Android Auto braucht keine Einführung, da es ein intelligenter Fahrbegleiter ist, der Ihnen hilft, konzentriert, verbunden und mit dem Google Assistant unterhalten zu bleiben. Aber leider haben mehrere Benutzer behauptet, dass sie damit konfrontiert sind, weil Android Auto nach dem Android 12-Update nicht funktioniert. Die Benutzer haben berichtet, dass die App auf der neuesten Android-Version nicht reagiert. Wenn Sie auch auf demselben Boot sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sich voll und ganz auf diesen Blog verlassen, da wir versuchen werden, alle möglichen Korrekturen bereitzustellen, um vorbeizukommen die Probleme. Bevor wir jedoch mit den Methoden zur Fehlerbehebung fortfahren, möchten wir einige der Schuldigen besprechen, die für das oben erwähnte Problem verantwortlich sind. Also fangen wir ohne weitere Umschweife an.

Was führt dazu, dass Android Auto nach dem Update auf Android 12 nicht funktioniert?

  1. Sie werden wahrscheinlich mit dem oben genannten Problem konfrontiert, wenn Sie Hardwareprobleme wie schlechte Kabel oder andere Fehlfunktionen in der Hardware haben.
  2. In einigen Fällen wurde festgestellt, dass eine beschädigte Anwendung zu der aktuellen Situation führt
  3. Ein weiterer Hauptgrund für das Problem sind Kompatibilitätsprobleme. Entweder Ihr Smartphone oder das Infotainmentsystem des Autos ist nicht mit Android Auto kompatibel, wodurch Sie schließlich unter dem oben genannten Problem leiden.
  4. In seltenen Fällen wurde beobachtet, dass die App manchmal mit anderen Autos verbunden wird und der Benutzer mit dem Problem hängen bleibt.

Empfohlene Lösung für Android Auto, das nach dem Update auf Android 12 nicht funktioniert

Methode 1: Starten Sie das Gerät neu

Manchmal müssen Sie keine komplexen Methoden ausführen; Ein einfacher Neustart kann Ihr Problem lösen. Wir empfehlen Ihnen, das Gerät neu zu starten, da dadurch der vorübergehende Fehler in der Software behoben wird. Es wird auch Ihre Software aktualisieren. Starten Sie das Gerät also bitte neu.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass die App aktualisiert ist/Gerät

Es wird dringend empfohlen, die aktualisierten Apps zu verwenden, da die Aktualisierung der App nicht nur neue Funktionen einführt, sondern auch die Fehler/Störungen in der Software repariert. Nach dem Neustart des Geräts wird daher empfohlen, die Anwendung zu aktualisieren, indem Sie im Play Store navigieren. Sobald Sie die App aktualisiert haben, aktualisieren Sie auch Ihr Android auf die neueste Version.

Methode 3: Auf Kompatibilität prüfen

Nun, Kompatibilität spielt eine entscheidende Rolle; Es muss Kompatibilität zwischen Android 12 und der Anwendung bestehen. Wenn Sie an der Kompatibilität zweifeln und dann zur offiziellen Website des Geräts navigieren und die Kompatibilität mit Android 12 überprüfen und nichts Relevantes zu diesem Thema finden, müssen Sie leider bis zum nächsten Patch-Update für Android warten 12.

Methode 4: Cache-Daten löschen

Cache-Daten werden gespeichert, um die Benutzererfahrung für eine schnellere Verarbeitung zu verbessern, aber manchmal werden die Cache-Daten aufgrund zu vieler Daten beschädigt. Daher ist es wichtig, die gespeicherten Daten in regelmäßigen Abständen zu löschen. Ein beschädigter Datencache führt nicht nur zu dem oben genannten Problem, sondern verursacht auch viel Chaos für den Benutzer. Also lieber schnellstmöglich den Cache löschen:

Hier ist wie:

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts
  • Scrollen Sie dann nach unten und suchen Sie die Registerkarte „Apps“ > tippen Sie darauf
  • Suchen Sie danach Android Auto aus der Liste der installierten Anwendungen heraus
  • Klicken Sie auf Speicher
  • Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Cache leeren
Methode 5: Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die Anwendung zu deinstallieren und dann neu zu installieren, da mehrere Benutzer nach Anwendung dieser Methode Erfolg haben. Wenn Sie dies tun, beginnt alles von vorne. Wir empfehlen Ihnen daher, die App zu deinstallieren und dann neu zu installieren, um das Problem zu lösen.

Fazit

Das ist alles über Android Auto, das nach dem Android 12-Update nicht funktioniert. Ich hoffe, Ihnen hat der Blog gefallen und Sie können das Problem jetzt leicht lösen, nachdem Sie dieses Tutorial gelesen haben.