Wenn Sie mit dem Mac-Fehlercode 5010F zu kämpfen haben, sind Sie hier genau richtig, denn hier in diesem Blog werden wir Sie zu derselben Frage führen. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Was ist der Mac-Fehlercode 5010F auf dem Mac und was sind die Gründe für den Fehler?

Laut den Berichten handelt es sich bei dem oben erwähnten Fehler um einen Installationsfehler, und Benutzer stehen vor dem Problem, wenn sie den Internet-Wiederherstellungsmodus verwenden, um MacOS neu zu installieren, da die Dateien von Apple Server auf den Computer heruntergeladen werden. Abhängig von der MacOS-Version, die Sie neu installieren möchten, müssen Sie mindestens 10 bis 20 GB Daten herunterladen, was einige Zeit dauern kann. Und wenn der Download unterbrochen wird, werden Benutzer mit dem unten genannten Fehlercode aufgefordert:

Beim Vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie erneut, diese Anwendung auszuführen.

apple.com/support

-5010F

Sobald die Benutzer diesen Fehler erhalten, stecken sie in einer Schleife und können daher nicht mit der Installation fortfahren. Und nachdem wir viel über den Fehler recherchiert haben, haben wir einige mögliche Ursachen in die engere Wahl gezogen, die zu dem oben genannten Fehler führen.

  • Schlechte/instabile Internetverbindung
  • Stromstöße
  • Wenn der Akku des Mac leer war oder das Netzkabel herausgezogen wurde
  • Menschlicher Fehler

Probieren Sie diese Korrekturen für den Mac-Fehlercode 5010F aus

Methode 1: Setzen Sie den NVRAM des Mac zurück

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, den NVRAM des Mac zurückzusetzen, denn wenn der Download des MacOS-Installationsprogramms unterbrochen wird, wird der NVRAM bei diesem Vorgang ebenfalls beschädigt und die Benutzer sehen sich dem oben genannten Fehler gegenüber. In einer solchen Situation wird daher empfohlen, den NVRAM des Mac zurückzusetzen:

Schritt 1: Fahren Sie zuerst den Mac herunter und schalten Sie ihn dann wieder ein, indem Sie die Ein-/Aus-Taste drücken

Schritt 2: Nachdem Sie den Startton gehört haben, drücken/halten Sie diese Tasten zusammen: Wahltaste + Befehlstaste + P + R

Schritt 3: Sie müssen diese Tasten mindestens 20 Sekunden lang gedrückt halten

Schritt 4: Lassen Sie danach die Tasten los, wenn Sie den Startton zum zweiten Mal hören

Methode 2: Verwenden Sie eine andere Internetverbindung

Wie wir bereits erwähnt haben, kann eine schlechte/instabile Internetverbindung ein Hauptgrund für den Fehler sein, da Sie mehrere GB an Daten herunterladen müssen, die während des gesamten Installationsvorgangs eine stabile Internetverbindung erfordern. Und wenn Ihre Internetverbindung nicht ausreicht, müssen Sie wirklich etwas tun; Sie können auch versuchen, sich zum Zeitpunkt der Installation an einen Ort in der Nähe des Modems zu begeben, um sicherzustellen, dass Sie das beste Wi-Fi-Signal erhalten.

Methode 3: Neuinstallation mit MacOS-Dienstprogrammen

Wenn keine der beiden oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu versuchen. Denken Sie jedoch daran, dass dadurch alle Ihre Daten, Einstellungen und Einstellungen gelöscht werden. Vergessen Sie also nicht, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie diese Methode anwenden.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um mit der Methode fortzufahren:

Schritt 1: Sie müssen den Mac einschalten, während Sie die Tasten gedrückt halten: Wahltaste + Befehlstaste + R> Denken Sie daran, dass Sie die Tasten gedrückt halten müssen, bis Sie mit dem Apple-Logo aufgefordert werden

Schritt 2: Klicken Sie auf das Festplatten-Dienstprogramm, um Ihre Festplatte und andere interne Festplatten neu zu formatieren, sobald sich das Fenster „MacOS-Dienstprogramme“ öffnet

Schritt 3: Wählen Sie dann den Namen des Laufwerks und tippen Sie auf Löschen

Schritt 4: Wählen Sie im Formatmenü „Mac OS Extended“ > „APFS“.

Schritt 5: Geben Sie danach einen neuen Namen für Ihre Festplatte ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück zum Wiederherstellungsmenü und wählen Sie MacOS diesmal neu installieren und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine saubere Kopie des Betriebssystems auf Ihrem Mac zu installieren

Sofortige Lösung für Mac-Probleme

Sie lesen dies, es bedeutet, dass keine der drei Methoden für Sie funktioniert hat, obwohl diese Methoden ziemlich effektiv sind, aber Sie müssen verstehen, dass manuelle Methoden einige Einschränkungen haben und wenn Ihr System schwerwiegende Probleme hat, dann brauchen Sie ein Mac-Reparatur-Tool. Dieses Tool scannt die Repositorys, um die fehlenden und beschädigten Dateien zu ersetzen. Es behebt nicht nur den Mac-Fehlercode 5010F, sondern behebt auch andere kleinere Störungen auf Ihrem Mac und beschleunigt Ihren Computer für eine bessere Leistung.

⇑Holen Sie sich das Mac Repair Tool von hier⇓

Endeffekt!!

Meine Arbeit ist hier erledigt und ich habe zahlreiche Lösungen bereitgestellt, um den Fehler zu umgehen. Also viel Glück mit den Korrekturen.