Um immer mehr Daten auf Ihrem Computer zu speichern, benötigen Sie mehr Speicherplatz. Deshalb verlangen Menschen beim Kauf von Geräten wie Smartphones oder PCs als Erstes nach Speicherplatz. Vor einigen Jahrzehnten reichte der Computerspeicher aus, um Daten zu speichern. Aber im Laufe der Zeit hat sich alles geändert und jetzt verlangt diese Generation mehr. In Anbetracht der steigenden Anforderungen haben die Hersteller also viele virtuelle Laufwerke zum Speichern von Daten entwickelt. Und hier in diesem Artikel werden wir einen davon wie XVDD SCSI Miniport besprechen.

Über XVDD-SCSI-Miniport

XVDD: XVDD ist die Abkürzung für Xen Virtual Disk D, dies ist eine Form einer Speicherfestplatte und wie der Name schon sagt, ist sie nicht physisch mit unserem System verbunden. Diese Art von Speicherlaufwerk wird von bestimmter Software/Spielen für bestimmte Zwecke verwendet, z. B. zum Erstellen virtueller Laufwerke zum Speichern der Software-/Spieldaten.

SCSI: SCSI ist die Abkürzung für Small Computer System Interface und ist eine Reihe von Standardschnittstellen und physikalischen Übertragungsprotokollen. Und dieses Protokoll spielt eine Schlüsselrolle, wenn Menschen Peripheriegeräte an den Computer anschließen. In der Vergangenheit wurde SCSI ausgiebig in Peripheriegeräten wie CD-DVD, Diskettenlaufwerken, Scannern usw. verwendet.

Nun, aus der obigen Erklärung haben Sie vielleicht die Notwendigkeit dieser Speicherfestplatte verstanden, aber leider funktionieren diese Laufwerke nicht immer fehlerfrei, manchmal verursachen sie Probleme wie das XVDD SCSI Miniport-Problem unter Windows 10.

Die Frage ist jedoch, warum die Benutzer mit solchen Fehlern konfrontiert werden. Es gibt mehrere Faktoren, die diesen Fehler hervorrufen, wie z.

So beheben Sie XVDD SCSI Miniport Windows 10

Methode 1: Deinstallieren Sie die Xbox Gaming-Funktion

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass die Deinstallation der Xbox-Gaming-Funktion für sie funktioniert hat, daher empfehlen wir Ihnen, dies zu tun, indem Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen:

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung und ändern Sie dann Ansicht nach Typ in Kategorie und tippen Sie auf Programm deinstallieren

Schritt 2: Scrollen Sie dann in der Liste der installierten Programme nach unten und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Xbox Game Bar und wählen Sie Deinstallieren. Wiederholen Sie nun diesen Schritt, um andere Xbox-Apps vom Computer zu deinstallieren.

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht

Methode 2: Suchen Sie nach Windows Update

Wenn Sie eine veraltete Version von Windows verwenden, werden Sie wahrscheinlich mit dem oben genannten Fehler konfrontiert, daher empfehlen wir Ihnen, Ihr Windows auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten Win + I zusammen, um die App Einstellungen zu öffnen, und gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit> Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um nach den neuesten Updates zu suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, müssen Sie es auf Ihrem System installieren.

Methode 3: Überprüfen und aktualisieren Sie den XVDD-SCSI-Miniport-Treiber

Einer der Hauptgründe für den oben genannten Fehler ist der inkompatible XVDD-SCSI-Miniport-Treiber, sodass Sie den Treiber wirklich aktualisieren müssen.

Hier ist wie:

Schritt 1: Suchen Sie zunächst den Geräte-Manager im Windows-Suchfeld> Klicken Sie auf Aktion

Schritt 2: Gehen Sie jetzt zu Nach Hardwareänderungen suchen> suchen Sie den XVDD SCSI Miniport-Treiber und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf

Schritt 3: Wählen Sie Treiber aktualisieren und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu

Methode 4: Führen Sie einen SFC-Scan durch

Es ist unbedingt erforderlich, beschädigte Systemdateien zu reparieren, um solche Fehler zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen daher, einen SFC-Scan auf Ihrem PC auszuführen.

Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihren Windows + S-Tasten das Suchfeld und suchen Sie dann nach der Powershell. Öffnen Sie nun Windows Powershell aus den Suchergebnissen

Schritt 2: Geben Sie dann sfc/scannow ein, um Ihr System zu scannen> Wenn der SFC-Scan Probleme findet, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden, um sie zu beheben

DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Starten Sie schließlich Ihren PC neu.

Methode 5: Spieledienste aktualisieren

Wenn Sie immer noch Probleme mit XVDD SCSI Miniport Windows 10 haben, empfehlen wir Ihnen, die Windows Gaming Services zu aktualisieren, insbesondere wenn Sie ein Benutzer der Xbox-Desktopanwendung sind.

Um Ihre Spieldienste zu aktualisieren, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die Microsoft Store-App auf Ihrem PC > suchen Sie dann nach Gaming Services

Schritt 2: Aktualisieren Sie es jetzt. Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht

Nun, das ist alles über XVDD SCSI Miniport Windows 10. Wir haben unser Bestes versucht, um alle möglichen Methoden zur Lösung des Problems bereitzustellen, und jetzt sind Sie an der Reihe, unseren Richtlinien zu folgen.