Das iPhone ist ein Smartphone von Apple und läuft auf dem Betriebssystem iOS, das seinen Benutzern bis zu 1 TB Speicherplatz und eine 12-Megapixel-Kamera bietet. Das iPhone ist auch ein Smartphone, aber es heißt iPhone, weil es für den Benutzer personalisiert werden kann. Das Wort „i“ unterstreicht die Individualität des Nutzers.

iPhones sind nicht für jedermann erschwinglich. Es ist etwas teuer in der Anschaffung. Und seine Benutzer erwarten das Beste davon. Aber am Ende des Tages ist es eine Maschine und kann nicht fehlerfrei sein, manchmal bleibt sie hängen oder reagiert nicht mehr während der Verwendung. Und um solche Probleme zu umgehen, ist es manchmal ganz wichtig, das iPhone zurückzusetzen. In diesem Blog werden wir also darüber diskutieren, wie man das iPhone zurücksetzt, wie man das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und wie man das iPhone ohne Passwort zurücksetzt. Lesen Sie den Blog weiter, um mehr zu erfahren.

Aber bevor Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren, lassen Sie uns mehr über den Prozess besprechen. Wie wir bereits erwähnt haben, reagiert das iPhone manchmal nicht mehr, sodass wir das Smartphone zurücksetzen müssen. Abgesehen davon kann es jedoch mehrere Gründe für das Zurücksetzen geben, z Apps, Kontakte, Fotos, bevorzugte Einstellungen und alles, daher bevorzugen die meisten Benutzer einen Reset, bevor sie ihr iPhone an den neuen Besitzer verkaufen.

Aber wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen möchten, nur weil Ihr Gerät schwarz oder eingefroren ist und Sie Ihr Gerät nicht neu starten können, müssen Sie Ihr iPhone durch einen erzwungenen Neustart Ihres Geräts zurücksetzen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Richtlinien:

Schritte zum Zurücksetzen des iPhone 8 oder höher

  • Drücken Sie zunächst die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los
  • Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste
  • Abschließend drücken und halten Sie die Seitentaste, bis Sie das Apple-Logo sehen

Wenn Sie das iPhone jedoch aus irgendeinem Grund auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um einen Werksreset durchzuführen.

Aber vergessen Sie bitte nicht, Ihre Daten zu sichern, wenn Sie einen Reset durchführen, um eine Fehlfunktion der Software zu umgehen.

Befolgen Sie die Schritte, um Ihr iPhone in iCloud zu sichern:

  • Sie müssen die Einstellungs-App öffnen und dann oben auf der Seite auf Ihren Namen und Ihre Apple-ID tippen

  • Tippen Sie auf Ihrer Apple-ID-Seite auf „iCloud“.

  • Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie „iCloud Backup. Klicken Sie auf „Jetzt sichern“, um alle Ihre Daten in iCloud zu sichern

Jetzt müssen Sie sich von Ihrer Apple ID abmelden, wenn Sie Ihr Smartphone loswerden, damit man auf Ihr Konto zugreifen kann, und dazu die unten genannten Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben auf Ihrem Bildschirm auf Ihren Namen und Ihre Apple-ID
  • Tippen Sie unten auf dieser Seite auf „Abmelden“.

  • Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie oben rechts auf „Ausschalten“.

Schritte zum Zurücksetzen des iPhones auf die Werkseinstellungen

Sobald Sie alle Ihre Daten gesichert haben, befolgen Sie die unten aufgeführten Richtlinien, um Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  • Unter Einstellungen müssen Sie nach unten scrollen und auf „Allgemein“ tippen.
  • Tippen Sie nun unten auf der Seite „Allgemein“ auf „Zurücksetzen“

  • Wählen Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“, um Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

  • Hier erhalten Sie ein Popup-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihren Passcode einzugeben. Sobald Sie das Passwort eingegeben haben, werden Sie erneut aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie alles löschen möchten
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen
  • Warten Sie einige Zeit, sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet

Verwandte Abfrage

So setzen Sie das iPhone ohne Passwort über die Einstellungen zurück

Sie können Ihr iPhone ohne Passwort zurücksetzen, aber es hat Geschäftsbedingungen. Sie können dasselbe nur tun, wenn Sie in der Vergangenheit zuvor einen iCloud-Backup-Reset durchgeführt haben. Darüber hinaus funktioniert es auch nur, wenn Sie „Find my iPhone“ aktiviert haben, um Apple die Erlaubnis zu erteilen, Ihr Telefon und Sie als echten Benutzer zu erkennen. Befolgen Sie also die unten genannten Schritte, wenn Sie die oben genannten Bedingungen erfüllen:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und tippen Sie anschließend auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

  • Beim Neustart Ihres Telefons werden Sie mit Hallo begrüßt und Sie müssen einige Schritte ausführen, wie Sie es bei einem neuen Telefon getan haben
  • Sobald Sie den App-Datenbildschirm erhalten, müssen Sie auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ tippen und dann wie erforderlich fortfahren.

                   

Das ist alles über das Zurücksetzen des iPhone, das Zurücksetzen des iPhone ohne Passwort und das Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen. Ich hoffe wirklich, dass Sie Ihr iPhone jetzt einfach zurücksetzen können, nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.