Viele Android-Benutzer haben kürzlich darüber berichtet, dass Face Unlock nach dem Android 12-Update nicht funktioniert. Sie geraten in die Situation, in der sie auf die Fehlermeldung „Can’t Verify Face. Versuchen Sie es erneut“ oder „fügen Sie Ihr Gesicht erneut hinzu“.

Die Korrekturen für dieses Problem sind verfügbar. In diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene mögliche Lösungen vor, die Sie ausprobieren sollten, um die erforderliche Lösung zu erhalten. Beginnen wir damit, die Faktoren zu kennen, die dazu führen, dass das diskutierte Problem auftritt.

Nun, das Problem mit der Gesichtserkennung kann verschiedene Gründe haben. Diese schließen ein:

  • Frontkamera ist mit Schutzhülle abgedeckt,
  • Sie tragen eine Sonnenbrille, wenn Sie das Telefon mit Face Unlock entsperren,
  • Die Funktion zum gefälschten Entsperren wird möglicherweise deaktiviert, weil eine Geräteadministrator-App aktiv ist.
  • Sie haben möglicherweise mehrmals versucht, das Telefon zu entsperren, wodurch Sie 72 Stunden lang auf diese Aktion beschränkt sind.
  • Die Face Unlock-App erkennt Ihr Gesicht möglicherweise nicht, da sich das Gesicht aufgrund einer Operation oder eines Schnurrbartwachstums verändert hat.
  • Möglicherweise gibt es Fehler/Probleme im Zusammenhang mit dem Telefon.

Mögliche Korrekturen für die Gesichtsentsperrung, die nach Problemen mit dem Android 12-Update nicht funktioniert

Lösung 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Möglicherweise treten einige kleine Störungen oder Fehler auf, die für dieses Problem verantwortlich sind, und Sie können eine einfache Lösung finden, indem Sie einfach Ihr Telefon neu starten. Bevor Sie also irgendetwas anderes tun, starten Sie einfach Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob die Face Unlock-App des Telefons jetzt funktioniert.

Um es neu zu starten, drücken Sie lange auf die Ein- / Aus-Taste, bis Sie Energieoptionen auf dem Telefonbildschirm sehen. Klicken Sie nun auf die Option Neustart/Neustart. Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wird, und prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein

Die Kamera-App des Telefons funktioniert möglicherweise nicht richtig, was dazu führt, dass die Gesichtsentsperrung nach dem Update auf Android 12 nicht funktioniert. Daher wird empfohlen, das Kameragerät als nächste Lösung aus- und wieder einzuschalten, wenn die vorherige Methode nicht funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass die Kamera nach diesem Vorgang funktioniert. Wenn Sie eine Meldung wie „Reinigen Sie den oberen Rand des Bildschirms, insbesondere den schwarzen Balken“ erhalten, führen Sie die empfohlene Maßnahme aus, da möglicherweise Staub das Problem verursacht. Suchen Sie auch nach möglichen Softwareproblemen.

Lösung 3: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten. In der Umgebung des abgesicherten Modus wird das Telefon nur mit den notwendigen Apps und Diensten ausgeführt, und somit werden die Apps von Drittanbietern, die das Problem verursachen könnten, automatisch deaktiviert und das von ihnen verursachte Problem wird behoben:

  • Drücken Sie lange auf die Ein/Aus-Taste, bis Sie die Option „Ausschalten“ erhalten.
  • Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt,
  • Sie sehen dann die Option „Abgesicherter Modus“, was bedeutet, dass das Telefon jetzt im abgesicherten Modus geöffnet wird.

Lösung 4: Face Unlock erneut aktivieren

Eine weitere Lösung besteht darin, die Face Unlock-Funktion von Android 12 zu deaktivieren und zu aktivieren. Dies wird Ihnen sicherlich dabei helfen, das gemeldete Problem zu beheben:

  • Telefoneinstellungen öffnen,
  • Gehen Sie zur Option Sicherheit,
  • Tippen Sie nun auf Face Unlock und schalten Sie die Option Deaktivieren um.
  • Warten Sie 5-10 Sekunden und aktivieren Sie es erneut.

Lösung 5: Löschen Sie die App-Daten und den Cache

Der Grund dafür, dass Face Unlock nach dem Android 12-Update nicht funktioniert, könnte sein, dass sich riesige Arten von Cache-Daten angesammelt haben, die das reibungslose Funktionieren der Android-Funktion behindern. Sie können den Cache und die Daten der App mit den folgenden Schritten löschen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf Apps,
  • Klicken Sie auf die 3 Punkte in der rechten oberen Ecke und wählen Sie die Option System-Apps anzeigen,
  • Gehen Sie nacheinander in jede App, tippen Sie auf die Option „Speicher“ > „Daten löschen/Cache“.

Lösung 6: Suchen Sie nach Software-Updates

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie prüfen, ob ein neues Update für das Android-Betriebssystem verfügbar ist. Das OS-Update stellt neue gepatchte Versionen bereit, in denen alle vorherigen Probleme behoben sind. Kürzlich wurde ein neues Update für Android 12 veröffentlicht, daher sollten Sie prüfen, ob für Ihr Telefon ein Software-Update verfügbar ist:

  • Öffnen Sie die Telefoneinstellungen,
  • Gehen Sie zu Über das Telefon,
  • Klicken Sie auf Systemaktualisierung,
  • Wenn ein Update verfügbar ist, erhalten Sie hier die Option, es herunterzuladen und zu installieren.

Lösung 7: Entsperrfunktion zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin auftritt, empfehlen wir Ihnen, die Android-Funktion zum Entsperren von Gesichtern zurückzusetzen:

  • Öffnen Sie die Telefoneinstellungen,
  • Gehen Sie zum Sicherheitsbereich,
  • Tippen Sie auf Face Unlock,
  • Registrieren Sie sich jetzt erneut, um zu überprüfen, ob alles funktioniert.

Lösung 8: Telefon zurücksetzen

Wenn keine der Methoden funktioniert, können Sie das Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Auf diese Weise erhalten Sie alle Arten von Problemen mit Ihrem Telefon. Nachfolgend finden Sie die vollständigen Schritte. Denken Sie daran, dass diese Methode Ihr Gerät auf den Anfangszustand zurücksetzt und ganze Daten entfernt:

  • Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen,
  • Scrollen Sie nach unten, um Sichern und zurücksetzen zu finden, und klicken Sie darauf.
  • Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen,
  • Klicken Sie auf Optionen zurücksetzen> Alle Daten löschen (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen).

Wenn Sie wichtige Dateien, die während dieses Vorgangs verloren gegangen sind, wiederherstellen möchten, können Sie die automatische dr fone-Wiederherstellung verwenden. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr. Fone Android-Wiederherstellungstool herunter

Fazit

Das ist es! Wir haben alle möglichen Korrekturen für Face Unlock bereitgestellt, die nach dem Android 12-Update nicht funktionieren. Wir hoffen, dass diese Methoden Ihnen dabei helfen, die erforderliche Lösung zu finden. Da Android-Probleme häufig auftreten, sollten Sie über ein automatisches Tool verfügen, um alle Android-basierten Probleme zu lösen. Hier ist ein direkter Download-Link für ein solches Tool.

Laden Sie das automatische Android-Reparaturtool herunter