Amazon FireStick ist ein Media-Streaming-Gerät, mit dem Sie Videos streamen, Apps installieren, Musik abspielen usw. auf Ihrem Fernseher können. Manchmal wird das normale Funktionieren jedoch aufgrund vieler Faktoren gestört und Leute haben das Problem „Mein Amazon Firestick funktioniert nicht“ gemeldet. Es kann vorkommen, dass es sich nur um „Meine Amazon Firestick-Fernbedienung funktioniert nicht“ handelt.

Wir behandeln beide Fälle gemeinsam und erfahren, wie einfach wir das Problem lösen können. Unsere erste Aufgabe wäre natürlich, uns mit diesen Problemen zu befassen und ihre Natur zu verstehen und ihre möglichen Gründe herauszufinden und dann zu ihren Lösungsteilen überzugehen. Lesen Sie den Artikel also geduldig durch, damit Sie das Problem beheben können.

Das Wesen des Problems verstehen

 Ihr Firestick reagiert möglicherweise nicht, er bleibt einfach auf dem Ladebildschirm hängen, friert mit einer App oder Video-App ein oder zeigt einen schwarzen Bildschirm an. Solche Probleme können das Ergebnis eines Updates oder eines langen Ladevorgangs sein oder einfach auftreten, wenn das Gerät abstürzt. Hier sind die möglichen Gründe, warum Sie das Problem erhalten könnten, dass meine Amazon Firestick-Fernbedienung nicht funktioniert und nicht reagiert:

  • Aktualisieren oder Laden: Wenn es beim Laden hängen bleibt, kann es sich um einen langen Ladevorgang handeln. Dies geschieht normalerweise nach dem Löschen der Setups oder Updates,
  • Verbindungsprobleme: Verbindungsprobleme können dazu führen, dass Ihr Amazon Firestick nicht mehr reagiert, wenn Sie versuchen, Medien abzuspielen, da die Medien dann nicht geladen werden können.
  • HDMI-Probleme: Wenn Sie einen komplett schwarzen Bildschirm sehen, könnte das Problem bei Ihrem HDMI-Anschluss des von Ihnen verwendeten HDMI-Kabels liegen.
  • App-Probleme: Wenn eine bestimmte App einfriert oder nicht mehr reagiert, sollten Sie nach dem Entfernen und Neuinstallieren der App suchen, um die Lösung zu finden.
  • Eingefroren oder gesperrt: Falls das Fire TV-Gerät vollständig gesperrt wird, benötigen Sie möglicherweise einen einfachen Neustart oder sogar eine vollständige Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen, um das Problem zu beheben.
  • Probleme mit der Fernbedienung: Die Firestick-Funktion erfordert die Verwendung einer Fernbedienung. Es ist möglich, dass das Problem mit der Fernbedienung der Grund dafür ist, dass der Firestick nicht funktioniert. Um mögliche Fehler in Ihrer Amazon Firestick Remote zu erfahren, lesen Sie bitte den folgenden Unterabschnitt.

Was verursacht „Meine Amazon Firestick-Fernbedienung funktioniert nicht“?

Der häufigste Grund dafür, dass die Firestick-Fernbedienungen nicht funktionieren, sind Batterieprobleme. Möglicherweise legen Sie die Batterien nicht richtig ein oder die Batterien gehen zur Neige und einige andere Probleme im Zusammenhang mit Batterien führen dazu, dass mein Amazon Firestick nicht funktioniert.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Ihre Fernbedienung nicht mit Ihrem Firestick gekoppelt ist, was dazu führt, dass meine Amazon Firestick-Fernbedienung nicht funktioniert. Andere Faktoren, die dafür verantwortlich sind, sind, dass Sie die theoretische Reichweite von etwa 30 Fuß nicht nutzen oder dass einige Hindernisse kommen, die die Reichweite drastisch verringern. Es kann vorkommen, dass Sie eine Ersatzfernbedienung erhalten haben, die nicht mit Ihrem Firestick kompatibel ist, oder dass Ihre Fernbedienung äußere Schäden wie Wasserschäden und interne Fehler aufweist und Sie daher einen Ersatz durch eine neue benötigen.

Fixes für meinen Amazon Firestick funktionieren nicht

Da es eine Reihe von Gründen gibt, die dazu führen können, dass Ihr Amazon Firestick nicht funktioniert, müssen Sie zur Behebung des Problems versuchen, eine Reihe von Korrekturen durchzuführen, die unten angegeben sind. Probieren Sie jeden Fix einzeln aus und prüfen Sie nach jedem, ob der Fire TV Stick funktioniert:

Fix1: Warten Sie auf den Ladebildschirm

Wenn Ihr Amazon Firestick auf dem Ladebildschirm nicht zu reagieren scheint, sollten Sie eine Weile warten, damit er genügend Zeit zum Laden hat. Möglicherweise müssen Sie 10 bis 15 Minuten warten. Warten Sie also geduldig. Wenn Sie im Laufe der Zeit keine Änderungen sehen, können Sie mit dem nächsten Fix fortfahren.

Lösung 2: Starten Sie den Fire TV-Stick neu

Obwohl der Firestick keinen Netzschalter hat, können Sie ihn ausstecken und wieder einstecken. Lassen Sie eine Zeitspanne von etwa 3-5 Sekunden zwischen dem einmaligen Ausstecken und erneuten Einstecken.

Lösung 3: Verbessern Sie Ihr WI-FI-Signal

 Wenn Ihr Firestick länger als gewöhnlich braucht, um Menüs, Apps oder Inhalte zu laden, sollten Sie Ihr WLAN verbessern. Bewegen Sie den Fire-Stick aus dem HDMI-Kabel oder positionieren Sie Ihren Router neu, um zu sehen, ob Änderungen vorgenommen werden.

Lösung 4: Überprüfen Sie Ihre HDMI-Verbindung

Wenn Sie beim Versuch, Ihren Firestick zu verwenden, einen schwarzen Bildschirm sehen, liegt dies höchstwahrscheinlich an Ihrem HDMI. Schließen Sie das Fire TV-Gerät in diesem Fall an einen anderen HDMI-Eingang an und prüfen Sie, ob dies die Lösung bietet.

Lösung 5: Suchen Sie nach Remote-bezogenen Problemen

Wenn „Meine Amazon Firestick-Fernbedienung funktioniert nicht“ der betreffende Grund ist, sollten Sie die erforderlichen Schritte unternehmen, damit Ihre Fernbedienung wieder funktioniert. Als Erstes sollten Sie die Batterien der Fernbedienung überprüfen. Sie müssen einen Blick darauf werfen, ob die Batterien richtig eingestellt sind und sicherstellen, dass diese nicht leer sind. Wenn die Batterien nicht funktionieren, probieren Sie andere Batterien aus.

Als Zweites sollten Sie nachsehen, ob die Kopplung korrekt ist, damit Ihr Firestick Ihre Fernbedienung erkennt und ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es ein Problem mit der Entfernungsmessung gibt oder einige Hindernisse in die Reichweite kommen, nähern Sie sich den Hindernissen bzw. entfernen Sie sie, um das Problem zu lösen. Wenn nichts funktioniert, sollten Sie nach einem Remote-Ersatz suchen müssen.

Lösung 6: Probieren Sie eine andere Stromquelle aus

Der von Ihnen verwendete USB liefert möglicherweise nicht genügend Energie. Sie sollten versuchen, nach einem dedizierten USB-Netzteil anstelle von USB-Stromversorgung an Ihrem Fernseher zu suchen, um den Strombedarf zu decken.

Lösung 7: Deinstallieren Sie die problematische App

Mein Amazon Firestick funktioniert nicht Das Problem kann beim Ausführen einer bestimmten App auftreten. In diesem Fall müssen Sie lediglich das Gerät neu starten und dann den Cache und die Website-Daten der problematischen App löschen. Wenn Ihnen dies nicht hilft, deinstallieren Sie einfach die App und installieren Sie sie erneut.

Lösung 8: Aktualisieren Sie Ihren Fire TV-Stick

Das Hauptproblem könnte sein, dass Ihr Gerät nicht vollständig aktualisiert ist. Suchen Sie nach dem verfügbaren Update und prüfen Sie, ob dies die Lösung für das Problem „Mein Amazon Firestick funktioniert nicht“ bietet.

Lösung 9: Setzen Sie den Amazon Firestick auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, müssen Sie den Firestick zurücksetzen, um ihn in den stabilen Zustand zu versetzen. Verwenden Sie dies als letzten Ausweg. Dies behebt die meisten Probleme, aber Sie erhalten die Marke so, als ob Sie eine neue bekommen, und Sie müssten alle Ihre Apps erneut herunterladen/installieren.

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für meinen Amazon Firestick funktioniert nicht bereitgestellt und meine Amazon Firestick-Fernbedienung funktioniert nicht. Wir hoffen, dass diese Methoden Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Wir werden immer auf Ihre Fragen, Fragen und Vorschläge in unserem Kommentarbereich unten warten.