Flugzeugmodus, um ihn einzuschalten, und schalten Sie ihn dann aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Schließen Sie die App und laden Sie sie erneut

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie es schaffen, das Problem zu umgehen, indem sie das Spiel zwangsweise stoppen und nach einiger Zeit wieder öffnen. Dazu können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zum Startbildschirm
  • Öffnen Sie eine neue App oder gehen Sie zu dem Bereich, in dem Sie nach Pokémon Go gesucht haben
  • Sie müssen die Home-Taste zweimal drücken, um den Multitasking-Bildschirm aufzurufen
  • Wechseln Sie jetzt zur Pokémon Go-Karte
  • Klicken Sie erneut auf Pokémon Go, um die Anwendung erneut aufzurufen
Methode 4: Standorteinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr Pokémon Go nicht reagiert, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihre Standorteinstellungen falsch konfiguriert sind. In einem solchen Szenario empfehlen wir Ihnen, die Standorteinstellungen zurückzusetzen und dazu die unten genannten Schritte zu befolgen:

  • Öffnen Sie zunächst die Einstellungen > navigieren Sie zu Passwörter & Sicherheit
  • Tippen Sie auf den Standort
  • Navigieren Sie dann zur Option WLAN- und Bluetooth-Scannen
  • Aktivieren Sie schließlich die Optionen Wi-Fi-Scannen und Bluetooth-Scannen
Methode 5: Aktivieren Sie die Option zur Verbesserung der Standortgenauigkeit

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem nicht funktionierenden GPS-Signal haben, empfehlen wir Ihnen, die Option zur Verbesserung der Standortgenauigkeit zu aktivieren. Diese Option ermöglicht es unserem Telefon, andere Informationen als GPS zu verwenden, um den Standort zu ermitteln. Diese Option funktioniert auch dann, wenn ein Problem mit dem GPS besteht. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  • Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld
  • Drücken Sie dann lange auf das Standortsymbol
  • Navigieren Sie zu Google Location Accuracy
  • Aktivieren Sie nun die Option Standortgenauigkeit verbessern
Methode 6: Überprüfen Sie, ob das GPS-Signal aktiviert ist oder nicht

Das oben erwähnte Problem kann auch auftreten, wenn das GPS-Signal auf Ihrem Gerät nicht aktiviert ist. In diesem Fall schlagen wir Ihnen vor, das GPS-Signal zu aktivieren und dabei die unten genannten Richtlinien zu befolgen:

  • Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu den Einstellungen > tippen Sie auf die Option Schnelleinstellungen

                       

  • Bewegen Sie sich dann nach unten und suchen Sie nach der Option Datenschutz und Sicherheit und klicken Sie darauf

  • Drücken Sie auf Standorteinstellung

  • Stellen Sie sicher, dass die Standortoption eingeschaltet ist

  • Standortmodus auswählen

  • Tippen Sie auf GPS Wi-Fi & Mobilfunknetz. Dies wird auch als Option für hohe Genauigkeit bezeichnet
  • Schließlich stellen Sie sicher, dass Sie Wi-Fi einschalten, wenn Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist
Methode 7: Scheinstandorte deaktivieren

Wenn Sie immer noch mit dem Pokémon Go-GPS-Signal feststecken, das Android nicht gefunden hat, versuchen Sie, die VPN-App zu deaktivieren und den Standort zu simulieren. Um den VPN-Dienst zu deaktivieren, müssen Sie lediglich die App öffnen und dann deaktivieren.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen zum Deaktivieren des simulierten Standorts auf Ihrem Android:

  • Ziehen Sie zuerst das Benachrichtigungsfeld > klicken Sie auf das Symbol Einstellungen
  • Navigieren Sie zu Über das Telefon

  • Tippen Sie 8 Mal auf die Build-Nummer, um den Entwicklermodus zu aktivieren

  • Navigieren Sie zu Zusätzliche Einstellungen > klicken Sie auf die Entwickleroption
  • Gehen Sie zum Debugging-Bereich und tippen Sie auf die Select Mock Location App

                

  • Wählen Sie die Option „Nichts“.

        

Methode 8: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Spiel kompatibel ist

Kompatibilität ist ein großes Problem. Wenn Ihr Gerät nicht zum Ausführen des Spiels kompatibel ist, funktioniert keine der Methoden zur Fehlerbehebung für Sie. Wenn Sie das Spiel auf der neuesten Version von Android ausführen, ist es dennoch erforderlich, dass Ihr Gerät kompatibel ist, möglicherweise hat Ihr Gerät keine eingebauten GPS-Sensoren oder Ihr Gerät hat diese Sensoren, die zum Spielen nicht ausreichen das Spiel. Wir empfehlen Ihnen daher, die Liste der Gerätekompatibilität dieses Spiels auf der offiziellen Website zu überprüfen, oder Sie können auch unten nachsehen:

Zunächst benötigen Sie Android 6 oder höher

Bildschirmauflösung von 720 * 1080 oder höher

Sie müssen über eine starke Internetverbindung verfügen (3G, 4G, 5G, Wi-Fi)

GPS und Ortungsdienste müssen eingeschaltet sein

Denken Sie daran, dass gerootete Geräte weder unterstützt noch erlaubt sind

Methode 9: Aktualisieren Sie die Pokemon Go-App

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, Ihre Pokemon Go-App zu aktualisieren und dazu die folgenden Schritte auszuführen:

  • Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Gerät
  • Navigieren Sie zum Profilsymbol oben rechts auf dem Bildschirm
  • Klicken Sie auf Apps und Gerät verwalten

       

  • Navigieren Sie zur Option Updates verfügbar

        

  • Sie erhalten eine Liste aller Apps, die Sie nicht aktualisieren müssen. Suchen Sie nach Pokemon Go in der Liste
  • Wenn Sie es in der Liste finden, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren
  • Warten Sie, bis die App aktualisiert wird
Methode 10: Standortsuche auf anderen Android-Geräten verbessern

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem Telefon
  • Klicken Sie auf Sicherheit und Standort
  • Klicken Sie auf Standort
  • Tippen Sie neben Standort verwenden auf Wechseln
  • Klicken Sie auf die Option Scannen
  • Tippen Sie auf Schalter, um das WLAN-Scannen zusammen mit dem Bluetooth-Scannen zuzulassen
  • Tippen Sie links auf den Zurück-Button
  • Tippen Sie nun auf Berechtigungen auf App-Ebene
  • Klicken Sie neben Pokemon Go auf Switch, wenn es ausgeschaltet ist
Methode 11: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Bei dieser Methode schlagen wir Ihnen vor, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen und dazu die unten genannten Schritte zu befolgen:

  • Navigieren Sie zu „Allgemeine Verwaltung“ > tippen Sie auf „Sichern und zurücksetzen“.
  • Klicken Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“
  • Klicken Sie auf die Option „Einstellungen zurücksetzen“.

    

Methode 12: Gehen Sie zu einem Android-Reparaturtool

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich für ein Android Repair Tool zu entscheiden, wenn Sie immer noch mit dem oben genannten Problem zu kämpfen haben. Dieses Tool hat das Potenzial, alle Ihre Android-bezogenen Probleme wie App-Absturz, Boot-Loop, Android Black Screen zu beheben. Dieses Tool scannt Ihr Gerät vollständig und behebt alle Störungen in Ihrer Software, ganz zu schweigen davon, dass es Ihre Android-Leistung verbessert.

⇓Laden Sie das Android Repair Tool von hier herunter⇓

Hinweis: Sie können die oben genannten Methoden befolgen, wenn Sie das Problem haben, dass das GPS-Signal von Pokémon Go auf dem Android-Tablet nicht gefunden wurde.

Das ist alles über Pokémon Go GPS-Signal nicht gefunden Android & Pokémon Go Android Tablet GPS-Signal nicht gefunden. Ich hoffe wirklich, dass die obige Erwähnung Ihnen sicher helfen wird, das Problem zu überwinden.

Abgesehen davon, wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken diesbezüglich haben, schreiben Sie uns auf unserer Facebook- und Twitter-Seite. Danke fürs Lesen und viel Glück mit den Korrekturen.