Hier in diesem Handbuch werden wir über eines der berühmtesten Android- und iOS-Spiele sprechen. Aber zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung in 2k19 war es nur für Plattformen wie Windows, PS4 und Xbox One verfügbar. Später eine mobile Version des Spiels, die für Touchscreens entwickelt und in 2k22 als Apex Legends Mobile bezeichnet wurde. Die Neugier der Spieler in diesem Spiel brauchen wir also nicht zu erklären. Es sind drei Jahre seit seiner Veröffentlichung vergangen, aber dieses Spiel ist immer noch Stadtgespräch und die mobile Version dieses Spiels ist einfach hervorragend. Aber es ist ziemlich entmutigend, dass einige Benutzer kürzlich einen nicht kompatiblen Fehler von Apex Legends Mobile Device gemeldet haben, wenn sie versuchen, es herunterzuladen. Wenn Sie auch nach einer Anleitung zur Fehlerbehebung suchen, um den Fehler zu umgehen, sind Sie an der richtigen Stelle gelandet.

Was bedeutet der Fehler und was sind die Gründe für den Fehler?

Da in der Fehlermeldung eindeutig erwähnt wird, dass Ihr Gerät nicht mit dem Spiel kompatibel ist, erhalten Sie diesen Fehler beim Herunterladen des Spiels. Aber abgesehen davon gibt es viele mögliche Gründe für den Fehler. Laut den Berichten können Sie auch mit dem oben genannten Fehler enden, wenn Sie veraltete Android-Software haben, Sie nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Gerät haben, beschädigte Daten und den Cache des Google Play Store.

Sobald Sie alle möglichen Gründe kennen, die zu dem oben genannten Fehler führen, können Sie die aufgeführten bewährten Methoden ausprobieren, um die Probleme zu überwinden.

Probieren Sie diese Methoden für Apex Legends Mobile-Geräte aus, die nicht kompatibel sind

Methode 1: Überprüfen Sie die Mindestanforderungen des Spiels

Wir haben bereits besprochen, dass Sie wahrscheinlich auf den oben genannten Fehler stoßen, wenn Ihr Gerät die Mindestanforderungen des Spiels nicht erfüllt. Bevor Sie also mit anderen Methoden fortfahren, empfehlen wir Ihnen zu überprüfen, ob Ihr Gerät die Mindestanforderungen des Spiels erfüllt oder nicht.

Mindestanforderungen des Spiels für Android:

Öffnen Sie GL 3.1 oder höher

4 GB freier Speicherplatz

Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher

Prozessor: Snapdragon 435/ Hisilicon Kirin 650/ MediaTek Helio P20/ Exynos 7420

Android 6.0

Mindestanforderungen des Spiels für iOS:

CPU: A9 oder höher

4 GB freier Speicherplatz

Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher

iPhone 6S oder neuer

Betriebssystemversion: 11.0 oder höher

Wir empfehlen Ihnen außerdem sicherzustellen, dass Ihr Gerät mit Apex Legends Mobile kompatibel ist. Wir haben die Geräte erwähnt, die das Spiel unterstützen. Wenn Sie nicht in der Liste stehen, können Sie das Spiel leider nicht auf Ihr Gerät herunterladen.

Samsung

Lenovo

Xiaomi

Oneplus

Vivo

Oppo

Huawei

Motorola

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Speicherplatz verfügen

Sie müssen sicherstellen, dass mindestens 5 GB Speicherplatz verfügbar sind, bevor Sie Apex Legends Mobile auf Ihrem Gerät installieren. Und vergessen Sie nicht, den Cache Ihres Geräts zu leeren, bevor Sie das Spiel installieren.

Methode 3: Daten und Cache des Google Services Framework löschen

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, den Cache und die Daten des Google Services Framework zu löschen. Dies ist einer der wichtigsten Prozesse in Android, da er beim Laden der meisten Anwendungen oder beim Ausführen einer Android-Anwendung hilft.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Daten und Cache des Google Services Framework zu löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Einstellungen und klicken Sie auf Alle Apps > suchen Sie nach Google Services Framework und klicken Sie darauf

Schritt 2: Unten rechts wird das Symbol „Daten löschen“ angezeigt. Sie müssen darauf tippen und „Daten löschen und Cache löschen“ auswählen.

Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 4: Entfernen Sie die Daten und den Cache des Google Play Store

Der Google Play Store ist eine der bekanntesten Android-Apps und sammelt im Laufe der Zeit Daten, und diese Daten werden aus mehreren Gründen beschädigt. Daher ist es sehr wichtig, die Daten und den Cache des Google Play Store zu löschen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Sie müssen die Einstellungen-App öffnen > nach allen Apps suchen

Schritt 2: Suchen Sie dann nach Google Play Store und klicken Sie darauf

Schritt 3: Jetzt erhalten Sie unten die Option Daten löschen> klicken Sie auf Daten löschen und Cache leeren und starten Sie schließlich Ihr Gerät neu

Methode 5: Stellen Sie sicher, dass die APK-Datei nicht beschädigt oder unvollständig ist

Denken Sie daran, dass Sie die Dateien vor der Installation vollständig herunterladen müssen, da unvollständige Dateien Probleme verursachen und als beschädigt gelten. Und Sie können keine beschädigten Dateien installieren. Überprüfen Sie nach dem Herunterladen der Spieldateien, ob die Dateien nicht beschädigt oder beschädigt sind.

Methode 6: Aktualisieren Sie Ihre Gerätefirmware

Zu guter Letzt vergessen Sie nicht, Ihr Android auf die neueste Version zu aktualisieren. Das Aktualisieren des Geräts kann viele Probleme lösen. Und um das Android-Gerät zu aktualisieren, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Suchen Sie nach der Einstellungs-App und klicken Sie darauf

Schritt 2: Tippen Sie auf das Software-Update und prüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist

Schritt 3: Tippen Sie nun auf Aktualisieren und warten Sie, bis das Gerät aktualisiert wurde

Schließung!

Das ist alles über das Apex Legends Mobile-Gerät, das nicht kompatibel ist. Wir hoffen sehr, dass Ihnen der Blog gefallen hat. Vielen Dank für Ihre Zeit.