Mehrere Benutzer haben Probleme mit einer sehr langsamen Remotedesktopverbindung unter Windows 11/10. Und wenn Sie auch hart versuchen, die Situation zu überwinden, dann lassen Sie mich sagen, dass Sie nicht allein sind, denn dies ist heutzutage eines der am häufigsten gemeldeten Probleme in Foren.

Und wenn wir über die möglichen Gründe sprechen, die zu dem oben genannten Problem führen, dann gibt es mehrere Faktoren, die das Problem hervorrufen, wie Windows Update-Probleme, Netzwerkverbindungsprobleme auf dem Computer des Clients und Probleme mit den Anzeigeanforderungen.

Aber keine Sorge, wir haben einige bewährte Methoden in die engere Wahl gezogen, um die aktuelle Situation zu überwinden. Alles, was Sie tun müssen, ist, den aufgeführten Methoden zu folgen, bis Sie es geschafft haben, die Probleme zu überwinden.

Probieren Sie diese Korrekturen für die sehr langsame Remotedesktopverbindung unter Windows 11/10 aus

Methode 1: Aktualisieren Sie Windows

Bei der allerersten Methode empfehlen wir Ihnen, Windows zu aktualisieren und die folgenden Richtlinien zu befolgen:

Schritt 1: Tippen Sie zunächst auf Start> Wählen Sie Einstellungen aus den Optionen

Schritt 2: Tippen Sie dann auf Windows Update und wählen Sie dann Nach Updates suchen

Methode 2: Anzeigeeinstellungen ändern

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass das Ändern der Anzeigeeinstellungen für sie funktioniert hat. Sie werden wahrscheinlich auf das oben erwähnte Problem stoßen, wenn Ihr PC nicht dieselbe Auflösung wie der Host- oder Remote-Computer unterstützt. Um die Situation anzugehen, befolgen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1: Suchen Sie im ersten Schritt im Suchfeld der Taskleiste nach Remotedesktopverbindung> tippen Sie auf das einzelne Suchergebnis

Schritt 2: Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Optionen anzeigen> und dann auf die Schaltfläche Zur Anzeige wechseln

Schritt 3: Bewegen Sie danach die Anzeigekonfigurationsleiste nach rechts> Erweitern Sie nun das Dropdown-Menü Farben

Schritt 4: Wählen Sie nun die Option Höchste Qualität> klicken Sie zuletzt auf die Schaltfläche Verbinden

Methode 3: Richtlinieneinstellungen aktivieren

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass die Aktivierung der Richtlinieneinstellungen für sie funktioniert hat. Um das oben erwähnte Problem zu umgehen, empfehlen wir Ihnen, die Richtlinieneinstellungen zu aktivieren:

Schritt 1: Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten Win + R, geben Sie gpedit.msc ein und tippen Sie auf die Schaltfläche OK

Schritt 2: Gehen Sie zu: Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Internetkommunikationsverwaltung > Internetkommunikationseinstellungen

Schritt 3: Doppelklicken Sie dann auf die Einstellung „Automatische Aktualisierung von Stammzertifikaten deaktivieren“> wählen Sie die Option „Aktiviert“> klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“.

Methode 4: VPN deaktivieren

Bei dieser Methode empfehlen wir Ihnen, das VPN zu deaktivieren, wenn Sie es verwenden, da berichtet wurde, dass bei der Verwendung von VPN mit einigen Problemen mit dem Server wahrscheinlich das oben erwähnte Problem auftritt. Es ist also besser, das VPN zu deaktivieren.

Methode 5: Führen Sie den angegebenen Befehl auf CMD aus

Wenn Sie immer noch mit der sehr langsamen Remotedesktopverbindung unter Windows 11/10 zu kämpfen haben, müssen Sie einen bestimmten Befehl auf cmd ausführen.

Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1: Um Run Window zu öffnen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + R> geben Sie dann cmd ein, um die Eingabeaufforderung zu öffnen, und führen Sie dann den folgenden Befehl aus:

netsh interface tcp set global autotuninglevel=highlyrestricted

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 6: Überprüfen Sie die Registrierungswerte

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die Registrierungswerte zu überprüfen. Und um fortzufahren, können Sie die unten aufgeführten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten Win + R und geben Sie dann regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste

Schritt 2: Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Ja in der UAC-Eingabeaufforderung> Navigieren Sie nun zu folgendem Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\SystemCertificates\AuthRoot

Schritt 3: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf AuthRoot > New > DWORD (32-bit) Value > und legen Sie dann den Namen als DisableRootAutoUpdate fest

Schritt 4: Klicken Sie danach darauf, um die Wertdaten auf 1 einzustellen> und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK

Schritt 5: Starten Sie schließlich Ihren Computer neu

Sofortige Lösung für Windows-Probleme

Obwohl alle oben genannten Methoden sehr effektiv sind, passiert es manchmal, wenn Ihr System einen Experten benötigt, um solche Arten von Windows-Fehlfunktionen zu beheben. In Anbetracht der Situation empfehlen wir Ihnen ein PC-Reparatur-Tool, um Ihre Repositorys zu scannen. Dieses Tool repariert nicht nur die sehr langsame Remotedesktopverbindung von Windows 11/10. Aber es wird Ihr System auch vor anderen kleineren Windows-Problemen schützen. Sie können dieses Tool also ausprobieren.

⇑Holen Sie sich das PC-Reparatur-Tool von hier⇓

Das ist alles. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere nützliche Artikel.