Verschiedene Benutzer in Sicherheitsforen berichteten über die Probleme, dass sie auf ihrem Mobiltelefon nicht nach oben oder unten scrollen können. Unten sind die zwei zufällig ausgewählten Berichte von verschiedenen Benutzern, bei denen dieses Problem auftritt:

Benutzer I:

Hilfe. Ich kann auf meinem Handy nicht nach oben oder unten scrollen!!!

Es gibt also eine Sache auf meinem Telefon, bei der ich zu zufälligen Zeiten nicht nach oben oder unten scrollen kann. Dann gehe ich zum Startbildschirm, dort ist dieses graue Rechteck. Was könnte ich tuen?

Benutzer II:

Mein Bildschirm scrollt nicht mit meinem Finger

Wenn ich mit meinem Finger durch eine Seite auf meinem Bildschirm scrolle, friert er ein und scrollt nicht.

Es gibt viele, die über das Problem berichtet haben und eine sofortige Lösung wünschen. Wenn Sie derjenige sind, befolgen Sie einfach die unten genannten Methoden, um das Scrolling-Problem des Android-Telefons zu beheben.

Korrekturen für Probleme beim Scrollen auf Android-Telefonen

Lösung 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Die einfache und effektive Lösung für jedes Android-basierte Problem besteht darin, einen Neustart durchzuführen. Dies behebt alle kleineren Fehler und Störungen, die für das diskutierte Problem möglich sein könnten. Um Ihr Telefon neu zu starten, halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis Sie die Ein- / Aus-Option erhalten, und wählen Sie dort Neustart aus.

Lösung 2: Alle Apps aktualisieren

Meistens tritt das Problem auf, weil die installierten Apps nicht aktualisiert werden. Dies verursacht ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Android, aufgrund dessen das Verzögerungs- und Bildlaufproblem auftritt. Die Aktualisierung der Apps ist in diesem Fall die erforderliche Lösung.

Um Apps auf Android zu aktualisieren, öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Telefon und klicken Sie oben rechts auf das Profilsymbol, klicken Sie auf App & Geräte verwalten, wählen Sie Update verfügbar und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Alle aktualisieren. Starten Sie das Gerät nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Lösung 3: Aktualisieren Sie Ihr Gerät

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob Ihr Telefon aktualisiert ist oder nicht. Öffnen Sie die Einstellungen des Telefons > System > System-Update/Software-Update und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Update suchen. Wenn das neueste Update verfügbar ist, erhalten Sie die Option, es herunterzuladen und zu installieren.

Lösung 4: Cache-Partition löschen

Der beschädigte Cache während Systemänderungen kann zu Problemen beim Scrollen von Android-Telefonen führen. Das Löschen der Cache-Partition ist in diesem Szenario erforderlich:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus,
  • Drücken Sie jetzt gleichzeitig die Ein-/Aus- und die Lauter-Taste, bis Sie den Wiederherstellungsbildschirm erhalten.
  • Wenn der Android-Roboter mit dem Text „Kein Befehl“ angezeigt wird, drücken Sie lange auf die Ein-/Aus- und die Lauter-Taste, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.
  • Markieren Sie dann die Cache-Partition löschen mit den Lautstärketasten und verwenden Sie die Ein/Aus-Taste, um eine Auswahl zu treffen.
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um Ja zu markieren,
  • Bestätigen Sie es mit der Power-Taste,
  • Verwenden Sie jetzt erneut die Lautstärketasten, um System jetzt neu starten zu markieren, und wählen Sie mit der Ein/Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Lösung 5: Unnötige Apps deinstallieren

Wenn zu viele Apps und Bloatware installiert sind, wird die Leistung des Geräts beeinträchtigt. Dies könnte der Grund für das Problem mit dem Scrollen des Android-Telefons sein, auf das Sie stoßen. Sie sollten also bestimmte Apps deinstallieren, um zu sehen, ob das Problem behoben ist:

  • Öffnen Sie Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen/Apps/App-Verwaltung.
  • Wählen Sie in der Liste der vorinstallierten und installierten Apps diejenigen aus, die selten verwendet werden, und deinstallieren Sie sie.

Lösung 6: Löschen Sie den App-Cache und die Daten

Beschädigte Caches und Daten können problematisch sein. Wenn Sie also den App-Cache und die Daten löschen, erhalten Sie möglicherweise die erforderliche Lösung:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf Apps,
  • Klicken Sie auf Alle Apps,
  • Suchen Sie die App, bei der Sie das Scrollproblem erhalten, und tippen Sie darauf.
  • Gehen Sie zu seinem Speicher,
  • Tippen Sie auf die Schaltflächen Cache leeren und Daten löschen.

Lösung 7: App deinstallieren und neu installieren

Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut, wenn das Problem weiterhin besteht. Öffnen Sie dazu den Google Play Store, suchen Sie nach der App und tippen Sie auf Deinstallieren. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Installieren, um es erneut herunterzuladen und in Ihrem System zu installieren.

Lösung 8: Probieren Sie den abgesicherten Modus aus

Wenn Apps von Drittanbietern die Gründe für das Scrollen auf Android-Telefonen sind, erhalten Sie mit dieser Option die erforderliche Lösung. Der abgesicherte Modus deaktiviert alle Apps von Drittanbietern. Im Folgenden finden Sie die Methoden zum Starten des Geräts im abgesicherten Modus:

  • Drücken Sie lange die Power-Taste, bis Sie das Power-Menü erhalten,
  • Halten Sie die Option „Ausschalten“ gedrückt, bis das Popup-Fenster „Im abgesicherten Modus neu starten“ auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Tippen Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche Ok und das Telefon wird im abgesicherten Modus neu gestartet.

Wenn das Telefon in diesem Modus einwandfrei funktioniert, bedeutet dies, dass die Drittanbieter-App der Übeltäter ist. Suchen Sie nach der zuletzt installierten App, nach der Sie das Problem erhalten, und deinstallieren Sie sie von Ihrem System.

Lösung 9: Deaktivieren Sie die Entwickleroption

Einige der Benutzer berichteten über das Problem, dass sie bemerkten, dass sie fälschlicherweise die Entwickleroption aktiviert hatten und das Problem nach dem Deaktivieren dieser Option behoben wurde. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie die Telefoneinstellungen und tippen Sie auf System,
  • Tippen Sie auf die Entwickleroption und schalten Sie sie aus.

Lösung 10: Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn keine der Methoden funktioniert, sollten Sie Ihr Telefon auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Denken Sie daran, dass dieser Vorgang alle gespeicherten Daten löscht. Bevor Sie dies tun, sollten Sie daher Sicherungskopien aller wichtigen Daten erstellen. Hier sind die gesamten Schritte:

  • Einstellungen öffnen,
  • Klicken Sie auf die Option System> Zurücksetzen,
  • Wählen Sie Daten löschen (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen),
  • Klicken Sie auf die Option Zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  • Geben Sie Ihren Passcode ein und warten Sie, bis das Gerät neu gestartet wird.

Sie können das automatische Dr.Fone-Android-Reparaturtool verwenden, um nach verschiedenen Android-basierten Problemen für ihre automatischen Korrekturen zu suchen. Dieses Tool ist auch dafür bekannt, die Leistung des Geräts zu optimieren. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr. Fone Android-Reparaturtool herunter

Wenn Sie während der Ausführung der oben genannten Schritte einige Ihrer wichtigen Dateien verlieren, können Sie das dr fone-Wiederherstellungstool verwenden, um sie wiederherzustellen. Der direkte Download-Link für dieses Tool ist unten angegeben.

Laden Sie das dr fone-Wiederherstellungstool herunter

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für das Scrollen von Android-Telefonen bereitgestellt. Hoffentlich helfen Ihnen diese Methoden dabei, die erforderliche Lösung zu finden. Schätzen Sie unsere Bemühungen, wenn dieser Artikel trotzdem hilfreich für Sie ist, um das Problem zu lösen.