Wir alle stecken mit Netzwerkproblemen auf Android fest und vor allem befinden wir uns in abgelegenen Gebieten. Und hier in diesem speziellen Blog werden wir über einen der berüchtigtsten Netzwerkfehler diskutieren und das ist der Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android.

Es ist durchaus verständlich, wenn wir in abgelegenen Gebieten mit Netzwerkfehlern konfrontiert werden, aber was ist, wenn wir solchen Problemen in städtischen Gebieten gegenüberstehen, in denen wir alle Arten von Einrichtungen haben. Wir verstehen, dass diese Situation total nervenaufreibend ist, deshalb sind wir hier mit diesem Blog und werden unser Bestes geben, um alle wesentlichen Informationen zu dem Fehler bereitzustellen. Beginnen wir also mit der Diskussion.

Laut den Berichten kann man beim Auftreten des Fehlers die Netzwerkverbindung vollständig verlieren und kann weder anrufen noch Nachrichten senden. Nachdem wir viel über den Fehler recherchiert haben, haben wir einige potenzielle Schuldige in die engere Wahl gezogen, die für den oben genannten Fehler verantwortlich sind.

Was verursacht den Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android?

  1. Aufgrund falscher Netzwerkeinstellungen
  2. Sie werden wahrscheinlich mit dem Fehler konfrontiert, wenn die Daten-Roaming-Option auf Ihrem Telefon aktiviert ist
  3. Wenn sich Ihr Gerät in einem Bereich mit geringer Netzabdeckung befindet
  4. Sie können auch mit dem oben genannten Fehler enden, wenn die SIM-Karte nicht richtig in das Gerät eingelegt ist
  5. Störung des Funksignals
  6. Wenn Sie eine VPN-App auf Ihrem Gerät verwenden und diese nicht mit dem Server kompatibel ist
  7. Wenn es ein Problem mit dem Netzwerkanbieter selbst gibt.

Probieren Sie diese Fixes für den Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android aus

Methode 1: Überprüfen Sie den Flugmodus

Bei der ersten Methode wird vorgeschlagen, den Flugmodus zu aktivieren und wieder auszuschalten. Um dies zu tun, können Sie die folgenden Erwähnungsrichtlinien befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät

Schritt 2: Klicken Sie auf Flugmodus, der sich unter Verbindungen befindet

Schritt 3: Schalten Sie den Flugmodus ein, indem Sie jetzt im Flugmodus auf ON schalten

Schritt 4: Schalten Sie dann den Flugmodus aus

Methode 2: Starten Sie Ihr Android-Telefon neu

Wenn die erste Methode nicht funktioniert hat, können Sie Ihr Gerät neu starten. Durch einen Neustart des Geräts werden mehrere Fehler auf Ihrem Gerät behoben. Wenn Hintergrund-Apps im Hintergrund ausgeführt werden, kann dies ebenfalls zu dem oben genannten Fehler führen.

Methode 3: Bringen Sie Ihr Telefon an einen anderen Ort

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Gerät an einen anderen Ort zu bringen, wenn Sie an Ihrem aktuellen Standort eine schlechte Netzabdeckung haben. Dies geschieht aufgrund eines instabilen Netzwerks. Um dies zu beheben, bringen Sie das Telefon an einen Ort, an dem das Netzwerk stabil ist.

Methode 4: Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, die Netzwerkeinstellungen zu überprüfen und dabei die unten aufgeführten Richtlinien zu befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen

Schritt 2: Suchen Sie nach der Option „Drahtlos und Netzwerke“ und tippen Sie dann auf die Option „Mehr“.

Schritt 3: Wählen Sie „Mobilfunknetze“

Schritt 4: Klicken Sie auf „Netzwerkbetreiber“

Schritt 5: Suchen Sie danach nach Automatisch auswählen und tippen Sie darauf

Schritt 6: Starten Sie schließlich Ihr Android-Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 5: Datenroaming deaktivieren

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie es schaffen, das oben erwähnte Problem zu umgehen, indem sie das Daten-Roaming deaktivieren, und dazu können Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät

Schritt 2: Tippen Sie nun in den Einstellungen auf die Mobilfunknetze

Schritt 3: Deaktivieren Sie die Option „Daten-Roaming“, indem Sie die Option „Aus“ verschieben

Methode 6: Aktualisieren Sie Ihr Android auf die neueste Version

Laut den Berichten werden Sie wahrscheinlich mit dem Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android konfrontiert. Wenn Sie eine veraltete Version von Android verwenden. Es wird daher empfohlen, das Android auf die neueste Version zu aktualisieren, und dazu können Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon

Schritt 2: Gehen Sie nach unten und tippen Sie auf About Phone

Schritt 3: Tippen Sie auf System Update, um die Updates zu überprüfen

Schritt 4: Und wenn Updates verfügbar sind, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

Methode 7: Korrigieren Sie ein falsches Funksignal

Da wir bereits erwähnt haben, dass Funksignale ein Hauptgrund für das oben genannte Problem sein können, können Sie die unten genannten Schritte befolgen, um fortzufahren:

Schritt 1: Wählen Sie zunächst *#*#4636#*#*> Sie werden mit einem Menü aufgefordert

Schritt 2: Tippen Sie auf die Telefon-/Geräteinformationen

Schritt 3: Führen Sie danach einen Ping-Test durch

Schritt 4: Wählen Sie GSM Auto aus der Dropdown-Liste > Radio ausschalten

Schritt 5: Starten Sie schließlich Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 8: Entfernen Sie die SIM-Karte und setzen Sie sie erneut ein

Wenn Sie immer noch mit dem oben genannten Problem zu kämpfen haben, können Sie versuchen, die SIM-Karte zu entfernen und dann wieder einzusetzen, und dazu die unten genannten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Gerät aus und entfernen Sie den Akku (falls herausnehmbar) und die SIM-Karte

Schritt 2: Warten Sie einige Minuten und legen Sie dann Ihre SIM-Karte wieder ein

Schritt 3: Schalten Sie schließlich Ihr Gerät ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 9: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ihnen geholfen hat, das Problem zu lösen, daher empfehlen wir Ihnen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, um den Fehler zu beheben:

Hier ist wie:

Schritt 1: Öffnen Sie die Telefoneinstellungs-App

Schritt 2: Navigieren Sie zum System

Schritt 3: Klicken Sie auf die Reset-Optionen

Schritt 4: Tippen Sie auf das Reset Mobile Network. Auf einigen Geräten erhalten Sie diese Option als Reset Wi-Fi Mobile Network, Bluetooth. Also einfach drauf tippen

Schritt 5: Tippen Sie abschließend auf die Option Einstellungen zurücksetzen

Methode 10: Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkanbieter

Wenn Sie mit dem oben genannten Fehler völlig frustriert sind und das Problem nicht lösen können, können Sie in einem solchen Szenario versuchen, Ihren Netzwerkanbieter zu kontaktieren. Sie könnten dir helfen.

Methode 11: Führen Sie eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen durch

Achtung: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf Ihrem Gerät werden alle Ihre Gerätedaten unheimlich. Bevor Sie also zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gehen, sichern Sie bitte alle Ihre Daten.

Sobald Sie Ihre Daten gesichert haben, können Sie auf Ihrem Android die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Hier ist wie:

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Android zu Einstellungen

Schritt 2: Wählen Sie die Option Sichern und Zurücksetzen

Schritt 3: Tippen Sie auf Factory Data Reset

Methode 12: Gehen Sie zum Android Repair Tool

Alle oben genannten Methoden sind sehr effektiv und haben das Potenzial, den Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android zu beheben. Manchmal benötigen Sie jedoch ein Vorab-Reparaturtool, um Ihr Gerät zu scannen, da größere Systembeschädigungen nicht mit manuellen Methoden behoben werden können. In solchen Fällen benötigen Sie ein Android Repair Tool; Es wird Ihr Gerät gründlich scannen und die erkannten Fehler in einem einzigen Durchgang beheben und auch Ihre Android-Leistung verbessern. Hinweis: Es wird dringend empfohlen, das Tool nur auf Ihrem PC/Laptop zu verwenden und herunterzuladen.

⇑Holen Sie sich das Android Repair Tool von hier⇓

Einpacken

Das ist alles über den Fehler „Mobiles Netzwerk nicht verfügbar“ auf Android. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere nützliche Artikel.