Hallo an alle! Sind Sie gestresst, weil Sie einige PDF-Dateien zu bearbeiten haben und keine Ahnung von Editor-Apps für Android oder auf Ihrem Windows 11-PC/Laptop haben? Es gibt zahlreiche Apps, die online verfügbar sind, aber die Frage ist, welche gut ist. Wenn Sie im selben Dilemma sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind an der richtigen Stelle. In diesem speziellen Tutorial werden wir über die besten PDF-Editor-Apps für Android und den kostenlosen besten PDF-Editor für Windows 11 sprechen. Lesen Sie also weiter im Blog, bis Sie die am besten geeignete App für Ihr Android/Windows 11 erhalten.

                            

 Liste der besten PDF-Editor-Apps für Android

Wir wissen, dass das Löschen, Hinzufügen von Texten oder Bildern zu einer PDF-Datei besonders auf Androiden Kopfschmerzen bereiten kann, aber seien Sie nicht gestresst, wir haben einige erstaunliche PDF-Editor-Apps für Android angeworben, mit denen Sie Ihre Arbeit ganz einfach und ohne Ärger erledigen können.

  1. Schneller PDF-Konverter und PDF-Reader

 Fast PDF Converter & PDF Reader ist eine der von den Benutzern am besten bewerteten Apps. Die App verfügt über so viele Funktionen, dass Sie mit dieser App die PDF-Datei in ein Dokument, eine Excel-Tabelle für PowerPoint-Präsentationen und sogar ein JPG-Bild konvertieren können, um den Inhalt zu bearbeiten. Die App ist recht benutzerfreundlich. Nachdem Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie die Datei wieder in das vorherige Format konvertieren und haben die Möglichkeit, sie mit einem verschlüsselten Schlüssel zu sichern. Eine der erstaunlichsten Funktionen der App ist, dass Sie die Dateien zusammenführen und aufteilen können, wenn Sie dies möchten.

  1. PDF Filler: PDF bearbeiten, signieren und ausfüllen

                    

Eine weitere großartige App zum Bearbeiten von PDF ist PDF Filler. Mit der App können Sie Steuerformulare und Verträge ausfüllen und Bewerbungen schneller als gewöhnlich einreichen. Es hat viele andere Funktionen, wie es das Originaldokument wieder herstellt, wo Sie die Änderungen rückgängig machen. Sie werden erstaunt sein, dass Sie mit der App Farbe und Schriftgröße ändern, Text hervorheben, Ausrichtungen vornehmen, ausfüllbare Felder hinzufügen und in der Datei zeichnen können.

  1. OfficeSuite: Kostenloses Office + PDF-Editor

 Die oben erwähnte App ist eine der besten Editor-Apps für Android. Es bietet so viele Funktionen und praktische Tools wie Dokumentenaustausch, Chat-Client, integrierten Dateimanager und vieles mehr. Wenn Sie nach einer schnellen Bearbeitung suchen, können Sie diese App ausprobieren. Dies ist absolut einfach zu erreichen.

                

  1. PDF-Element

Eine große Anzahl von Benutzern vertraut dieser App. Diese App hat einen Nachteil, und das ist, dass Sie mit der Android-App nur PDFs signieren und kommentieren können. Abgesehen davon ist die App ziemlich zuverlässig und problemlos. Sie können es versuchen.

  1. Adobe ausfüllen und unterschreiben

Die App ist ziemlich zuverlässig, wenn Sie nach einer vertrauenswürdigen App suchen, um Formulare auszufüllen und Dokumente zu unterschreiben. Diese App erfüllt alle Ihre Anforderungen in nur wenigen Minuten.

  1. PDF Reader – PDF Manager, Editor und Konverter

Wie OfficeSuite können Sie mit dieser App auch in mehrere bearbeitbare Formate wie PowerPoint-Präsentationen und Word-Dokumente konvertieren. Sobald Sie mit den Änderungen fertig sind, können Sie die Datei einfach wieder in PDF konvertieren.

  1. XoDo PDF-Reader und -Editor

Unter allen Editor-Apps können wir sagen, dass XoDo recht einfach zu bedienen ist. Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, den Text im PDF-Format selbst zu bearbeiten und spart Zeit, da keine Konvertierung erforderlich ist. Diese App reduziert Ihre Bearbeitungszeit. Es bietet auch viele Funktionen wie Hervorheben, Unterstreichen, Durchstreichen des Textes. Außerdem können Sie die Datei nach dem Bearbeiten mit dem Cloud-Speicher wie G-Drive, Dropbox synchronisieren.

             

  1. PDF-Reader – Scannen, bearbeiten und teilen

Sie haben vielleicht schon davon gehört, da die App unter den Nutzern recht weit verbreitet ist. Das Hauptmerkmal dieser App ist, dass sie auch ein Scanner ist, mit dem Sie Ihr Dokument scannen und dann in PDF konvertieren können. Wenn Sie einen PDF-Scanner und -Editor in einem einzigen Schritt möchten, wählen Sie diese App.

  1. PDF-Editor von Desygner

Wenn Sie immer noch im Dilemma sind, was die besten PDF-Editor-Apps für Android sind, können Sie sich für die oben erwähnte Android-App entscheiden. Das Beste an der App ist, dass Sie die Datei von oben nach unten vollständig ändern können. Die App verfügt über so viele Funktionen, dass Sie Teile von Dateien, Zusammenfassungen, Änderungen oder Anzeigenlogos löschen oder ersetzen können. Sie können diese App also ausprobieren.

  1. Foxit MobilePDF

Die oben erwähnte App zum Bearbeiten des PDFs ist Foxit MobilePDF. Mit dieser App können Sie nicht nur den Text ändern, sondern auch Einzüge, Schriftart, Stil und Abstand ändern. Einige der wichtigsten Funktionen sind Farbanpassungen, Scrollen, Helligkeit und vieles mehr.

  1. SmartOffice – Anzeigen und Bearbeiten von MS Office-Dateien und PDFs

Wenn Sie nach den besten PDF-Editor-Apps für Android suchen, können Sie sich voll und ganz auf diese App verlassen. Mit dieser App können Sie Dokumente einfach von Ihrem Smartphone mit einem kleinen Display anzeigen, erstellen, anzeigen, ändern und freigeben. Apropos Funktionen: Damit können Sie Bilder ohne Umständliches anzeigen, teilen, hervorheben, interpretieren und einfügen.

  1. PDF-Extra

   Diese App bietet Ihnen zusätzliche Funktionen, die Ihnen die anderen Apps nicht bieten. Mit der App können Sie Text, Zertifikate, Unterschriften und Bilder zu den PDF-Dateien hinzufügen und den Inhalt auch löschen. Diese App bietet Ihnen auch Drucken der Datei ohne Schwierigkeiten.

Ich hoffe also wirklich, dass Sie sich nach dem Lesen der Liste sicher sind, welche App Sie herunterladen und verwenden möchten. Aber die oben genannten Apps sind für Android und wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir auch einige der besten kostenlosen PDF-Editoren für Windows 11 in die engere Wahl gezogen haben. Sie können also die Liste als zukünftige Referenz überprüfen.

  1. Adobe Acrobat Pro DC
  2. PDF-XChange-Editor
  3. Foxit-Phantom-PDF
  4. Nitro Pro PDF-Datei-Editor
  5. Wondershare PDFelement
  6. PDF-Architekt 8
  7. Microsoft Word

Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass alle oben genannten Apps bei den Benutzern sehr beliebt sind und von Windows-Benutzern hoch bewertet werden. Eine Sache, an die Sie sich erinnern müssen, ist, dass jede App einige Einschränkungen hat, daher empfehlen wir Ihnen, vor dem Herunterladen einer App sicherzustellen, dass Sie alles über die App wissen. Und vor allem können wir keine Apps ohne Nachteile erwarten. Danke fürs Lesen.