Apple Pay braucht keine Einführung. Es ist ein mobiler Zahlungsdienst von Apple, der es Benutzern mit einem iPhone 6 oder höher sowie Apple Watch-Besitzern ermöglicht, Zahlungen über NFC mit ihren Geräten zu tätigen. Heutzutage ist Apple Pay auch in Apps und im Web auf dem iPad, iPhone & Mac verfügbar.

Hier in dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Geld von der Apple Cash Card auf die Debitkarte/Kreditkarte überweisen. Wenn Sie also nach einer Anleitung für die gleiche Frage suchen, sind Sie hier genau richtig.

Über Apple Cash

Apple Cash ist eine Funktion der Apple Wallet Smartphone App. Es ermöglicht Benutzern von iOS- und iPadOS-Geräten, Geld an andere Personen zu überweisen, die Apple Wallet haben.

Der Empfänger kann diesen Betrag dann mit Apple Pay ausgeben und ihn über Apple Cash an eine andere Person übertragen. Und sie können das Geld auch auf ihr Bankkonto abheben.

So überweisen Sie Geld von der Apple Cash Card auf eine Debitkarte/Kreditkarte

Nachdem Sie eine Apple Cash-Überweisung von jemandem erhalten und akzeptiert haben, können Sie dieses Geld auf Ihre Debitkarte abheben. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Debitkarte mit Apple Wallet verknüpft sein muss, um Geld auf Ihre Debitkarte zu überweisen.

Um Geld vom Apple Cash-Guthaben auf eine Debitkarte zu überweisen, können Sie die unten genannten Richtlinien befolgen:

Schritt 1: Zunächst müssen Sie die Apple Wallet App öffnen

Schritt 2: Tippen Sie dann auf das Bild einer Apple Cash Card und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Mehr (…)

Schritt 3: Klicken Sie auf Überweisung zur Bank

Schritt 4: Geben Sie nun einen zu überweisenden Geldbetrag ein und klicken Sie dann auf Weiter

Schritt 5: Wählen Sie die Sofortüberweisungsoption

Schritt 6: Wenn Sie jedoch keine kompatible verknüpfte Debitkarte haben, müssen Sie zuerst eine hinzufügen

Schritt 7: Klicken Sie auf die Schaltfläche >, um die Karte auszuwählen, auf die Sie Geld überweisen möchten

Schritt 8: Bestätigen Sie anschließend die Rechnungsinformationen für Ihre ausgewählte Debitkarte.

Sobald Sie die Transaktion bestätigt haben, sollte Ihr Geld innerhalb von 30 Minuten auf Ihrer Debitkarte verfügbar sein.

Verwandte Anfragen!!
So überweisen Sie Apple Cash auf Ihr Bankkonto

Nachdem Sie eine Apple Cash-Überweisung von jemandem erhalten und akzeptiert haben, können Sie dieses Geld auf Ihr Bankkonto abheben. Sie müssen Ihr Bankkonto jedoch mit der Apple Wallet verknüpfen, um Geld auf Ihr Bankkonto zu überweisen.

Sie können mit den unten aufgeführten Anweisungen fortfahren, um Geld vom Apple Cash-Guthaben auf unser Bankkonto zu überweisen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Apple Wallet-App

Schritt 2: Klicken Sie auf das Bild einer Apple Cash Card und dann auf die Schaltfläche Mehr (…)

Schritt 3: Tippen Sie auf Überweisung zur Bank

Schritt 4: Geben Sie dann einen zu überweisenden Geldbetrag ein und klicken Sie auf Weiter

Schritt 5: Wählen Sie die Option 1-3 Werktage. Wenn Sie jedoch kein Bankkonto mit der Apple Wallet-App verknüpft haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eines hinzuzufügen.

Schritt 6: Bestätigen Sie abschließend die Transaktion mit Touch ID, Face ID oder Passwort.

Sobald Sie die Transaktion bestätigt haben, dauert es bis zu 3 Werktage, bis das Geld auf Ihrem Rückkonto verfügbar ist.

So gehen Sie mit den Problemen um, wenn Sie Geld von Apple Cash überweisen

In den meisten Fällen haben Benutzer keine Probleme beim Überweisen von Geld von Apple Cash, aber manchmal können Sie dabei stecken bleiben. In solchen Situationen können Sie unseren vorgeschlagenen Anweisungen folgen, um das Problem zu umgehen:

  • Denken Sie daran, dass es ein Limit für die Überweisung von Geldern gibt. Sie können bis zu 10.000 $ auf einmal und nicht mehr als 20.000 $ innerhalb von 7 Tagen überweisen. Wenn Sie eines der beiden Limits erreicht haben, müssen Sie warten, bis Sie weitere übertragen können.
  • Sie benötigen eine in den USA ansässige Bank, um Überweisungen von Apple Cash zu tätigen
  • Sie können auch beim Geldtransfer hängen bleiben, wenn Sie eine veraltete Version Ihres Telefons verwenden, also aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version
  • Bitte überprüfen Sie, ob Sie die korrekten Konto- und Bankleitzahlen in Ihre Bankdaten eingegeben haben.
  • Beachten Sie, dass es 1-3 Tage dauert, bis Bargeld auf dem Bankkonto erscheint (30 Minuten für Überweisungen mit Visa-Debitkarten) und nehmen Sie bitte keine Überweisungen oder Einzahlungen an Wochenenden oder Feiertagen vor.
  • Wenn Sie Bargeld auf eine Debitkarte überweisen, muss es sich um eine gültige Visa-Debitkarte handeln.
  • Sie müssen Ihren Bank- oder Debitkartenauszug überprüfen, um sicherzustellen, dass das Geld wie erwartet überwiesen wurde
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Internetverbindung haben, während Sie das Geld überweisen
  • Wenn alles fehlschlägt, wenden Sie sich bitte an den Apple Support, er wird Ihnen helfen, das Problem zu lösen
So aktualisieren Sie Bankkontoinformationen

Wenn Sie Ihre Kontoinformationen aktualisieren möchten, können Sie dies über Apple Wallet tun.

Hier ist wie:

Schritt 1: Öffnen Sie die Apple Wallet und tippen Sie dann auf Ihre Apple Cash Card

Schritt 2: Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Dreipunktmenü

Schritt 3: Tippen Sie auf „Bankkonto“ > Tippen Sie auf der Bankkontoseite auf den Eintrag für Ihr Konto

Schritt 4: Um die Kontonummer oder Bankleitzahl zu bearbeiten, klicken Sie auf den vorhandenen Eintrag und geben Sie dann die neuen Informationen ein. Bestätigen Sie nun die Änderung & tippen Sie dann auf „Weiter“

Schritt 5: Sie können Kontoinformationen auch vollständig löschen, indem Sie unten auf der Seite auf „Bankkontoinformationen löschen“ klicken. Tippen Sie dann erneut zur Bestätigung. Danach können Sie neue Bankkontoinformationen eingeben.

Endgültiges Urteil

Hier geht es um die Überweisung von Geld von der Apple Cash Card auf die Debitkarte/Kreditkarte. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere nützliche Tutorials.