Haben Sie es mit einer Snapchat-Kamera zu tun, die ein Problem mit einem schwarzen Bildschirm zeigt? Nun, das Problem ist nicht neu, da sich die meisten Leute derzeit mit diesem Problem beschäftigt haben, haben wir uns entschlossen, ihnen dabei zu helfen, die erforderliche Lösung zu finden.

Das Problem mit Snapchat zeigt keine Fehlermeldung an und daher sind Benutzer immer ahnungslos, warum die Kamera von Snapchat einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Wenn Sie die möglichen Gründe dafür wissen möchten, haben wir hier einige davon:

  • Gerätekamera ist Kamera – Der schwarze Bildschirm der Snapchat-Kamera könnte daran liegen, dass die Kamera des Telefons beschädigt ist.
  • Deaktivierte Kameraberechtigung – Sie müssen den Kamerazugriff auf die Plattform zulassen, um Videos oder Schnappschüsse darauf aufnehmen zu können. Wenn die Kameraberechtigung verweigert wird, funktioniert sie nicht und zeigt Ihnen einen schwarzen Bildschirm.
  • Aufgrund von zwischengespeicherten Daten – Wenn so viele zwischengespeicherte Daten in der Snapchat-App gesammelt werden, kann dies zu diesem Problem führen. Es kann auch passieren, weil zwischengespeicherte Daten beschädigt sind,
  • Fehler in der App – Die App läuft möglicherweise mit bestimmten Störungen, aufgrund derer sie nicht richtig funktioniert und infolgedessen das genannte Problem auftritt,
  • Verknüpftes Snapchat mit Apps von Drittanbietern – das Einbinden von Apps von Drittanbietern macht die Plattform manchmal fehlerhaft. Möglicherweise sehen Sie keine direkten Folgen, aber die Gesamtleistung würde erheblich verringert,
  • Veraltete Apps oder Betriebssysteme – Ein weiterer Grund ist die veraltete Version der App, die Sie verwenden, aufgrund derer die Snapchat-Kamera nicht funktioniert und einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Ebenso ist das Ausführen veralteter Firmware auf dem Telefon für dieses Problem verantwortlich.
  • Geräteproblem – Es ist auch möglich, dass das Problem aufgrund des Problems mit dem Telefon auftritt.

Nachdem wir nun die möglichen Gründe für das Auftreten des Problems kennen, sind wir in der Lage, ihre möglichen Lösungen zu prüfen. Nachfolgend haben wir alle möglichen Korrekturen bereitgestellt, die Sie bei der Behandlung dieses Problems ausprobieren sollten, um die erforderliche Korrektur zu erhalten.

Mögliche Korrekturen für die Snapchat-Kamera, die einen schwarzen Bildschirm anzeigt

Fix 1: Grundlegende Fixes

Starten Sie zunächst einfach Ihr Telefon neu. Oft wird das Problem durch einige kleinere Störungen im System verursacht, die nach einem Neustart leicht behoben werden können. Der Neustart der App ist eine weitere grundlegende Lösung, von der wir möchten, dass Sie die nächste versuchen sollten.

In der letzten Serie der grundlegenden Korrekturen sollten Sie die Internetverbindung überprüfen. Wenn die Internetverbindung nicht stabil ist, können Sie mit diesem Problem konfrontiert werden. Um dies sicherzustellen, wechseln Sie zu den mobilen Daten oder umgekehrt, deaktivieren / aktivieren Sie sie oder schalten Sie den Flugmodus des Telefons ein und aus.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Kameraberechtigung

Eine falsch konfigurierte Kameraberechtigung könnte der Grund für das diskutierte Problem sein. Wenn der App die erforderliche Kameraberechtigung nicht erteilt wird, kann dies zu diesem Problem führen. Sie sollten also alle erforderlichen Berechtigungen erteilen und prüfen, ob dies die Lösung bietet:

  • Drücken Sie lange auf die Snapchat-App und tippen Sie auf die Option App-Info.
  • Gehen Sie zu App-Berechtigungen und wählen Sie Kamera aus der Liste aus.
  • Klicken Sie darauf und wählen Sie die Option Zulassen.

Lösung 3: Löschen Sie den Cache und die Daten der App

Wie bereits erwähnt, können beschädigte Caches und Daten der App dazu führen, dass die Snapchat-Kamera einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Sie können den Cache und die Daten mit den folgenden Schritten löschen:

  • Telefoneinstellungen öffnen,
  • Gehen Sie zu Apps und wählen Sie Snapchat,
  • Klicken Sie auf Speicher,
  • Tippen Sie auf die Schaltflächen „Cache löschen“ und „Daten löschen“.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu und suchen Sie nach dem Problem, falls es noch vorhanden ist.

Lösung 4: Aktualisieren Sie Snapchat

Veraltete Versionen von Apps werden mit verschiedenen Fehlern und Schwachstellen ausgeführt. Sie sollten die App aktualisieren müssen, um den neuesten Patch zu erhalten:

  • Play Store öffnen,
  • Suchen Sie nach Snapchat und öffnen Sie es,
  • Wenn ein Update verfügbar ist, finden Sie die Schaltfläche Update,
  • Klicken Sie darauf, um den Aktualisierungsprozess zu starten,
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie die App neu und prüfen Sie, ob die Kamera funktioniert.

Lösung 5: Melden Sie sich erneut bei Snapchat an

Das Problem könnte auf der Serverseite liegen. Sie sollten versuchen, den Server in Ihrer Snapchat-App zu aktualisieren, indem Sie sich von der App abmelden und sich dann wieder mit Ihrem Konto anmelden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 6: Snapchat neu installieren

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie die App neu installieren. Alle Störungen in der App werden mit diesem Vorgang automatisch behoben:

  • Gehen Sie zum Play Store,
  • Suchen Sie nach der App,
  • Klicken Sie auf Deinstallieren,
  • Lassen Sie den Deinstallationsvorgang abschließen,
  • Sobald Sie fertig sind, finden Sie die Schaltfläche Herunterladen/Installieren,
  • Klicken Sie darauf, um Snapchat neu zu installieren.

Lösung 7: Deinstallieren Sie das Snapchat-Update

Wenn das Problem direkt nach dem Aktualisieren der Snapchat-App auftritt, sollten Sie das letzte Update deinstallieren, da das Update möglicherweise das Problem darstellt:

  • Einstellungen öffnen,
  • Klicken Sie auf Apps,
  • Wählen Sie Snapchat,
  • Tippen Sie auf Update deinstallieren,
  • Starten Sie die App neu und prüfen Sie, ob Sie immer noch ein Problem mit der Snapchat-Kamera mit schwarzem Bildschirm erhalten.

Lösung 8: Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie als letzten Ausweg ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Telefons durch. Dadurch wird die App auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und Korrekturen für alle möglichen Fehler und Probleme werden automatisch angewendet. Sie sollten jedoch wissen, dass durch das Zurücksetzen des Telefons alle Daten vom Gerät entfernt werden. Daher sollten Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie das Telefon zurücksetzen:

  • Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Über Telefon,
  • Klicken Sie auf Sichern & Zurücksetzen > Alle Daten löschen (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen).
  • Klicken Sie auf die Option Alle Daten löschen
  • Starten Sie Ihr Gerät neu.

Bevor Sie zu diesem Schritt übergehen, können Sie mit dem automatischen Android-Reparaturtool namens Dr. Fone Repair nach möglichen Fehlerbehebungen suchen. Es ist ein effektives Tool, um alle Android-basierten Probleme zu lösen und bietet deren automatische Lösung. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie Dr.Fone Reparatur herunter

Wenn Sie Ihr Telefon zurücksetzen und dabei einige Ihrer wichtigen Daten verlieren, brauchen Sie es nicht zu bereuen. Es gibt ein Tool namens Dr. Fone Recovery, mit dem Sie auf alle Daten, Bilder, Audios, Videos, Dokumente usw. zugreifen können.

Laden Sie das Dr.Fone-Wiederherstellungstool herunter

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für die Snapchat-Kamera bereitgestellt, die einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Hoffentlich sind diese Korrekturen hilfreich, um die erforderliche Korrektur zu erhalten. Unterhalb des Beitrags finden Sie einen Kommentarbereich, in dem Sie Ihre Fragen, Fragen und Vorschläge zum Artikel hinterlassen können.