KB5015885 wurde für Windows 11 22H2-Versionen veröffentlicht und ist für bestimmte Aspekte des Betriebssystems besonders wichtig. Beispielsweise kann es ein Problem beheben, das das Öffnen von Problembehandlungen verhindert, und die Probleme, die die Latenz von Spielen erhöhen können, wenn vertikale Synchronisierung (VSync oder V-Sync) verwendet wird. Und diese Updates werden für Windows als zwingend erforderlich angesehen, aber leider haben mehrere Benutzer behauptet, dass KB5015885 unter Windows 11 nicht installiert werden kann. Und einige von ihnen behaupteten auch, dass der Prozess gestartet wird, aber irgendwann stoppt (z. B. 25%) und dann einen Fehler zurückgibt wie 0x8000ffff, 0x80070246, 0x800f0922.

Und wenn Sie auch mit dem oben erwähnten Fehler nicht weiterkommen, lesen Sie den Blog bis zum Ende, da wir einige machbare Lösungen in die engere Wahl gezogen haben, die den oben erwähnten Fehlercode leicht beheben können. Beginnen wir also ohne weitere Verzögerung mit der Diskussion.

Probieren Sie diese Methoden aus, da KB5015885 unter Windows 11 nicht installiert werden kann

Methode 1: Deaktivieren Sie das Sicherheitssoftware-Tool von Drittanbietern

Es wurde beobachtet, dass Sicherheitssoftware von Drittanbietern manchmal als Barriere wirkt. Wenn Sie also Sicherheitssoftware von Drittanbietern verwenden, empfehlen wir Ihnen, das Softwaretool von Drittanbietern zu deaktivieren, um das Problem zu beheben.

Methode 2: Überprüfen Sie Ihre Systemdateien

Beschädigte Systemdateien sind einer der häufigsten Gründe, die zu solchen Fehlern führen, daher ist es sehr wichtig, nach beschädigten/beschädigten/fehlenden Systemdateien zu suchen.

Hier ist wie:

  • Geben Sie zunächst cmd in der Windows-Suche ein> Rechtsklick auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Wenn Sie von UAC dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja> verwenden Sie dann die unten aufgeführten Befehle und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

sfc /scannen

DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

  • Starten Sie abschließend Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, das Update auszuführen.

Methode 3: Führen Sie die Problembehandlung aus

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem Problem haben, dass KB5015885 unter Windows 11 nicht installiert werden kann, empfehlen wir Ihnen, die integrierte Problembehandlung auszuführen, um das Problem zu beheben.

Hier ist wie:

  • Geben Sie unter Windows-Suche Fehlerbehebung ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Wählen Sie „Andere Fehlerbehebungen“ > scrollen Sie nach unten, um die Windows-Update-Option zu finden, und tippen Sie auf „Ausführen“.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht

Methode 4: Stellen Sie sicher, dass alle optionalen Updates installiert sind

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie es geschafft haben, das Problem zu lösen, indem sie einfach alle optionalen Updates auf ihrem PC installiert haben, also können Sie diese Methode auch ausprobieren. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

  • Klicken Sie zunächst auf Start und wählen Sie Einstellungen > Abschnitt Windows Update auswählen
  • Wählen Sie dann „Erweiterte Optionen“ und installieren Sie optionale Updates > starten Sie Ihren Computer abschließend neu

Methode 5: Windows Update-Komponenten zurücksetzen

Sie werden wahrscheinlich mit dem oben genannten Fehler konfrontiert, wenn die Windows Update-Caches fehlerhaft sind. Machen Sie sich keine Sorgen, dass das Zurücksetzen von Windows Update-Komponenten das Problem lösen könnte:

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  • Öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung als Administrator > und kopieren Sie dann im neuen Fenster die eingetragenen Befehle und fügen Sie sie ein und vergessen Sie nicht, nach jedem Befehl die Eingabetaste zu drücken:

Netto-Stopbits

net stop wuauserv

net stop appidsvc

net stop cryptsvc

Del “%ALLUSERSPROFILE%\Anwendungsdaten\Microsoft\Network\Downloader\*.*”

rmdir %systemroot%\SoftwareDistribution /S /Q

rmdir %systemroot%\system32\catroot2 /S /Q

regsvr32.exe /s atl.dll

regsvr32.exe /s urlmon.dll

regsvr32.exe /s mshtml.dll

netsh winsock zurückgesetzt

Netsh Winsock-Reset-Proxy

Netto-Startbits

net start wuauserv

net start appidsvc

net start cryptsvc

  • Schließlich starten Sie Ihren Computer neu

Methode 6: Verwenden Sie das Media Creation Tool

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, das Media Creation Tool zu verwenden, indem Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

  • Gehen Sie zur offiziellen Microsoft-Website und laden Sie Windows-Installationsmedien herunter> doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm und wählen Sie Ja, wenn Sie von UAC dazu aufgefordert werden
  • Dann stimmen Sie den Bedingungen zu und klicken Sie auf Weiter>Diesen PC jetzt aktualisieren auswählen und wählen Sie Weiter
  • Windows lädt nun alle wichtigen Dateien herunter (dies kann einige Zeit dauern)
  • Stimmen Sie dann noch einmal den Bedingungen zu und tippen Sie auf Weiter
  • Stellen Sie vor der Installation sicher, dass Sie mit Ihrer Entscheidung zufrieden sind (andernfalls können Sie auf die Option „Ändern, was beibehalten werden soll“ klicken)
  • Tippen Sie abschließend auf Installieren, um den Upgrade-Vorgang zu starten.

Sofortige Lösung für Windows-Probleme

Alle oben genannten Methoden sind sehr effektiv und haben das Potenzial, KB5015885 lässt sich nicht unter Windows 11 installieren, aber es gibt einige Fälle, in denen Sie einen Experten benötigen, um solche Fehler zu beheben. In Anbetracht dieses irritierenden Fehlers empfehlen wir Ihnen dringend ein PC-Reparatur-Tool, das nicht nur Ihre Repositories scannt, sondern auch die erkannten Fehler/Probleme auf einmal behebt.

⇑Holen Sie sich das PC-Reparatur-Tool von hier⇓

Fazit

Das ist alles Leute, wenn dir der Blog gefallen hat, dann besuche die Seite weiter für weitere nützliche Artikel.