Hier in diesem Blog werden wir über einen der am häufigsten gemeldeten Fehler des Microsoft Store diskutieren, und zwar den Microsoft Store-Fehler 0x800704cf. Laut den Berichten sehen sich Benutzer diesem nervenaufreibenden Fehlercode gegenüber, wenn sie versuchen, auf die Store-App auf ihrem Windows 10 zuzugreifen und mit folgender Fehlermeldung aufgefordert werden:

„Dazu brauchen Sie das Internet. Es sieht nicht so aus, als wären Sie mit dem Internet verbunden. Überprüfen Sie bitte Ihre Verbindung und versuchen Sie es erneut.”

Nun, es ist ein Netzwerkfehler, und Sie haben die Fehlermeldung möglicherweise verstanden. Und wenn wir über die Ursachen des Fehlers sprechen, ist es ziemlich offensichtlich, dass Benutzer mit diesem Fehler hängen bleiben, wenn der Microsoft Store keine Verbindung zu den Servern herstellen kann. Aber hier sind mehrere Faktoren, die dafür verantwortlich sind, dass der Fehler auf dem Bildschirm des Benutzers angezeigt wird. Bleiben Sie also mit uns auf dem Laufenden, um die bestmöglichen Lösungen zur Behebung des Fehlers zu erfahren.

So beheben Sie den Microsoft Store-Fehler 0x800704cf

Methode 1: Scannen Sie Ihren Computer auf Viren

Sie werden wahrscheinlich aufgrund von Viren- und Malware-Angriffen auf diesen ärgerlichen Fehler stoßen, daher empfehlen wir Ihnen, die Viren mit Antivirensoftware zu töten, und dafür müssen Sie das Betriebssystem im abgesicherten Modus mit Netzwerk aufrufen.

Hier ist wie:

  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten Windows + R, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie dann „msconfig“ in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster „Systemkonfiguration“ zu starten

  • Suchen Sie im Fenster „System Configuration“ die Registerkarte „Boot“ oben im Fenster und klicken Sie darauf.
  • Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Sicherer Start“ > Jetzt Netzwerk suchen in der Liste der verfügbaren Optionen in der Option „Sicherer Start“ und aktivieren Sie „Netzwerk“.

  • Tippen Sie auf OK > Tippen Sie in der Benutzerkontensteuerung (UAC) auf Ja, um Ihr System im abgesicherten Modus neu zu starten
Methode 2: Melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto an

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass die Verwendung eines lokalen Kontos ein Hauptgrund für den oben genannten Fehler ist. In einem solchen Szenario müssen Sie sich also mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um den Microsoft Store zu verwenden:

Befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien, um fortzufahren:

  • Geben Sie in der Suchleiste Einstellungen ein und klicken Sie auf Öffnen, um das Einstellungsfenster zu öffnen> Wählen Sie Windows aus und tippen Sie im linken Bereich auf Ihre Informationen
  • Klicken Sie danach auf die Option „Bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden
  • Gehen Sie dann zurück zum Fenster „Ihre Informationen“ und wählen Sie die Option „Verifizieren“, um Ihr Microsoft-Konto zu verifizieren

  • Jetzt müssen Sie sich mit Ihrem MS-Konto anmelden, den Microsoft Store öffnen und prüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.
Methode 3: Registrieren Sie Microsoft Store erneut

Die Neuregistrierung des Microsoft Store ist eine weitere effektive Methode, um das Problem zu beheben, und denken Sie daran, dass die Neuregistrierung die Daten der App nicht von Ihrem Gerät entfernt:

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den MS Store auf Ihrem Computer erneut zu registrieren:

  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten Windows + X und tippen Sie auf Windows PowerShell (Admin). Es startet PowerShell mit Administratorrechten.
  • Kopieren Sie dann den unten genannten Befehl, fügen Sie ihn in das PowerShell-Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen

Get-AppXPackage WindowsStore -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml“}

  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die Neuregistrierung des MS Store das Problem gelöst hat oder nicht
Methode 4: Ändern Sie die DNS-Einstellungen

Versuchen Sie, von Ihrem aktuellen Server zum DNS-Server 8.8.8.8 zu wechseln, und der DNS-Server 8.8.8.8 gehört Google und wird von Google betrieben, sodass er zuverlässig ist. Um die DNS-Einstellungen zu ändern, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

  • Geben Sie in der Suchleiste Systemsteuerung ein und klicken Sie auf Öffnen, um das Fenster Systemsteuerung zu öffnen> Netzwerk- und Freigabecenter auswählen und tippen Sie im linken Bereich auf Adaptereinstellungen ändern

  • Doppelklicken Sie auf das Netzwerk, das Sie auf dem Gerät verwenden, und tippen Sie auf Eigenschaften > wählen Sie dann Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und tippen Sie erneut auf Eigenschaften
  • Wählen Sie im Eigenschaftenfenster Use the following DNS Server Addresses und geben Sie die unten aufgeführten Adressen ein:

8.8.8.8

8.8.4.4

  • Doppelklicken Sie zuletzt auf OK, um die Eigenschaften zu schließen und Ihren PC neu zu starten
Methode 5: Führen Sie die Netzwerkproblembehandlung aus

Sie können den Microsoft Store-Fehler 0x800704cf auch umgehen, indem Sie die Netzwerkproblembehandlung ausführen. Es scannt die fehlerhaften Anwendungen auf Fehler, identifiziert die Probleme und versucht, sie zu beheben.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um die Netzwerk-Fehlerbehebung auszuführen:

  • Suchen Sie zunächst das Wi-Fi-Symbol in der Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol > wählen Sie dann Fehlerbehebung und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm

Wir empfehlen Ihnen außerdem, die Problembehandlung für Microsoft Store-Apps auszuführen, um das Problem zu umgehen.

Methode 6: Setzen Sie Ihre Proxy-Einstellungen zurück

Manchmal ändern bösartige Apps/Programme die Proxy-Einstellungen auf Ihrem PC. Diese Änderung der Einstellungen wirkt als Barriere und hindert Benutzer daran, bestimmte Windows-Anwendungen zu verwenden. Befolgen Sie in diesem Fall die unten aufgeführten Schritte, um Ihre Proxy-Einstellungen zurückzusetzen.

  • Geben Sie Eingabeaufforderung in die Suchleiste ein und tippen Sie auf Als Administrator ausführen. Kopieren Sie dann den folgenden Befehl, fügen Sie ihn in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste

netsh winhttp Reset-Proxy

  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.
Methode 7: Ändern Sie die Adaptereinstellungen

Wenn Sie immer noch mit dem Microsoft Store-Fehler 0x800704cf zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, die Adaptereinstellungen zu ändern, indem Sie die unten aufgeführten Richtlinien befolgen:

  • Geben Sie zuerst Einstellungen in die Suchleiste ein und tippen Sie auf Öffnen, um das Einstellungsfenster zu starten> Wählen Sie die Option Netzwerk und Internet und wählen Sie Status im linken Bereich> klicken Sie danach auf Adaptereinstellungen ändern

  • Klicken Sie im Fenster Netzwerkverbindungen mit der rechten Maustaste auf Ethernet oder Wi-Fi > wählen Sie Eigenschaften und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Client für Microsoft-Netzwerk
  • Tippen Sie auf OK, um die Änderungen zu bestätigen> Starten Sie Ihr System abschließend neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht
Methode 8: Setzen Sie die TCP-Protokolle zurück

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  • Geben Sie cmd in die Suchleiste ein > klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“.

  • Fügen Sie dann die unten aufgeführten Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste

netsh int ip zurückgesetzt

Netsh Winsock Reset-Katalog

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu.

Methode 9: Setzen Sie den Microsoft Store zurück

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, den Microsoft Store zurückzusetzen, indem Sie die unten genannten Anweisungen befolgen:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + I, um das Einstellungsfenster zu öffnen > klicken Sie auf Apps > tippen Sie dann auf „Apps & Funktionen“ im linken Bereich der Einstellungen
  • Scrollen Sie durch die rechte Seite des Einstellungsfensters nach unten, geben Sie „Store“ in das Suchfeld ein> Microsoft Store wird im Suchergebnis angezeigt

  • Tippen Sie nun im Suchergebnis auf „Microsoft Store“ > tippen Sie dann auf „Erweiterte Optionen“
  • Scrollen Sie im Fenster „Microsoft Store-Einstellungen“ nach unten und klicken Sie auf „Zurücksetzen“.> Sie sehen eine Bestätigungsregisterkarte. Klicken Sie nun auf „Zurücksetzen“, um den Store auf Ihrem PC zurückzusetzen
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.
Methode 10: Gehen Sie zum PC-Reparatur-Tool

Obwohl alle oben genannten Methoden sehr effektiv sind, benötigen Sie in einigen Fällen einen Experten, um den Fehler zu beheben. In Anbetracht Ihrer Situation empfehlen wir Ihnen daher dringend ein PC-Reparatur-Tool, um Ihre Repositorys zu scannen und den erkannten Fehler zu beheben und Ihr System gleichzeitig vor mehreren Fehlfunktionen zu schützen.

⇑Holen Sie sich das PC-Reparatur-Tool von hier⇓

Urteil!

Das ist alles Leute, wir hoffen wirklich, dass euch der Blog gefallen hat und er hilfreich für euch war.