Viele Leute berichteten, dass der WLAN-Empfang immer wieder getrennt und wieder verbunden wird. Dies ist sehr frustrierend, wenn es während des Spiels oder einer Online-Arbeit auftritt. Unten finden Sie verschiedene Korrekturen, die Sie versuchen sollten, um den Fehler „WLAN wird ständig getrennt“ auf Android 11 zu beheben.

Mögliche Faktoren, die für dieses Problem verantwortlich sind, sind die instabile WI-FI-Verbindung, falsche Einstellungen des WI-FI-Netzwerks, das Telefon kann die WI-FI-Authentifizierung nicht bestehen, Probleme mit dem WI-FI-Netzwerk, falsche Netzwerkeinstellungen, fehlerhafter Router, überschrittenes Limit für die Datennutzung zugewiesen oder der Router befindet sich außerhalb der WLAN-Reichweite.

Mögliche Fixes für WIFI trennt Android 11 immer wieder

Lösung 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wir empfehlen Ihnen, den Fehlerbehebungsprozess mit einem Neustart Ihres Geräts einzuleiten. Danach werden normale Störungen oder Fehler im Telefon behoben, die möglicherweise das Problem mit der WI-FI-Verbindung verursachen. Sie kennen die Methode zum Neustart bereits und es ist sinnlos, die Schritte zu teilen. Überspringen Sie diese Methode, wenn Sie es bereits versucht haben.

Lösung 2: Vergessen und erneut mit dem Netzwerk verbinden

Sie sollten die Vergessen-Strategie anwenden und sich wieder mit Ihrem WLAN verbinden und sehen, ob dies die Lösung für Sie darstellt:

  • Öffnen Sie die Telefoneinstellungen,
  • Gehen Sie zu Netzwerk & Internet und wählen Sie WI-FI-Optionen,
  • Klicken Sie auf das WI-FI-Netzwerk, in dem Sie mit dem Problem konfrontiert sind.
  • Klicken Sie auf die WI-FI-Verbindung und dann auf die Option „Vergessen“.
  • Vergeben Sie das Passwort erneut und verbinden Sie sich erneut mit Ihrem Passwort.

Lösung 3: Bewegen Sie sich näher an die WI-FI-Netzwerkquelle heran

Das WLAN wird ständig getrennt und wieder verbunden, da Ihre Entfernung von der WI-FI-Netzwerkquelle weit entfernt ist. Sie können sich das besser vorstellen, wenn Sie die Qualität des WI-FI-Signals in Ihrer Statusleiste sehen.

Lösung 4: Deaktivieren Sie die automatische Netzwerkumschaltung

Diese Funktion ermöglicht eine nahtlose Konnektivität. So können Sie einfach zwischen dem WI-FI-Netzwerk und den Telefondaten wechseln, wenn Sie diesen Dienst aktivieren. Wenn dies der Grund für das Auftreten des Problems ist, empfehlen wir Ihnen, den WI-FI Auto-Switch zu deaktivieren:

  • Drücken Sie lange auf das WI-FI-Symbol im Navigationsbereich,
  • Klicken Sie auf WLAN-Assistent,
  • Tippen Sie auf Beste Netzwerke automatisch auswählen,
  • Deaktivieren Sie abschließend die Option „Beste Netzwerke automatisch auswählen“.

Bei Verwendung von WI-FI+. Erwägen Sie, dies als nächstes zu deaktivieren, und prüfen Sie, ob sich dadurch Änderungen für Sie ergeben.

Lösung 5: Wechseln Sie das AP-Band des Routers

Sie sollten das AP-Band auf 2,4 GHz absenken und sehen, ob dies Ihnen die Lösung bietet:

  • Drücken Sie im Benachrichtigungsfeld lange auf die Hotspot-Kachel,
  • Drücken Sie jetzt auf den tragbaren Hotspot einrichten,
  • Klicken Sie auf AP-Band auswählen und wählen Sie die Option 2,4-GHz-Band,
  • Speichern Sie die Änderungen und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 6: Entsperren Sie das blockierte Gerät

Ihr Router blockiert möglicherweise Ihr Android-Gerät und deshalb erhalten Sie WIFI, das Android 11 immer wieder trennt. Überprüfen Sie die Liste der blockierten Geräte in den Einstellungen des Routers und lassen Sie das blockierte Gerät entsperren.

Lösung 7: Starten Sie Ihren Router neu

Eine andere Methode, die Sie versuchen, besteht darin, Ihren Router neu zu starten. Es hat sich gezeigt, dass ein Neustart des Routers in den meisten Fällen das Problem mit der WLAN-Verbindung behebt. Die Anleitung zum Neustart des Routers finden Sie auf der Website des Herstellers oder in der Bedienungsanleitung des Routers. Normalerweise müssten Sie sowohl den Router als auch den Modus trennen und nach einer halben Minute das Modem und dann den Router anschließen und dann in weiteren 1-2 Minuten nach dem Anschließen beider Geräte prüfen, ob das Problem behoben ist.

Fix 8: Aktualisieren Sie die Firmware und das Telefon des Routers

Einfache Softwareprobleme könnten zu dieser Art von Problem führen und daher sollten Sie versuchen, die Firmware und das Telefon des Routers zu aktualisieren, um zu sehen, ob dies die Lösung bietet. Hier sind die Schritte zum Aktualisieren der Router-Firmware:

  • Verbinden Sie Ihren Router über ein Ethernet-Kabel mit dem PC.
  • Besuchen Sie jetzt die Website des Router-Herstellers und laden Sie das Firmware-Update herunter.
  • Melden Sie sich mit der Webverwaltungsseite des Routers an,
  • Wählen Sie die heruntergeladene Firmware, um den Router zu aktualisieren,

Sobald der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie den Router neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie anschließend, ob das Android mit der neuesten Version ausgeführt wird:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf About Phone > System Update,
  • Drücken Sie Nach Update suchen,
  • Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Lösung 9: Bleiben Sie im Schlaf verbunden

Wi-Fi trennt Android 11 immer wieder, wenn Sie die Batteriesparoption aktiviert haben. Dies würde die gesamten Netzwerkeinstellungen deaktivieren, um Ihren Akku im Schlafmodus zu schonen. So deaktivieren Sie diese Funktion:

  • Öffnen Sie die Einstellungen des Telefons und die Registerkarte Akku,
  • Wechseln Sie zu den weiteren Batterieeinstellungen,
  • Aktivieren Sie Bleiben Sie mit dem Ruhezustand des Geräts verbunden,
  • Bestätigen Sie mit der Ok-Taste.

Fix 10: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen von Android zurück

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen des Telefons wird die drahtlose Verbindung neu gestartet, und dies kann das Problem beheben, dass das WLAN ständig getrennt und wieder verbunden wird:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android,
  • Gehen Sie zur Registerkarte System und wählen Sie die Option Zurücksetzen,
  • Klicken Sie dann auf die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Lösung 11: Entfernen Sie die problematische App

Manchmal tritt ein Problem auf, weil eine Drittanbieter-App vorhanden ist. Apps wie Wi-Fi-Priorisierungs-Apps, VPNs, Antiviren-Apps, Netzwerkverbindungs-Booster-Apps, Firewalls usw. können Ihr Telefon dazu zwingen, die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk zu trennen. Wenn also solche Apps installiert sind, versuchen Sie, sie zu deaktivieren, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Sie nicht sicher sind, welche App das Problem verursacht, starten Sie Ihr Telefon einfach im abgesicherten Modus neu. Dadurch werden automatisch alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Aktivieren Sie sie nacheinander, um die problematische App zu finden und zu deaktivieren. Hier sind die Schritte zum Aufrufen der Umgebung im abgesicherten Modus auf Android:

  • Langes Drücken über den Netzschalter,
  • Halten Sie es eine Sekunde lang gedrückt, auch wenn das Popup-Fenster zum Ausschalten angezeigt wird.
  • Danach sehen Sie die Aufforderung Reboot to Safe Mode.

Lösung 12: WLAN-, Mobil- und Bluetooth-Einstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie es mit dem Zurücksetzen der WLAN-Mobilfunk- und Bluetooth-Einstellungen, wenn das WLAN-Problem weiterhin getrennt und wiederhergestellt wird. Setzen Sie einfach die Netzwerkeinstellungen zurück. Dadurch werden das gespeicherte Netzwerk, die Einstellungen für mobile Daten, das Bluetooth-Gerät, die WLAN-Einstellungen usw. gelöscht:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon,
  • Klicken Sie auf Verbinden & Teilen,
  • Tippen Sie auf WLAN, Mobilfunknetze und Bluetooth zurücksetzen,
  • Klicken Sie auf die Option Einstellungen zurücksetzen.
Fazit

Das ist es! Wir haben alle möglichen Fixes für WLAN bereitgestellt, das Android 11 immer wieder trennt. Hoffentlich helfen Ihnen diese Methoden dabei, das Problem zu beheben. Wenn keine der Methoden funktioniert, empfehlen wir Ihnen, das Android-Reparaturtool von Dr.Fone zu verwenden, um nach möglichen Android-Problemen zu suchen und deren automatische Lösung bereitzustellen.

Laden Sie das dr fone Android-Reparaturtool herunter