Ich würde mich nicht irren, wenn ich sage, dass das Android-Betriebssystem eines der zuverlässigsten und erschwinglichsten Betriebssysteme auf dem Markt für Smartphones ist. Bin ich? Es gibt mehrere Betriebssysteme für Smartphones auf dem Markt, aber eine große Anzahl von Benutzern zeigt ihre Loyalität gegenüber Android. Android ist ziemlich erfolgreich darin, seinen Wert für seine Benutzer zu beweisen.

Aber leider hat auch Android einige Fehler. In diesem speziellen Blog wird über einen der Fehler von Android gesprochen, und zwar „Error 98 SMS Termination Denied Android“. Beim Durchsuchen einer Forumsseite haben wir festgestellt, dass der obige Fehler so häufig vorkommt und bei jedem Android-Benutzer auftreten kann. Tatsächlich behaupteten mehrere Benutzer, dass sie auf den oben erwähnten Fehler gestoßen sind, als sie versuchten, Text an ein anderes Gerät zu senden. Sobald die Fehlermeldung auf dem Bildschirm des Benutzers angezeigt wird, können sie keine Texte an irgendjemanden senden, was ziemlich frustrierend ist, besonders wenn jemand mitten in etwas steckt.

                           

Warum habe ich Fehler 98 SMS-Beendigung verweigert Android

Es kann verschiedene Gründe für das Auftreten des oben genannten Problems geben, da der Fehler sehr häufig auftritt und der Grund von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich sein kann. Aber wir haben einige der potenziellen Schuldigen in die engere Wahl gezogen, nachdem wir viel über den Fehler recherchiert haben. Lesen Sie also weiter im Blog, bis Sie eine praktikable Lösung für sich selbst gefunden haben.

  1. Sie werden wahrscheinlich mit dem oben genannten Fehler konfrontiert, wenn Sie Ihre SIM-Karte falsch installiert haben. Wir haben festgestellt, dass dies einer der übersehenen Gründe ist, die zu der aktuellen Situation führen.
  2. Wenn Sie einen Fehler/Fehler in Ihrer Software haben, dann sind die Chancen für den oben genannten Fehler ziemlich höher.
  3. Wenn Sie Ihr Gerät seit langem nicht mehr auf die neueste Version aktualisiert haben, kann das Problem auftreten
  4. Wenn der Dienst aus irgendeinem Grund gewartet wird oder ausfällt, kann dies zu Problemen führen
  5. Die Person, der Sie Nachrichten senden, ist falsch oder eingestellt.

Fehlerbehebungsmethoden für Fehler 98 SMS-Beendigung verweigert Android

Methode 1: Legen Sie die SIM-Karte erneut ein

Wie wir bereits in diesem Artikel erwähnt haben, kann die unsachgemäße Installation Ihrer SIM-Karte ein Hauptgrund für Probleme sein. Als allererstes empfehlen wir Ihnen, Ihre SIM-Karte erneut einzulegen und dann zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Schritte zum Wiedereinlegen der SIM-Karte:

  • Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus > entfernen Sie dann Ihre SIM-Karte aus dem SIM-Fach
  • Reinigen Sie nun das SIM-Fach mit einem sauberen Tuch und verwenden Sie bitte keine Flüssigkeiten zur Reinigung
  • Wenn Sie das Fach gereinigt haben, legen Sie die SIM-Karte wieder richtig ein und schalten Sie schließlich Ihr Mobiltelefon ein.
Methode 2: Starten Sie Ihr Gerät neu

Es ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um solche Probleme zu beseitigen. Viele Benutzer haben nach der Anwendung dieser Methode Erfolg behauptet. Durch einen Neustart Ihres Geräts wird einfach Ihre Software aktualisiert und die internen Störungen/Fehler behoben. Sie können die unten aufgeführten Schritte ausführen, um Ihr Gerät neu zu starten:

  • Halten Sie die Power-Taste Ihres Smartphones gedrückt
  • Tippen Sie auf die Option Neustart und warten Sie, bis das Telefon automatisch eingeschaltet wird

                                  

Methode 3: Überprüfen Sie Ihr aktuelles Guthaben

Wenn Sie nicht über genügend Guthaben verfügen, um Text an ein anderes Gerät zu senden, können Sie Ihren Text nicht an die gewünschte Nummer senden, da fast alle Dienstanbieter ihren Kunden Gebühren für das Senden einer SMS berechnen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Telefonguthaben zu überprüfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie zunächst den USSD-Code Ihres Dienstanbieters. Sie haben vielleicht gewusst, dass jeder Anbieter einen unvergleichlichen Code hat, der zum Abrufen Ihrer Kontodaten verwendet wird
  • Wählen Sie den aktuellen Kontostand oder, wenn Sie möchten, können Sie für weitere Informationen zum Gebührenplan gehen, sobald das Menü dazu aufgefordert wird
  • Nachdem Sie die Kontodaten abgerufen haben, laden Sie Ihre Telefonnummer bei Bedarf auf, aber wenn Sie über genügend Guthaben verfügen, springen Sie zur nächsten Methode.
Methode 4: Begrenzen Sie die Länge der Text-SMS

Bei dieser Methode schlagen wir Ihnen vor, die Länge der Text-SMS zu begrenzen. Es wurde beobachtet, dass viele Netzbetreiber lange Texte aufteilen, aber es gibt einige Netzbetreiber, die nicht über die gleiche Aufteilungsfunktion verfügen. Wenn Ihr Text die Zeichengrenze überschritten hat, wird möglicherweise die Meldung „Fehler 98 SMS-Beendigung verweigert Android“ auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Nachrichten mit maximal 160 Zeichen zu schreiben. Und stellen Sie bitte sicher, ob Ihr Dienstanbieter die langen Nachrichten aufteilt oder nicht.

Methode 5: Entfernen Sie unnötige Nachrichten und Anrufprotokolle

Sie müssen unnötige Nachrichten und Anrufprotokolle entfernen. Es kann zu dem oben erwähnten Problem führen, wenn der Anruf- und Nachrichtenspeicher voll ist. Wir empfehlen Ihnen daher, die unerwünschten Nachrichten und Anrufprotokolle zu löschen und dazu die unten genannten Schritte zu befolgen:

  • Öffnen Sie zunächst die Nachrichten-App > tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte
  • Wählen Sie alle Nachrichten löschen, um unseren Nachrichtenverlauf im Dropdown-Menü zu löschen
  • Um die Anrufprotokolle zu löschen, navigieren Sie zu den Anrufprotokollen, tippen Sie auf die drei Punkte und wählen Sie „Anrufprotokoll zum Löschen Über Ihren Anrufverlauf
Methode 6: Scannen Sie Ihre Gerätedateien

Es ist sehr wichtig, die Dateien Ihres Telefons regelmäßig zu scannen. Beschädigte Dateien können zu mehreren Problemen auf Ihrem Gerät führen. Aber die Frage ist, wie unsere Gerätedateien beschädigt werden. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass eine Anwendung eines Drittanbieters vorliegt oder dass Sie Ihr Mobiltelefon mit einem unbekannten Gerät verbunden haben oder dass Sie Ihr Telefon seit langem nicht aktualisiert haben. Um solche bösartigen Dateien zu entfernen, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien:

  • Gehen Sie zum Play Store und installieren Sie eine zertifizierte Antiviren-App für Ihr Gerät
  • Scannen Sie jetzt Ihre Dateien über die App
  • Nachdem Sie die Dateien gescannt haben, entfernen Sie diese Dateien von Ihrem Gerät.

Alternativ können Sie sich auch für ein Android Repair Tool entscheiden. Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen keine Anwendung auf Ihrem Gerät installieren möchten, ist dieses Tool die beste Wahl für Sie. Dieses Tool scannt nicht nur die beschädigten Dateien und repariert sie, sondern verhindert auch andere Fehlfunktionen Ihres Geräts wie App-Abstürze und vieles mehr.

⇓Laden Sie das Android Repair Tool von hier herunter

Methode 7: Entfernen Sie den Cache der Messaging-App

Wie wir in einer der oben genannten Methoden erwähnt haben, die den Nachrichten- und Anrufverlauf haben, haben Apps auch ihren Cache. Aber manchmal wird es beschädigt und muss gelöscht werden. Wir empfehlen Ihnen daher, den Cache der Messaging-App zu leeren und dazu die folgenden Schritte zu befolgen:

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen, indem Sie nach unten zur Benachrichtigungsleiste scrollen> wählen Sie das Apps-Menü

                   

  • Suchen und wählen Sie Ihre Nachrichten-App im Apps-Menü
  • Navigieren Sie zum Speicher
  • Auf Ihrem Bildschirm werden zwei Optionen angezeigt: Daten löschen & Cache leeren. Sie müssen beide auswählen, um den gesamten Cache aus der Messaging-App zu entfernen.

          

Methode 8: Überprüfen Sie die Nummer des Empfängers

Dies ist einer der am häufigsten übersehenen Gründe für den Fehler 98 SMS Termination Denied Android. Manchmal senden wir SMS an die Festnetznummer und die App zeigt die Fehlermeldungen an. Wir müssen also nur prüfen, ob der Empfänger die Nummer auf seinem Handy oder im Festnetz verwendet. Eine andere Sache ist, dass Sie auch bestätigt werden müssen, ob die Nummer existiert oder nicht. Wenn die Nummer nicht existiert, sind die Chancen, den Fehler zu bekommen, sehr viel höher.

Methode 9: Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version

Wir empfehlen den Benutzern immer, ihr Gerät auf dem neuesten Stand zu halten. Das Aktualisieren des Geräts führt viele Funktionen in die Software ein und verbessert auch das Sicherheitssystem. Aktualisieren Sie also Ihr Gerät mit der neuesten Version, wenn Sie noch in der veralteten Version sind. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie zunächst die Einstellungen, indem Sie nach unten zur Benachrichtigungsleiste scrollen
  • Klicken Sie auf About Phone und navigieren Sie zu System Update

                     

  • Nachdem Sie darauf geklickt haben, warten Sie einige Zeit, Ihr Gerät findet Updates und wenn Updates verfügbar sind, werden Sie aufgefordert, sie herunterzuladen
  • Wenn Sie aufgefordert werden, das Update herunterzuladen, aktualisieren Sie es und sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon automatisch neu gestartet.
Methode 10: Dienstanbieter kontaktieren

Wenn Sie immer noch mit Error 98 SMS Termination Denied Android feststecken, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Dienstanbieter zu wenden, um Hilfe zu erhalten.

Letzte Worte

Das ist alles über Error 98 SMS Termination Denied Android und ich habe mein Bestes versucht, um alle möglichen Informationen zur Behebung des Fehlers bereitzustellen. Jetzt sind Sie an der Reihe, die Richtlinien zu befolgen, um das Problem zu lösen.

Abgesehen davon, wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken zu diesem Artikel haben, zögern Sie nicht, diese auf unserer Facebook- und Twitter-Seite zu teilen. Danke fürs Lesen.