Hallo, alle miteinander!!! In diesem Blog werden wir über Android diskutieren, das in der Boot-Schleife steckt. Zweifellos ist Android sehr zuverlässig und ziemlich erschwinglich, aber wir können die Tatsache nicht leugnen, dass die Android-Benutzer mit verschiedenen Fehlern konfrontiert sind, aber es gibt eine andere Tatsache, dass diese Fehler leicht behoben werden können. Wie wir bereits erwähnt haben, werden wir einen der Fehler von Android besprechen und das ist, dass Android nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in der Boot-Schleife steckt. Also lies den Blog bis zum Ende.

Bevor wir mit den Fehlerbehebungsmethoden für das Problem fortfahren, möchten wir mehr über das oben erwähnte Problem diskutieren. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass das oben erwähnte Problem eine der am häufigsten gestellten Fragen in Foren wie Reddit ist. Und mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie unter dem oben genannten Problem gelitten haben, entweder beim Rooten ihres Geräts oder nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf ihrem Gerät. Aber sie haben auch mitgeteilt, dass sie es schaffen, das Problem ohne Komplexität zu lösen, also ärgern Sie sich nicht, Sie können das Problem auch überwinden.

Wann tritt der Fehler auf?

Persönlich bin ich nie mit dem oben genannten Problem konfrontiert worden, aber nachdem wir viel über das Problem untersucht und die Aussagen des Opfers zu dem Problem analysiert hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass das Gerät ohne Grund in der Boot-Schleife hängen bleibt. Aber wie wir bereits erwähnt haben, wurde der Fehler meistens nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen beobachtet, wenn die Benutzer in der Boot-Schleife hängen bleiben und ihr Gerät nicht verwenden können.

 Gründe für das Boot-Loop-Problem

Es gibt eine Reihe von Gründen für das Auftreten des oben genannten Problems, und das sind bösartige Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind, oder Fehler/Malware in Ihrer Software.

Empfohlene Fehlerbehebungsmethoden für Android, das nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in der Startschleife hängen bleibt

Methode 1: Gehen Sie zum Android Repair Tool

Wir werden Ihnen dringend ein Android-Reparaturtool empfehlen, und der Grund für die Empfehlung dieses professionellen Tools ist, dass wir bereits erwähnt haben, dass Sie mit dem Problem aufgrund bösartiger Apps und Störungen in Ihrer Software konfrontiert sind. Und dieses Tool ist einfach perfekt für die Fehlerbehebung des aktuellen Problems, da dieses Tool das Potenzial hat, Ihre Software vollständig zu scannen und alle Störungen/Fehler zu beheben. Wir empfehlen Ihnen daher, diesem Tool eine Chance zu geben.

⇓Laden Sie das Android Repair Tool von hier herunter⇓

Methode 2: Starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie sich nicht für das automatische Android-Reparaturtool entscheiden möchten, können Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu starten. Sie können dazu die folgenden Schritte ausführen:

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt
  • Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet
  • Sie werden sehen, dass Ihr Gerät nach einiger Zeit wieder im normalen Modus neu startet
Methode 3: Entfernen Sie die SD-Karte von Ihrem Telefon

Einer der Hauptgründe für das oben erwähnte Problem sind unnötige/beschädigte Dateien auf Ihrem Telefon, daher empfehlen wir Ihnen, die SD-Karte von Ihrem Android-Gerät zu entfernen und dazu die unten genannten Schritte zu befolgen:

  • Entfernen Sie zunächst die SD-Karte und die SIM-Karte aus Ihrem Gerät
  • Schalten Sie das Gerät aus und starten Sie es neu oder starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie die Probleme nach dem Entfernen Ihrer SD-Karte überwunden haben, ersetzen Sie bitte Ihre SD-Karte.

Methode 4: Aktivieren Sie den abgesicherten Modus in Android

Wenn Sie immer noch mit dem Boot-Loop-Problem zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, den abgesicherten Modus auf Ihrem Android-Gerät zu aktivieren und die folgenden Richtlinien zu befolgen:

  • Starten Sie zunächst das Gerät neu, mit dem Sie Probleme haben
  • Sobald das Gerätelogo angezeigt wird, halten Sie die Leiser-Taste an Ihrem Gerät einige Zeit gedrückt
  • Ihr Gerät wechselt automatisch in den abgesicherten Modus
  • Und die Deinstallation aller nutzlosen Anwendungen, die Sie kürzlich installiert haben
Methode 5: Löschen Sie die Cache-Partition im Wiederherstellungsmodus

Das Löschen der Cache-Partition im Wiederherstellungsmodus kann Ihr Problem ebenfalls lösen, und dazu können Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

  • Starten Sie das Gerät zunächst im Wiederherstellungsmodus neu
  • Wählen Sie Cache-Partition löschen aus der Liste der Optionen
  • Warten Sie schließlich, bis sich Ihr Android-Gerät neu gestartet hat, nachdem Sie überprüft haben, ob das Problem behoben wurde
Methode 6: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons

Wenn Sie immer noch nach einer Lösung für das in der Startschleife hängengebliebene Android suchen, versuchen Sie, den Neustart Ihres Telefons zu erzwingen, und befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Anweisungen:

  • Alles, was Sie brauchen, um gleichzeitig 30 Sekunden lang auf die Ein/Aus-Taste und die Leiser-Taste zu tippen

  • Wenn Sie die Tasten zusammenhalten, schaltet sich das Gerät aus
  • Sie müssen warten, bis der Bildschirm wieder erscheint> danach sehen Sie, ob das Problem behoben wird oder nicht
Methode 7: Setzen Sie Ihr Android erneut auf die Werkseinstellungen zurück

Wir wissen, dass sich Ihr Gerät in einer Boot-Schleife befindet, aber wir empfehlen Ihnen dennoch, Ihr Gerät erneut auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Ihre Daten zu sichern, bevor Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen, und dann die unten genannten Schritte befolgen, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie zuerst Ihr Telefon aus und halten Sie gleichzeitig die Lauter-Taste und die Home-Taste / Power gedrückt, lassen Sie die Taste nicht sofort los

Hinweis: Denken Sie daran, dass nicht alle Geräte dieselben Kombinationen unterstützen, um die Optionen für den Wiederherstellungsmodus Ihres Geräts zu öffnen

  • Wenn das Gerätelogo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los und Sie werden sehen, dass der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird
  • Wählen Sie Daten löschen/Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Hinweis: Wenn Sie möchten, können Sie auch die Lautstärketasten verwenden, um zu navigieren, und den Netzschalter verwenden, um Ihre bevorzugte Option auszuwählen

  • Tippen Sie auf dem Android-Wiederherstellungsbildschirm auf „Ja“.

  • Warten Sie, bis das Gerät zurückgesetzt wird > sobald Sie fertig sind, klicken Sie dann auf System jetzt neu starten

Das ist alles über Android, das nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in der Boot-Schleife steckt. Ich hoffe wirklich, dass die Beschreibung hilfreich für Sie war, um Ihr Problem zu überwinden.

Schreiben Sie uns außerdem auf unserer Facebook- und Twitter-Seite, wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben. Vielen Dank für Ihre wertvolle Zeit.