Das Aktualisieren des Geräts ist eine der wichtigsten Dinge, aber was zu tun ist, wenn beim Aktualisieren des Geräts ein Fehler auftritt. Nun, hier in diesem Tutorial werden wir über eine der verwandten Abfragen diskutieren, und das heißt, das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten 9 oder 4013. Mehrere Benutzer haben dies gemeldet, wenn sie versuchen, ihr iPhone mit Mac oder iTunes zu aktualisieren oder wiederherzustellen Auf Ihrem System erhalten sie die oben erwähnte Fehlermeldung, die darauf hinweist, dass das iPhone während des Aktualisierungs- oder Wiederherstellungsvorgangs getrennt wurde. Benutzer haben auch behauptet, dass sie den Fehler mit einer Fehlermeldung erhalten, und das ist:

Das iPhone [Ihr Gerätename] konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (9)

Das iPhone [Ihr Gerätename] konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4013)

Es gibt andere Fehler wie 4005, 4014, auf die Benutzer stoßen, und sie sind alle eng miteinander verwandt, sodass Sie dieselben Richtlinien befolgen können, wenn Sie mit einem der genannten Fehlercodes konfrontiert werden.

Probieren Sie diese Korrekturen für das iPhone aus, die nicht wiederhergestellt werden konnten. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten 9 oder 4013

Methode 1: Erzwingen Sie einen Neustart des iPhones

Wir empfehlen Ihnen, einen Neustart des iPhones zu erzwingen, bevor Sie sich für komplexe Methoden entscheiden. Wie mehrere Benutzer behauptet haben, können sie den Fehler leicht beheben, indem sie das Gerät neu starten. Ein Neustart des Geräts aktualisiert die Software und behebt auch die kleineren Störungen.

Methode 2: Aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version

Wenn der Neustart des Geräts keinen Unterschied macht, müssen Sie iTunes auf die neueste Version aktualisieren, da iTunes sowohl für die Wiederherstellung als auch für die Aktualisierung wichtig ist, sodass Sie iTunes aktualisieren müssen.

Methode 3: Probieren Sie ein anderes USB-Kabel aus

Hardwareprobleme können ebenfalls zu dem oben genannten Fehler führen. Es ist durchaus möglich, dass das iOS-Gerät die Verbindung zu iTunes trennt oder iTunes nicht richtig mit dem Gerät kommunizieren kann, weil das Kabel, das das Gerät mit dem PC verbindet, beschädigt ist. Sie müssen also das Kabel gegen ein anderes Kabel austauschen, das ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Methode 4: Wiederherstellung mit einem anderen Computer

Wenn das USB-Kabel in Ordnung ist, Sie aber immer noch mit dem Problem konfrontiert sind, kann es sich um andere Hardwareprobleme handeln, daher ist es besser, Ihr Gerät auf einem neuen Computer zu aktualisieren oder wiederherzustellen.

Methode 5: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie das Gerät mit iTunes verbinden und dann das neueste iOS-Update herunterladen und installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, schließen Sie das Gerät über ein USB-Kabel an einen Computer an. Wenn Sie dies tun, werden Sie von iTunes gefragt, ob Sie Ihr Gerät aktualisieren oder wiederherstellen möchten. Wählen Sie Aktualisieren aus.

Zu beachtende Punkte: Es wird dringend empfohlen, Aktualisieren auszuwählen, da dies keine Auswirkungen auf Ihre Daten hat und wenn Sie Wiederherstellen auswählen, werden alle Ihre Daten gelöscht.

Methode 6: Wenden Sie sich an den Apple Support

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, sich an den Apple Support zu wenden. Sie werden Ihnen helfen, den Fehler zu überwinden.

Letzte Worte:

Meine Arbeit ist erledigt und ich habe zahlreiche Lösungen zur Behebung des Problems bereitgestellt, dass das iPhone nicht wiederhergestellt werden konnte, da ein unbekannter Fehler 9 oder 4013 aufgetreten ist. Und jetzt sind Sie an der Reihe, unseren Richtlinien zu folgen, um sich selbst zu helfen.