Der Microsoft Store 0x00000194-Fehler wird auf dem Benutzerbildschirm angezeigt, wenn sie versuchen, den Microsoft Store zu öffnen oder Anwendungen darauf herunterzuladen oder Anwendungen darauf zu aktualisieren. Es ist einer der ärgerlichsten Fehler im Microsoft Store, der es den Benutzern verbietet, den Microsoft Store nach Belieben zu verwenden. Der Microsoft Store ist fehleranfällig und kommt häufig vor, wenn die Benutzer die Store-Dienste nicht in Anspruch nehmen. Und es gibt mehrere Faktoren, die zu diesem Fehler führen, darunter Fehler/Störungen im System, temporäre Serverprobleme auf Microsoft Server, beschädigter MS Store Cache, falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen, Softwarekonflikte.

Alle oben genannten Gründe wurden auf der Grundlage von Benutzererfahrungen angenommen, da die Fehlermeldung nicht viele Informationen über den Fehler liefert, sondern stattdessen den Fehlercode offenlegt, wie zum Beispiel:

Etwas ist schief gelaufen

Der Fehlercode ist 0x00000194, falls Sie ihn brauchen

Probieren Sie diese Fixes für den Microsoft Store 0x00000194-Fehler aus

Methode 1: Aktualisieren Sie Windows

Bei der allerersten Methode empfehlen wir Ihnen, Windows auf die neueste Version zu aktualisieren. Durch das Aktualisieren von Windows auf die neueste Version werden Störungen auf Ihrem PC entfernt.

Um fortzufahren, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf Ihr Windows-Startmenü und öffnen Sie Einstellungen> Gehen Sie zu Update- und Sicherheitseinstellungen und tippen Sie danach auf Updates

Methode 2: Führen Sie die Windows-Problembehandlung aus

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, die Windows-Problembehandlung auszuführen und dabei die unten aufgeführten Richtlinien zu befolgen:

Schritt 1: Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf Startmenü> Einstellungen> navigieren Sie dann zu Update & Sicherheit

Schritt 2: Wählen Sie danach Problembehandlung und dann Zusätzliche Problembehandlung > klicken Sie auf Windows Store Apps > Führen Sie die Problembehandlung aus

Methode 3: Abmelden und beim Store anmelden

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass das Abmelden und anschließende Anmelden beim Microsoft Store für sie funktioniert hat. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihr Profilbild (rechts oben)

Schritt 2: Tippen Sie dann auf Ihren Kontonamen > klicken Sie auf Abmelden, dann auf Anmelden und melden Sie sich erneut mit Ihren Anmeldeinformationen an.

Methode 4: Ändern Sie den Namen in Ihrem Microsoft-Konto

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, den Namen in Ihrem Microsoft-Konto zu ändern und dazu die unten aufgeführten Anweisungen zu befolgen:

Schritt 1: Navigieren Sie zu account.microsoft.com/profile/edit-name und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an> ändern Sie dann vorübergehend Ihren Nachnamen und speichern Sie zuletzt die Änderungen.

Sobald Sie fertig sind, sehen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 5: Überprüfen Sie Ihre Zeit- und Datumseinstellungen

Wie wir bereits erwähnt haben, tritt wahrscheinlich der oben erwähnte Fehler auf, wenn Datum und Uhrzeit auf ihrem PC falsch eingestellt sind. Sie müssen also nur die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem PC korrigieren.

Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Suchfeld und geben Sie Datum & Uhrzeit ein> Drücken Sie die Eingabetaste. Es öffnet die Datums- und Zeiteinstellungen

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Zeit automatisch einstellen und Zeitzone automatisch einstellen aktiviert sind

Methode 6: App reparieren oder zurücksetzen

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, die App zu reparieren oder zurückzusetzen, indem Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und klicken Sie auf Apps & Features

Schritt 2: Scrollen Sie dann nach unten, um Microsoft Store zu finden, und klicken Sie auf Erweiterte Optionen

Schritt 3: Klicken Sie danach auf Beenden und Reparieren > Und wenn das nicht hilft, versuchen Sie stattdessen die Option Zurücksetzen

Methode 7: Installieren Sie Microsoft Store mithilfe der Eingabeaufforderung oder PowerShell neu

Wenn Sie immer noch mit dem Microsoft Store 0x00000194-Fehler zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, Microsoft Store über die Eingabeaufforderung oder PowerShell neu zu installieren

Hier ist wie:

Schritt 1: Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Power Shell (Admin) oder Eingabeaufforderung (Admin) > Wenn die Benutzerkontensteuerung erscheint, tippen Sie auf OK

Schritt 2: Geben Sie dann Get-AppXPackage *WindowsStore* -AllUsers | ein Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml“} und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 3: Und schließlich den Store neu starten

Methode 8: Führen Sie eine Reparaturinstallation von Windows durch

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, eine Reparaturinstallation von Windows durchzuführen. Stellen Sie jedoch vorher sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien sichern und alle unnötigen externen Peripheriegeräte wie Drucker und Kameras trennen.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um fortzufahren:

Schritt 1: Besuchen Sie die offizielle Microsoft-Website und laden Sie Windows 10-Installationsmedien herunter> doppelklicken Sie dann auf das Installationsprogramm und wählen Sie Ja, wenn UAC dazu aufgefordert wird> Bedingungen zustimmen

Schritt 2: Wählen Sie dann „Diesen PC jetzt aktualisieren“ und klicken Sie auf „Weiter“ > Windows beginnt mit dem Herunterladen der benötigten Dateien

Schritt 3: Stimmen Sie den Bedingungen noch einmal zu und tippen Sie auf Weiter

Schritt 4: Stellen Sie vor der Installation sicher, dass Sie mit Ihrer Entscheidung zufrieden sind (andernfalls können Sie auf die Option Ändern, was beibehalten werden klicken)

Schritt 5: Klicken Sie abschließend auf Installieren, um den Upgrade-Vorgang zu starten

Fanden Sie die oben genannten Methoden kompliziert?

Wenn Sie die oben genannten Methoden kompliziert fanden, empfehlen wir Ihnen, sich für ein automatisches PC-Reparatur-Tool zu entscheiden, um Ihre Repositorys zu scannen. Dieses Tool repariert Ihre beschädigten Systemdateien und behebt den Microsoft Store 0x00000194-Fehler und behebt auch andere Fehlfunktionen Ihres PCs ohne Probleme.

⇑Holen Sie sich das PC-Reparatur-Tool⇓

Das war’s Leute! Wir hoffen sehr, dass Ihnen der Blog gefallen hat. Danke fürs Lesen.