Apple startete Apple News, eine Nachrichtenübertragungs-App für die Betriebssysteme iOS, macOS, iPad OS und watchOS. Es ist ein hervorragendes Upgrade der Kiosk-App, was wir bei früheren Versionen von iOS beobachtet haben.

Die App ist sehr einfallsreich und informativ. Aber in letzter Zeit haben viele Leute Probleme mit Apple News gemeldet, die nicht auf dem Mac funktionieren. Hier, mit diesem Artikel, haben wir uns entschieden, den Benutzern zu helfen, die mit diesem Problem zu tun haben. Wenn Sie derjenige sind, gehen Sie die folgenden Korrekturen durch und befolgen Sie sie sorgfältig, um die erforderliche Korrektur zu erhalten:

Korrekturen für Apple News, die auf Mac nicht funktionieren

Lösung 1: Nach Updates suchen

Ein häufiges Problem mit einer App auf dem Mac tritt auf, wenn Sie die veraltete Version ausführen. Stellen Sie also zunächst sicher, dass Sie die neueste Version der App verwenden, bevor Sie etwas anderes tun:

  • Gehen Sie zum Apple-Logo,
  • Klicken Sie auf Systemeinstellungen,
  • Wählen Sie „Softwareaktualisierung“ > „Herunterladen und installieren“.
  • Ihre News-App wird automatisch mit der Fehlerbehebung aktualisiert.

Lösung 2: Überprüfen Sie, ob Sie die Region falsch ausgewählt haben

Die Apple News-App ist derzeit für Kunden mit Wohnsitz in den USA, Großbritannien, Kanada und Australien verfügbar. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie an diesen Orten leben und die Apple News auch dann nicht auf Ihrem Mac funktionieren, überprüfen Sie, ob Sie Ihre Region gut ausgewählt haben oder nicht. Sie sollten Ihre Region ändern, wenn dies der Fall ist, und das Problem wird automatisch behoben:

  • Klicken Sie oben links auf das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen,
  • Gehen Sie zu den Sprach- und Regionseinstellungen,
  • Ändern Sie in diesem Fenster die Region in UK, USA, Kanada oder Australien.

Lösung 3: Systemstatusseite

Apple-Server könnten mit einem Problem konfrontiert sein, aufgrund dessen Apple News auf Mac nicht funktioniert. Besuchen Sie die offizielle Apple-Systemstatusseite für die USA, das Vereinigte Königreich, Kanada und Australien, um den Status verschiedener Server zu überprüfen. Wenn Sie ein Problem mit dem Server feststellen, warten Sie, bis das Serverproblem von Apple behoben ist.

Lösung 4: Starten Sie Ihren Mac neu

Indem Sie Ihren Mac neu starten, würden Sie zulassen, dass alle Systemressourcen und Daten aktualisiert werden und kleinere Fehler oder Störungen, die auftreten, automatisch behoben werden. Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihre Internetverbindung mit und Snippets, um sicherzustellen, dass eine gute Internetverbindung besteht.

Lösung 5: Löschen Sie den gesamten Verlauf der Apple News-App

Wenn das Problem „Apple News funktioniert nicht auf Mac“ weiterhin besteht, sollten Sie alle Verlaufs- und App-Daten löschen. Dies ist der beste Weg, um mit App-bezogenen Problemen umzugehen, die dazu führen, dass sie von Zeit zu Zeit oder häufig nicht funktioniert oder abstürzt. Sie können diese Aktion mit den folgenden Schritten ausführen:

  • Apple News starten und oben auf News klicken,
  • Tippen Sie auf Verlauf löschen und wählen Sie Alle löschen.

Sie sollten anschließend das Beenden der App erzwingen und sie neu starten, wenn das Problem nach der vorherigen Methode weiterhin besteht, um zu sehen, ob dies die Lösung bietet. Wählen Sie dazu im oberen Menü News> Quite News oder Command + Q und starten Sie die App, um zu sehen, ob das Problem jetzt behoben ist.

Lösung 6: Beschränken Sie Geschichten auf Heute

Dies ist eine spezielle Funktion in der Apple News App. Wenn Sie diesen Dienst an einem bestimmten Tag aktivieren, werden die Apple News-Storys zu diesem Stück nicht angezeigt. Wenn Sie Probleme beim Laden der Geschichten haben, haben Sie diesen Dienst möglicherweise aktiviert und müssen ihn mit den folgenden Schritten deaktivieren:

  • Öffnen Sie Apple News und klicken Sie oben im Menü auf News.
  • Wählen Sie „Einstellungen“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Stories in Heute einschränken“.

Fix 7: Apple Widget lädt keine Storys

Mit Apple News können Sie das Apple News-Widget zum Benachrichtigungscenter des Mac hinzufügen. Sie können direkt auf die Storys zugreifen oder sie öffnen, indem Sie auf dieses Widget in der Benachrichtigungszentrale klicken. Einige der Benutzer haben Probleme beim Laden der Geschichten auf diese Weise. Sie sollten die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben:

  • Entfernen Sie das Widget und fügen Sie es erneut hinzu,
  • Nach macOS-Update suchen oder auf das nächste Update warten,
  • Überprüfen Sie den abgesicherten Modus.

Fix 8: Nachrichten-App-Benachrichtigungseinstellungen fehlen

Dies ist ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Apple News, das von Benutzern auf dem Mac gemeldet wurde. Die Leute sagen, dass die App nicht sichtbar ist oder in der Liste der Apps in den Benachrichtigungseinstellungen fehlt, weshalb sie den Benachrichtigungston nicht ein- oder ausschalten können.

Das Problem ist den Entwicklern noch nicht bekannt. Die empfohlene Problemumgehung besteht in diesem Fall darin, die App zu deinstallieren und neu zu installieren. Sie können auch versuchen, die Benachrichtigungseinstellungen auf dem Mac mit den unten genannten Schritten zu ändern:

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und klicken Sie auf Benachrichtigungen und Fokuseinstellungen,
  • Wählen Sie aus den verfügbaren Einstellungen Benachrichtigungen,
  • Suchen Sie in der Liste nach der Apple News-App und ändern Sie die Benachrichtigungseinstellungen nach Bedarf.

Lösung 9: Schließen Sie die News-App-Prozesse

Beenden Sie die News-Anwendungsprozesse und erzwingen Sie dann das Beenden der App, um zu sehen, ob das Problem behoben ist:

  • Öffnen Sie den Anwendungsordner und wählen Sie Dienstprogramm,
  • Doppelklicken Sie auf Aktivitätsanzeige,
  • Gehen Sie im geöffneten Fenster zur Registerkarte CPU und wählen Sie alle News-Anwendungen und -Prozesse aus und wählen Sie dann eine der Optionen von Beenden oder Beenden erzwingen, um den Vorgang abzuschließen.

Lösung 10: Überprüfen Sie im abgesicherten Modus

Das Starten des Geräts im abgesicherten Modus kann Probleme beheben, wie z. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus auf dem Mac zu aktivieren:

  • Halten Sie auf einem Mac mit M1-Prozessor beim Starten die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis die Startoptionen angezeigt werden.
  • Wählen Sie das Startvolume aus und drücken Sie lange die Umschalttaste und klicken Sie auf Im abgesicherten Modus fortfahren und lassen Sie dann die Umschalttaste los, um das Gerät im abgesicherten Modus zu starten.
  • Starten Sie bei Macs mit Intel-Prozessor den Mac normal, indem Sie den Netzschalter drücken.
  • Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und lassen Sie sie los, sobald Sie das Apple-Logo gefolgt von Apple Window auf dem Bildschirm sehen.
  • Melden Sie sich schließlich bei Ihrem Mac an und überprüfen Sie, ob die Apple News-App jetzt funktioniert.

Lösung 11: Warten Sie auf das nächste Update oder führen Sie ein Downgrade auf ein früheres macOS durch

Viele Benutzer erhalten nach dem Upgrade auf das Betriebssystem macOS Monterey Apple-Nachrichten, die auf dem Mac nicht funktionieren. Warten Sie in diesem Fall am besten auf das nächste Update oder Downgrade auf die frühere Version. Hier sind die Schritte zum Downgrade auf die frühere Version:

  • Fahren Sie auf einem M1 Mac Ihr Gerät herunter und halten Sie nach einigen Sekunden die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Sie die Startlautstärke und die Optionen sehen, und wählen Sie Optionen,
  • Wenn Sie einen Intel Mac verwenden, starten Sie Ihren Mac, indem Sie gleichzeitig Shift + Option/ Alt + Command + R drücken,
  • Wählen Sie im macOS-Dienstprogramm macOS neu installieren und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und klicken Sie auf die Option „Startdiskette erhalten“ und wählen Sie „Installieren“.

Diese Methode löscht alle Ihre Daten und erstellt so ein Backup und speichert alle wichtigen Dateien, bevor Sie diesen Vorgang durchführen.

 Lösung 12: Mac im Wiederherstellungsmodus neu installieren

Durch die Neuinstallation des Mac im Wiederherstellungsmodus können die meisten gängigen Störungen, Fehler und andere Probleme behoben werden. Befolgen Sie die unten beschriebenen Methoden, um den Mac im Wiederherstellungsmodus neu zu installieren:

  • Starten Sie Ihren Mac neu und drücken Sie lange die Befehlstaste + R, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Klicken Sie im Wiederherstellungsfenster auf die Option macOS neu installieren.
  • Klicken Sie abschließend auf Weiter, wenn das Installationsfenster erscheint.

Fix 13: Das Apple News-Abonnement funktioniert nicht auf dem Mac

Einige Benutzer haben das Problem gemeldet, dass das Apple-Abonnement auch nach der Zahlung nicht in der App angezeigt wird. In diesem Fall sollten Sie Apple News in den iCloud-Einstellungen deaktivieren und die Option Daten behalten auswählen. Überprüfen Sie dann erneut die Apple News und starten Sie Ihr Gerät neu. Das Problem wird weg sein.

Lösung 14: Bericht an Apple senden

Wenn Sie alle beschriebenen Methoden durchgeführt haben und das Problem „Apple News funktioniert nicht auf Mac“ weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, das Problem Apple zu melden. Zuvor empfehlen wir Ihnen jedoch, das Mac Repair Tool einmal auszuprobieren.

Es ist ein automatisches Tool zur Behandlung von Mac-Problemen. Es könnte auch in dieser Situation funktionieren und die Fehler finden und beheben, die dazu führen, dass Apple News das Mac-Problem nicht funktioniert. Unten finden Sie den direkten Download-Link für dieses Tool.

Laden Sie das Mac-Reparaturtool herunter

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für Apple News bereitgestellt, die auf dem Mac-Problem nicht funktionieren. Wir hoffen, dass diese beschriebenen Methoden Ihnen definitiv helfen, das Problem zu lösen. Das empfohlene Tool ist die beste Option, um den Fall auf einfachste und schnellste Weise zu bearbeiten.