Haben Sie Probleme mit dem Fehler „Kein Dienst“, obwohl Sie Ihre SIM-Karte eingelegt haben? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind nicht die Einzigen, die unter diesem Fehler leiden. Da mehrere Benutzer behauptet haben, dass sie eine SIM-Karte eingelegt haben, gibt es auf Android keinen Dienst. Zweifellos ist Android eines der zuverlässigsten und am einfachsten zugänglichen Betriebssysteme, aber es ist auch wahr, dass Android-Benutzer immer mit kleineren Problemen stecken bleiben und die oben erwähnten Probleme eines davon sind. Hier in diesem Handbuch werden wir Ihnen beibringen, wie Sie den oben genannten Fehler umgehen können.

Warum ich auf meinem Android keinen Dienstfehler habe

Es kann viele Gründe für das oben erwähnte Problem geben, z. B. wenn Sie Ihre SIM-Karte nicht richtig eingelegt haben, wenn Ihre SIM-Karte nicht funktioniert oder wenn Ihr Gerät Probleme hat. Wie wir bereits erwähnt haben, ist dies einer der am häufigsten von Android-Benutzern gemeldeten Fehler. Ich dachte, der Fehler kann leicht angegangen werden, aber es ist wirklich nervenaufreibend, denn wenn Sie mit diesem Fehler stecken bleiben, können Sie keine Nachrichten anrufen, senden oder empfangen oder Ihre mobilen Daten verwenden. Ihr Gerät wird völlig nutzlos. Angesichts der Folgen dieses Fehlers ist es daher sehr wichtig, das Problem zu beheben. Beginnen wir also ohne weitere Verzögerung mit der Diskussion.

So lösen Sie eine eingelegte SIM-Karte, aber kein Dienst auf Android

Methode 1: Starten Sie Ihr Android-Gerät neu

Bei der allerersten Methode empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät neu zu starten. Ein Neustart des Geräts kann mehrere Störungen auf Ihrem Gerät beheben und auch das Betriebssystem aktualisieren. Bevor Sie also mit einer komplexen Methode fortfahren, starten Sie einfach Ihr Telefon neu. Um dies zu tun, können Sie die folgenden Erwähnungsrichtlinien befolgen:

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste einige Augenblicke lang gedrückt, bis Sie zu einem Menü aufgefordert werden
  • Wählen Sie nun die Option Neustart, um Ihr Gerät neu zu starten.

Methode 2: Legen Sie die SIM-Karte erneut ein

Wie wir bereits erwähnt haben, werden Sie wahrscheinlich mit Netzwerkproblemen konfrontiert, wenn Sie Ihre SIM-Karte falsch eingelegt haben. In diesem Fall müssen Sie also nur die SIM-Karte richtig einlegen und die folgenden Richtlinien befolgen:

  • Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus und entfernen Sie die SIM-Karte aus ihrem Steckplatz
  • Setzen Sie dann die SIM-Karte erneut in ihren Steckplatz ein
  • Schließlich schalten Sie Ihr Telefon ein
Methode 3: Schalten Sie den Flugzeugmodus des Geräts ein und wieder aus

Sie werden wahrscheinlich mit dem No Service Error konfrontiert, wenn Ihr Gerät keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen kann. Um dieses Problem zu lösen, können Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen, indem Sie den Flugmodus ein- und wieder ausschalten. Nach dem Einschalten des Flugmodus wird Ihr Gerät von allen Netzwerken getrennt. Und wenn Sie den Flugmodus deaktivieren, stellt Ihr Gerät erneut eine Verbindung mit Ihrem Mobilfunkanbieter her. Sie können die unten aufgeführten Richtlinien befolgen, um fortzufahren:

  • Ziehen Sie den Gerätebildschirm von oben nach unten und rufen Sie ein Benachrichtigungsfeld auf
  • Klicken Sie zum Aktivieren auf die Option Flugmodus
  • Klicken Sie nun erneut auf die Option Flugzeugmodus, um sie zu deaktivieren

Methode 4: Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Mehrere Benutzer haben behauptet, dass sie aufgrund einiger problematischer Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind, mit dem Problem konfrontiert waren. In diesem Fall ist eine der besten Methoden, um die problematischen Apps zu identifizieren, der abgesicherte Modus.

Hier ist wie:

  • Drücken Sie zunächst einige Monate lang den Netzschalter, bis Sie mit einem Pop-Menü aufgefordert werden

  • Tippen und halten Sie die Ausschalttaste in den Optionen auf dem Gerätebildschirm gedrückt, um in den abgesicherten Modus zu gelangen

  • Ihr Gerät wird neu gestartet und im abgesicherten Modus neu gestartet. Sie können unten links auf dem Gerätebildschirm einen Text für den abgesicherten Modus sehen

Methode 5: Wählen Sie Ihren Netzbetreiber manuell aus

Standardmäßig scannt Ihr Gerät automatisch und wählt seinen Netzbetreiber aus. Wenn Sie jedoch mit No Service Error zu kämpfen haben, können Sie von der automatischen Anbieterauswahl zur manuellen Anbieterauswahl wechseln. Um mit der Methode fortzufahren, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ und gehen Sie zu den Einstellungen für SIM-Karte und mobile Daten

  • Wählen Sie Ihre SIM-Karte (wenn ihre Dual-SIM)

  • Klicken Sie im Abschnitt Netzwerkeinstellungen auf den Netzbetreiber

  • Deaktivieren Sie die automatische Auswahl
  • Wählen Sie Ihren Netzbetreiber manuell aus der Liste der verfügbaren Netze aus

Methode 6: Auf Null-IMEI prüfen

Manchmal wird die IMEI-Nummer aus bestimmten Gründen beschädigt und es wird ziemlich schwierig, Ihr Gerät zu erkennen, und schließlich sehen sich Benutzer mit Netzwerkfehlern konfrontiert. In diesem Fall müssen Sie dies überprüfen, indem Sie in der Dialer-App *#06# wählen. Und wenn die Ergebnisse eine gültige IMEI-Nummer anzeigen, springen Sie zur nächsten Methode, aber wenn die IMEI ein null oder ungültiges Ergebnis anzeigt, müssen Sie es wirklich auf Ihrem Gerät beheben.

Methode 7: Ändern Sie Ihre SIM-Karte

Wenn Ihre SIM-Karte physisch beschädigt ist, kann Ihr Gerät sie nur schwer erkennen. Sie müssen dieses Problem wirklich beheben, indem Sie den nächstgelegenen Mobilfunkanbieter aufsuchen und ihn bitten, Ihre SIM-Karte auszutauschen. Und deine Nummer wird sich nicht ändern; Sie werden nur die Karte ändern.

Methode 8: Führen Sie eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen durch

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen. Aber vergessen Sie vorher nicht, alle Ihre Daten zu sichern, da diese Methode alle Ihre Daten von Ihrem Gerät entfernt. Sobald Sie Ihre Daten gesichert haben, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  • Starten Sie zuerst die Einstellungen Ihres Geräts > suchen Sie nach zusätzlichen Einstellungen
  • Erweitern Sie dann die Optionen der zusätzlichen (erweiterten) Einstellungen, indem Sie sie auswählen

  • Navigieren Sie zu Sichern und Zurücksetzen

  • Danach klicken Sie auf Alle Daten löschen (Factory Reset)

  • Tippen Sie auf Alle Daten löschen

  • Geben Sie nun Ihre PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden> wählen Sie abschließend Alle Daten löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Endeffekt

Meine Arbeit ist hier erledigt und ich habe mein Bestes versucht, um alle möglichen Korrekturen bereitzustellen, um die SIM-Karte eingelegt, aber kein Dienst auf Android zu umgehen. Jetzt sind Sie an der Reihe, unseren Richtlinien zu folgen, um das Problem zu lösen.