Haben Sie Probleme mit dem Onedrive.exe-Einstiegspunkt nicht gefunden? Dann keine Panik, Sie sind an der richtigen Stelle angekommen, wir werden hier in diesem speziellen Leitfaden darüber diskutieren, also bleiben Sie bis zum Ende dran.

Der Fehler „Einstiegspunkt nicht gefunden“ wurde von mehreren OneDrive-Benutzern gemeldet, die behauptet haben, dass sie beim Versuch, die OneDrive-Anwendung zu starten, mit dem oben genannten Fehler hängen bleiben. Infolgedessen kann der Benutzer eine bestimmte Anwendung nicht öffnen oder starten. Laut einigen verifizierten Quellen ist es wahrscheinlich, dass der oben erwähnte Fehler aufgrund beschädigter/fehlender Dateien innerhalb des Prozesses auftritt.

Onedrive.exe Einstiegspunkt Windows am 10.11. nicht gefunden?

Methode 1: Verwenden Sie den SFC-Befehl (System File Checker).

Wie wir bereits erwähnt haben, kann dieser Fehler auch auftreten, wenn im Prozess beschädigte/.fehlende Dateien vorhanden sind. Wir empfehlen Ihnen daher, ein Hilfsprogramm auszuführen, um die Systemdateien zu scannen. System File Checker ist ein Windows 10-Dienstprogramm, mit dem Administratoren auf Dateibeschädigungen prüfen können. Durch die Verwendung von System File Checker können Benutzer ein Eingabeaufforderungsfenster öffnen und einen Systemscan auslösen, der zeigt, ob geschützte Systemdateien möglicherweise beschädigt sind.

Um mit dem Ausführen des DFC-Scans fortzufahren, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

  • Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung im Administratormodus. Dazu müssen Sie cmd unter der Windows-Suchleiste eingeben und dann gleichzeitig die Tasten Strg + Umschalttaste und die Eingabetaste drücken.
  • Sie müssen auf Ja tippen, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden
  • Führen Sie dann den folgenden Befehl aus. Kopieren Sie dazu den folgenden Befehl und fügen Sie ihn in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es scannt alle geschützten Systemdateien und ersetzt die beschädigten Dateien. Beachten Sie, dass es einige Zeit dauern wird, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

sfc /scannen

  • Und sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr System neu.
Methode 2: Setzen Sie die OneDrive-Anwendung zurück

Wenn die oben genannte Methode Ihr Problem nicht gelöst hat, empfehlen wir Ihnen, die OnceDrive-Anwendung zurückzusetzen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Um OneDrive zurückzusetzen, müssen Sie den unten erwähnten Befehl kopieren und in die Windows-Suchleiste einfügen und die Eingabetaste drücken. Tippen Sie dann auf das Suchergebnis.

%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

Wenn Sie mit der Meldung „Windows kann nicht finden …“ aufgefordert werden, kopieren Sie stattdessen den unten angegebenen Pfad und fügen Sie ihn ein.

C:\Programme\Microsoft OneDrive\onedrive.exe /reset

Wenn eine Meldung mit der Meldung „Windows kann nicht finden …“ angezeigt wird, kopieren Sie stattdessen den unten angegebenen Pfad und fügen Sie ihn ein.

C:\Programme (x86)\Microsoft OneDrive\onedrive.exe /reset

  • Jetzt wird die OneDrive-App geschlossen und das Zurücksetzen kann einige Zeit dauern. Sie werden mit einer Benachrichtigung unten auf der rechten Seite Ihres Computerbildschirms aufgefordert.

  • Wenn OneDrive erneut geöffnet wird, bedeutet dies eindeutig, dass der Reset-Vorgang abgeschlossen ist. Öffnen Sie nun Ihr OneDrive und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Beste empfohlene Lösung für Windows-Probleme

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, ist es klar, dass Ihr System vollständig beschädigt wurde und es einen Experten benötigt, um die Repositories zu scannen. In Anbetracht Ihrer Situation empfehlen wir Ihnen daher dringend ein PC-Reparaturtool. Dieses Tool behebt nicht nur den Fehler Onedrive.exe-Einstiegspunkt nicht gefunden, sondern schützt Ihr Windows auch vor mehreren Fehlfunktionen von Windows wie Abstürzen, Einfrieren, Spielfehlern und vielem mehr nur wenige Klicks.

Holen Sie sich das PC-Reparatur-Tool von hier

Letzte Worte

Das ist alles über den Onedrive.exe-Einstiegspunkt, der unter Windows 10/11 nicht gefunden wird. Wir gehen davon aus, dass der Blog für Sie hilfreich war. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.