Suchen Sie nach einer Anleitung, um zu lernen, wie man Exponenten auf dem Mac eingibt? Nun, es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen Exponenten auf einem Mac eingeben können, je nachdem, welche Anwendung Sie verwenden. Es ist ziemlich einfach, Exponenten auf dem Mac einzugeben, aber es gibt viele Benutzer, die es kompliziert fanden. In Anbetracht all dieser Benutzer versuchen wir, alle verwandten Abfragen in diesem Handbuch zu erklären, z. B. wie man Exponenten in Mac Google Docs eingibt, wie man Exponenten in Mac Word eingibt, wie man Exponenten in Mac Excel eingibt.

So geben Sie Exponenten auf dem Mac ein

So geben Sie Exponenten in Mac Word ein

In diesem Abschnitt führen wir Sie durch die Eingabe von Exponenten in Microsoft Office für Mac. Sie können die folgenden Richtlinien befolgen, um einen Exponenten in Microsoft Word für Mac einzugeben:

  • Markieren Sie zuerst die Zahl, neben der Sie den Exponenten eingeben müssen.
  • Drücken Sie nun gleichzeitig die Tasten „Shift“, „CMD“ und „+“, um das Menü für hochgestellte Zeichen zu öffnen und den Exponenten hinzuzufügen.

Andererseits können Sie auch auf hochgestellte Zeichen wie Exponenten in Microsoft Word zugreifen, indem Sie zu Home navigieren und dann das quadratische Symbol in den hochgestellten Zeichen auswählen, die in der Menüleiste angezeigt werden.

So geben Sie Exponenten in Mac Excel ein

Um Exponenten in Mac Excel einzugeben, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst Microsoft Excel auf Ihrem System
  • Tippen Sie jetzt auf die Schaltfläche Neu, um eine neue, leere Tabelle zu erstellen, in der Sie Formeln eingeben und Kreationen erstellen können. Oder Sie können auch eine gespeicherte Tabellenkalkulationsdatei öffnen und daran arbeiten

  • Suchen Sie nun eine leere Zelle, in der Sie Berechnungen durchführen können, und doppelklicken Sie darauf, um den Inhalt der Zelle zu bearbeiten.

  • Geben Sie dann =POWER (Basis, Leistung) in die leere Zelle ein. Mit dieser Formel können Sie eine Basiszahl und einen Potenzexponenten einfügen und dann das Ergebnis der Berechnung sehen.
  • Hier müssen Sie die Basis durch die zu multiplizierende Basiszahl ersetzen. Löschen Sie „Basis“ in der Formel und geben Sie dann die Zahl ein, die Sie multiplizieren müssen.

  • Ersetzen Sie danach die Potenz durch den Exponenten, den Sie anwenden möchten. Löschen Sie „Potenz“ in der Formel und geben Sie dann den Potenzexponenten ein, mit dem Sie Ihre Basiszahl multiplizieren möchten.
  • Drücken Sie abschließend die Eingabetaste, es wird die spezifische Berechnung durchgeführt und die Ergebnisse in der Formelzelle angezeigt.
So geben Sie Exponenten auf dem Mac ein Google docs

Hier in diesem Abschnitt werden wir Ihnen beibringen, wie Sie Exponenten in Mac Google Docs eingeben, und befolgen Sie dazu die unten genannten Schritte:

  • Öffnen Sie zunächst ein Google Docs-Dokument und wählen Sie zum Starten eines Dokuments auf der Startseite von Google Docs „Leer“. Wenn Sie jedoch bereits Google-Dokumente in Bearbeitung haben, müssen Sie es im Abschnitt „Neueste Dokumente“ auf der Startseite öffnen.
  • Jetzt müssen Sie in Ihrem Dokument die Basiszahl oder den Basisbuchstaben eingeben und ihm unverzüglich den Exponentialwert folgen, auf den Sie Ihre Basis erhöhen möchten. Sie formatieren den Exponentialwert so um, dass er als hochgestellter Exponent erscheint. Geben Sie bitte kein Leerzeichen zwischen der Basis und den Exponentenwerten ein.
  • Hier müssen Sie den Exponentialwert hervorheben und die Maus über den Text ziehen, den Sie zum Exponenten machen möchten, so dass er hervorgehoben erscheint. Aber heben Sie bitte nicht den Basiswert hervor
  • Halten Sie schließlich „Befehl + .“ gedrückt, nachdem Sie den Exponentialwert hervorgehoben haben, müssen Sie die Befehlstaste und die Punkttaste drücken. Der Exponentialwert wird so angehoben, dass er als hochgestellter Wert über dem Basiswert erscheint.

Urteil!

Das ist alles. Wir hoffen wirklich, dass Ihnen der Blog gefallen hat und er hilfreich für Sie war. Danke fürs Lesen.