Sie haben das neueste Pixel 6 oder Pixel 6 Pro gekauft, weil Sie von der Funktion „Magic Eraser“ fasziniert waren. Aber leider wird Pixel 6 Magic Eraser nicht angezeigt und fehlt auf Ihrem Gerät. Da die magische Radiergummi-Funktion sehr neu ist und daher die meisten Pixel 6- und 6-Pro-Benutzer Schwierigkeiten haben, sie zu verwenden, und einige sogar Schwierigkeiten haben, ihren Standort zu finden. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn der magische Pixel-6-Radiergummi fehlt. Alle Details zum magischen Radiergummi auf Pixel-Smartphones wurden in diesem Blog besprochen.

Warum wird Pixel 6 Magic Radiergummi bei mir nicht angezeigt?

Auf verschiedenen Social-Media-Plattformen, Foren und Online-Communitys beschweren sich viele Nutzer darüber, dass ihr Pixel-6-Magischer Radiergummi fehlt. Auf der Einführungsveranstaltung wurde das magische Radiergummi-Tool als ein großes Highlight des Geräts vermarktet. Mit Hilfe dieses Tools kann der Benutzer digital Personen aus dem Hintergrund der Fotos entfernen. Direkt nach dem Chaos und der Online-Gegenreaktion bezüglich des Fehlers beginnt Google mit der Arbeit an der Fehlerbehebung.

Die meisten Benutzer haben dieses Problem, wenn sie das frühe Rollout-Update des magischen Radiergummis installiert haben. Wenn es also auch von Ihrem Gerät verschwunden ist, sollten Sie zunächst die Eigenschaften der App “Google Fotos” aufrufen und das Update deinstallieren, damit es hoffentlich wieder angezeigt wird. Gehen Sie am besten in den „Play Store“ und holen Sie sich das richtige Update der Google Fotos App.

Wie greife ich auf dem Pixel 6 und seiner Pro-Version auf Magic Eraser zu?

Um auf Pixel-Smartphones (Pixel 6 und Pro) auf das magische Radiergummi-Tool zuzugreifen, müssen Sie nur die Kamera-App öffnen und ein Foto machen. Gehen Sie nun zur Galerie, um das gleiche Foto zu öffnen, auf das Sie geklickt haben, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Bearbeiten, die sich an der unteren Unterseite des Geräts befindet. Beim Scrollen zu den verschiedenen Werkzeugen im Menü werden Sie auch die Option “Magischer Radierer” bemerken. Um die Effekte anzuwenden, wählen Sie das magische Radiergummi-Werkzeug und wählen Sie einen beliebigen Effekt aus.

Was ist, wenn Magic Eraser im Pixel 6-Fotobearbeitungsmenü nicht gefunden wird?

Offiziell ist das Magic Eraser Tool sowohl für Pixel 6 als auch für Pixel 6 Pro verfügbar. Da das Gerät jedoch neu gestartet wird, wird die Option möglicherweise nicht angezeigt, wenn Sie in der Menüoption suchen. Sie müssen wissen, dass Pixel 6 standardmäßig auf Android 12 läuft, aber dennoch gibt es bestimmte Funktionen, die nicht sofort verfügbar sind, und Magic Eraser ist für einige Benutzer eine davon. Wenn Sie also nach der Einrichtung des Telefons ein Software-Update bemerken, gehen Sie einfach zum Update. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Foto-App aktualisiert haben und über die neueste Version verfügen. Wie oben erwähnt, können Sie die neueste Foto-App ganz einfach im „Google Play“ überprüfen. Wenn Sie die neuesten Updates der Foto-App erhalten, wird das Problem mit dem Pixel 6 Magic Radiergummi definitiv behoben, das nicht angezeigt wird oder fehlt.

Das Löschen des Foto-App-Cache funktioniert auch

Falls die App- und Android-Version aktualisiert wird, können Sie versuchen, den App-Cache zu leeren. Auch dies kann ganz einfach über das Einstellungsmenü von Pixel 6 erfolgen.