Hier in diesem Blog werden wir über die Service Battery Warning auf dem Mac diskutieren, aber vorher möchten wir uns ausführlich mit dem Battery Service befassen.

Nun, es ist eine bekannte Tatsache, dass das MacBook den Zustand seines Akkus überwacht. Wenn Sie mit der Maus über das Akkusymbol in der Statusleiste oben auf dem Bildschirm fahren, werden Sie aufgefordert, den Akkustatus, die verbleibende Energiemenge und natürlich die Liste anzuzeigen Es gibt vier Batteriestatusmeldungen und das heißt: von Anwendungen, die zu viel Strom verbrauchen.

  • Normal: Dies bedeutet, dass Ihr Akku absolut einwandfrei funktioniert und keine Probleme aufweist.
  • Bald ersetzen: Zeigt an, dass die Batterie gut funktioniert, aber anfällig für Beschädigungen ist
  • Jetzt ersetzen: Der Akku funktioniert noch, aber jetzt ist es an der Zeit, ihn auszutauschen.
  • Batterie warten: Zeigt einfach an, dass die Batterie so schnell wie möglich ausgetauscht werden muss.

Unserer Meinung nach ist das allererste, was man tun sollte, wenn man mit einer „Service Battery“-Benachrichtigung aufgefordert wird, einfach den „System Report“ zu überprüfen Zustand des MacBook-Akkus über die Systeminformationsfunktion befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Apple-Symbol, während Sie die Optionstaste gedrückt halten

Schritt 2: Tippen Sie dann auf Systeminformationen

Schritt 3: Wählen Sie Power auf der linken Seite> überprüfen Sie Ihren Akkuzustand

Alternativ können Sie den Systembericht anzeigen, indem Sie die unten genannten Schritte ausführen:

Schritt 1: Wählen Sie das Apple-Menü

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Übersicht befinden

Schritt 3: Tippen Sie auf „Über diesen Mac“ > und klicken Sie dann auf „Systembericht“.

Schritt 4: Tippen Sie nun im linken Menü auf Power

Schritt 5: Suchen Sie in den Batterieinformationen auf der rechten Seite nach der Zykluszahl in den Gesundheitsinformationen

Schritt 6: Überprüfen Sie den Zustand Ihres Akkus (siehe Cycle Count), der normal sein sollte, wenn Ihr Akku ordnungsgemäß funktioniert

Im Allgemeinen erhält ein moderner Mac mindestens 1.000 Zyklen, bevor ein Problem auftritt.Wenn Sie jedoch ein MacBook besitzen, das älter als 2010 ist, stehen Ihnen möglicherweise 500 Zyklen zur Verfügung, bevor Ihr Akku abgenutzt ist.

Probieren Sie diese Fixes für das Macbook aus, das eine Batteriewarnung anzeigt

Methode 1: Setzen Sie den System Management Controller zurück

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, SMC zurückzusetzen; es ist ein Hardwarechip, der einige Hardwareeinstellungen sowie Energieeinstellungen steuert. Sie können diese Option wählen, wenn Ihr MacBook mit einem nicht entfernbaren Akku geliefert wird. Befolgen Sie dazu die unten genannten Schritte :

Schritt 1: Fahren Sie zunächst Ihren Mac herunter

Schritt 2: Schließen Sie dann das Netzteil Ihres Computers an die Steckdose an.

Schritt 3: Halten Sie danach die Tasten Shift + Control + Option + Power gedrückt und lassen Sie die Tasten dann los

Schritt 4: Schalten Sie das MacBook ein> überprüfen Sie das Batteriestatusmenü, um zu sehen, ob die Warnung „Batterie warten“ verschwunden ist

Methode 2: MacBook-Akku neu kalibrieren

Denken Sie daran, dass die Neukalibrierung des Akkus etwa einen Tag dauert, versuchen Sie es also mit dieser Methode, wenn Sie Ihren Computer nicht benötigen. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den Akku des MacBook neu zu kalibrieren. ::

Schritt 1: Im ersten Schritt das MacBook vollständig auf 100 % aufladen

Schritt 2: Lassen Sie den Laptop nun einige Stunden lang laufen, wenn er an die Stromversorgung angeschlossen ist

Schritt 3: Trennen Sie dann das MacBook vom Stromnetz und lassen Sie den Akku vollständig entladen

Schritt 4: Lassen Sie Ihren Computer nun über Nacht ohne angeschlossenes Netzkabel stehen.

Schritt 5: Am nächsten Morgen laden Sie Ihr MacBook wieder zu 100% auf.

Methode 3: Besuchen Sie einen autorisierten Apple Service Provider

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert und Sie immer noch Probleme mit der Akkuwarnung des Macbooks haben. Es scheint also, dass es einige schwerwiegende Probleme mit Ihrem Mac gibt, also wenden Sie sich bitte an einen autorisierten Apple Service Provider. Sie werden Ihnen auf jeden Fall helfen.

 Beste empfohlene Lösung für Mac-Probleme

Wenn Sie beim Zugriff auf Ihren Computer oft mit mehreren Mac-bezogenen Problemen / Fehlern stecken bleiben, müssen Sie wirklich die Repositorys Ihres Systems mit einem Experten-Reparatur-Tool scannen. Dieses Tool scannt nicht nur Ihren PC vollständig, sondern repariert auch die erkannten Probleme in einem einzigen Schritt ..

Holen Sie sich das Mac Repair Tool von hier

Schließung !!!

Meine Arbeit ist hier erledigt, und ich habe mein Bestes versucht, um alle Methoden zur Fehlerbehebung bereitzustellen, um das Problem „Warnung der Wartungsbatterie auf dem Mac oder Macbook mit Batteriewarnung“ zu lösen. Jetzt sind Sie an der Reihe, unseren Richtlinien zu folgen und sich selbst zu helfen.