Hier in diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Google verwenden können, um ein Lied zu finden, indem Sie einfach die Melodie summen. Wenn Sie nach demselben Leitfaden suchen, können Sie sich voll und ganz auf diesen Artikel verlassen. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Was braucht man, um ein Lied durch Summen zu finden?

Nun, eine App wie Shazam kann ein gerade gespieltes Lied für Sie finden, aber es kann das Lied nicht erkennen, wenn Sie es summen: Sie müssen das eigentliche Lied spielen, um herauszufinden, welches Lied gespielt wird und wer es singt. Und wenn Sie eine Melodie summen und Ihr Gerät/iPhone den Song finden lassen möchten, müssen Sie die Google-App verwenden.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um die Google App herunterzuladen:

Schritt 1: Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iPhone

Schritt 2: Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Suchen“> geben Sie „Google“ in das Suchfeld ein und tippen Sie auf „Suchen“.

Schritt 3: Klicken Sie neben der Google App auf Holen und authentifizieren Sie sich (verwenden Sie Touch ID oder doppelklicken Sie auf die Seitentaste und verwenden Sie dann Face ID).

So verwenden Sie Google Hum für die Suche auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Google-App auf Ihrem Gerät

Schritt 2: Klicken Sie rechts neben dem Suchfeld auf die Mikrofonschaltfläche

Schritt 3: Klicken Sie auf „Lied suchen“ oder sagen Sie einfach „Lied suchen“.

Schritt 4: Hier sehen Sie eine Wolke aus wackeligen, farbwechselnden Punkten. Summen Sie ein wenig von Ihrem Lied, halten Sie dann inne und warten Sie eine Sekunde, bis die Ergebnisse angezeigt werden.

Endeffekt!

Das ist alles über die Verwendung von Google Hum für die Suche auf dem iPhone. Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie. Danke fürs Lesen.