Hier in diesem Blog führen wir Sie durch die Installation des SNES-Emulators auf dem iPhone/iPad. Wenn Sie auch nach demselben Leitfaden suchen, bleiben Sie dran. Nun, das Super Nintendo Entertainment System (SNES) braucht keine Einführung, es ist eine 16-Bit-Heimvideospielkonsole, die von Nintendo entwickelt wurde.

Wie wir bereits besprochen haben, dreht sich in seinem Blog alles um die Installation des SNES-Emulators. Um also die Super Nintendo-Spiele auf einem völlig anderen Betriebssystem wie iOS auszuführen, benötigen Sie eine separate Software namens Emulator. Emulatoren erstellen ein anderes Dateisystem auf einem vorhandenen Dateisystem, sodass das andere System effizient auf einem nativen System ausgeführt werden kann. Emulatoren werden von der Installation im App Store nicht nativ unterstützt; Daher müssen Besitzer von iOS-Geräten zuerst einen Emulator von der Seite laden und dann das Spiel im Emulator installieren.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den SNES-Emulator auf dem iPhone/iPad zu installieren

Die Installation des SNES-Emulators ist recht einfach, vorausgesetzt, er muss ordnungsgemäß installiert werden, da er sonst Probleme beim Zugriff auf das Spiel verursacht. Befolgen Sie daher die unten aufgeführten Schritte sorgfältig, um den SNES-Emulator auf dem iPhone/iPad zu installieren:

  • Öffnen Sie zuerst den Safari-Browser auf dem iOS-Gerät> laden Sie dann die Website iemulators.com. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone/iPad mindestens iOS 6 läuft, sonst wird der Emulator nicht installiert.
  • Scrollen Sie jetzt auf der neuen Webseite, die im Safari-Browser geladen wird, nach unten, bis Sie SNESiOS erhalten. Das Logo hat 4 Farben, ähnlich dem Nexus (Android)-Logo, und es ist ziemlich einfach zu finden.
  • Sie werden im Safari-Fenster gefragt, ob Sie den SNES-Emulator auf Ihr iPhone herunterladen und installieren möchten > tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Installieren“.
  • Schließlich sollte der Download beginnen> Sie müssen warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Die Installation sollte ebenfalls starten und den Vorgang abschließen. Trotzdem müssen Sie möglicherweise Datum und Uhrzeit ändern, wenn der Vorgang nicht abgeschlossen wird.

Wir empfehlen Ihnen, das Datum und die Uhrzeit auf Ihrem Gerät zu ändern, nur um sicherzustellen, dass der Emulator tatsächlich ausgeführt wird. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Starten Sie im ersten Schritt alle Einstellungen auf dem Startbildschirm> finden Sie Allgemein und tippen Sie darauf> tippen Sie danach auf Datum und Uhrzeit
  • Wenn Sie sich im Menü „Datum und Uhrzeit“ befinden, tippen Sie darauf, um den Schalter „Automatisch einstellen“ zu deaktivieren, nur um ihn auszuschalten
  • Stellen Sie das Datum zurück, zum Beispiel – stellen Sie ein Datum ab 2012 ein
  • Tippen Sie weiter auf Wiederholen, wenn ein Fehler auftritt
  • Die Installation sollte in Kürze erfolgen. Öffnen Sie nun die App> tippen Sie auf „Vertrauen“, wenn Sie aufgefordert werden, ein Zertifikat auszugeben

Fazit

Das ist alles über die Installation des SNES-Emulators auf dem iPhone/iPad. Ich hoffe, Ihnen hat der Blog gefallen und er war hilfreich für Sie. Danke fürs Lesen.