In diesem Handbuch werden wir über das Chromecast-Update diskutieren, das bei 0 hängen bleibt. Wir sehen uns auch mit einem Update konfrontiert, das bei 0 auf PC/Laptops hängen bleibt. Und dieses Problem wurde auch von den Chromecast-Benutzern beobachtet. Wenn Sie auch vor dem gleichen stehen, dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie den Blog weiter, um mehr zu erfahren.

Wie wir bereits erwähnt haben, treten beim Aktualisieren des Geräts mehrmals Aktualisierungsprobleme auf. Und solche Probleme sind häufig und können leicht behoben werden. Nachdem wir viel über das oben genannte Problem recherchiert haben, haben wir einige potenzielle Schuldige in die engere Wahl gezogen, die Sie unten überprüfen können:

  1. Das obige Problem kann auftreten, wenn Sie eine falsche Router-Konfigurationseinstellung haben.
  2. Das obige Problem kann auch auftreten, wenn Sie veraltetes Wi-Fi verwenden.

Empfohlene Lösungen Chromecast-Update bleibt bei 0 hängen

Methode 1: Vorläufige Tipps
  1. Stellen Sie sicher, dass Chromecast an eine Steckdose angeschlossen ist und nicht vom Fernseher mit Strom versorgt wird
  2. Stellen Sie außerdem sicher, dass Chromecast weniger als 4,5 m vom Router entfernt ist
  3. Versuchen Sie, Ihren Router neu zu starten, um eine neue Verbindung herzustellen
  4. Versuchen Sie, Ihr Wi-Fi von Grund auf neu zu verbinden, indem Sie das Wi-Fi-Netzwerk vergessen
  5. Versuchen Sie, das Netzwerk von 5 GHz auf 2,4 GHz umzuschalten
Methode 2: Korrigieren Sie die Router-Konfigurationseinstellung

Wie wir oben erwähnt haben, dass die Router-Konfigurationseinstellung falsch ist und Sie als Chromecast-Benutzer jetzt möglicherweise das 802.11ac-Netzwerk unterstützen, und wenn Sie ein 802.11b/g/n-Netzwerk zusammen mit dem Comcast-Router verwenden, müssen Sie darauf achten Aufbau.

Um sich am Router anzumelden, müssen Sie lediglich den Browser öffnen und dann https://10.0.0.1 eingeben. Dann müssen Sie auf der geöffneten Seite den Benutzernamen „admin“ zuweisen und das Standardpasswort ist „password“. Die Einstellungen helfen Ihnen dabei, Chromecast Ultra zu erhalten, und die Aktualisierungsphase bestand lediglich darin, den Sicherheitsmodus auf WPA2-PSK (AES) zu konfigurieren, während er früher auf WPA2/WPA mit TKIP/AES eingestellt war, und sobald Sie alle Änderungen vorgenommen haben die Einstellung Henne bitte Chromecast neu starten.

Methode 3: Starten Sie Chromecast neu

Bei der nächsten Methode schlagen wir Ihnen vor, Chromecast neu zu starten. Um Chromecast neu zu starten, entfernen Sie es einfach von Ihrem Fernseher und auch von der Steckdose und lassen Sie es einige Minuten lang vom Stromnetz getrennt. Schließen Sie es dann wieder an und prüfen Sie, ob das Problem behoben wird oder nicht.

Methode 4: Erstellen Sie eine neue Heimumgebung

Wir empfehlen Ihnen, ein neues Testprofil auf Ihrem zweiten Gerät zu erstellen und danach den Chromecast zum Profil hinzuzufügen, das Firmware-Update im neu erstellten Profil zu installieren und Chromecast schließlich wieder auf das ursprüngliche Profil zu übertragen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Holen Sie sich ein zweites Gerät (iPhone oder Android) und installieren Sie dann die Google Hole-App darauf
  • Stellen Sie sicher, dass es sich in einem ähnlichen Netzwerk befindet wie Ihr Chromecast und Ihr erstes Gerät
  • Starten Sie die Home-App > tippen Sie auf das Plus-Symbol oben links
  • Wählen Sie Neues Zuhause erstellen, geben Sie ihm einen geeigneten Namen und drücken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche oben links und wählen Sie Gerät einrichten aus, sobald Sie sich in diesem Profil befinden
  • Wählen Sie dann „Neues Gerät“ und fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um Ihr Chromecast-Gerät hinzuzufügen.
  • Versuchen Sie danach, das Firmware-Update zu installieren, und es muss den Fehler „Chromecast Update Stuck at 0“ beheben
  • Sobald Sie mit der Installation des Firmware-Updates fertig sind, können Sie diesen Chromecast jetzt in Ihr ursprüngliches Profil übertragen
  • Und löschen Sie schließlich das Testprofil, indem Sie zu Einstellungen > Dieses Zuhause löschen navigieren
Methode 5: Chromecast auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen. Sie haben zwei Möglichkeiten, dies entweder über das Gerät selbst oder über die Google Home-App zu tun. Beide Methoden werden unten erwähnt, Sie können eine davon basierend auf Ihren Anforderungen auswählen:

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Chromecast vom Gerät selbst zurückzusetzen:
  • Schließen Sie zuerst den Chromecast an den Fernseher an
  • Halten Sie die Taste an der Seite von Chromecast einige Sekunden lang gedrückt
  • Sie werden feststellen, dass die LED anfängt, orange zu blinken, und wenn sie weiß ist, lassen Sie die Taste los
  • Sie haben Ihren Chromecast erfolgreich zurückgesetzt
Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Chromecast über die Google Home App zurückzusetzen
  • Starten Sie zuerst die Google Home App und wählen Sie das Chromecast-Gerät aus der angezeigten Liste aus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen und tippen Sie auf das Überlaufsymbol oben rechts
  • Danach wählen Sie Factory Reset aus dem erscheinenden Menü.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Factory Reset und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Das ist alles über Chromecast Update Stuck at 0 und ich hoffe wirklich, dass der Artikel für Sie hilfreich war und Sie jetzt keine Probleme beim Aktualisieren Ihres Geräts haben werden.

Abgesehen davon schreiben Sie uns auf unserer Facebook- und Twitter-Seite, wenn Sie diesbezüglich Fragen oder Bedenken haben. Vielen Dank für das Lesen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.