Auf Ausflügen, wenn wir von einem Ort zum anderen navigieren müssen, brauchen wir Google Maps, besonders wenn wir neu am Ort sind. Google Maps bietet die möglichen Routenoptionen, Verkehrsinformationen sowie den Standortverlauf.

Manchmal lässt Sie die App im Stich und Google Map zeigt beim Navigieren keine Route an. Wenn Sie das Problem haben, wenn Google Map keine Route anzeigt, sollten Sie die folgenden Korrekturen durchgehen, um das Problem zu lösen.

Korrekturen für die Google-Karte, die keine Route anzeigt

Lösung 1: Überprüfen Sie die mobilen Daten

Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile und konstante Internetverbindung haben, ohne die die App nicht funktioniert. Um die Internetverbindung des Geräts zu überprüfen, öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Android- oder App Store auf dem IPhone und prüfen Sie, ob Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist.

Lösung 2: Google Play-Dienste zurücksetzen

Google Play Services verbindet Ihre Apps, Google Services und Android insgesamt. Wenn Sie also Probleme wie Google Map erhalten, die keine Route anzeigen, sollten Sie nach dieser Option suchen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht damit zusammenhängt:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android und gehen Sie zu den Apps und Benachrichtigungen,
  • Tippen Sie in der Liste der Apps auf Google Play Service,
  • Gehen Sie zum Abschnitt Speicher und Cache und tippen Sie auf Speicher löschen und dann auf die Option Alle Daten löschen.

Lösung 3: Cache von Google Maps löschen

Wenn die vorherige Methode nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, die Cache-Daten für Google Maps zu löschen:

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und wählen Sie „Apps und Benachrichtigungen“ aus.
  • Suchen Sie nach Karten und gehen Sie zu ihrem Speicher und Cache.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.

Lösung 4: Aktualisieren Sie die App

App-Entwickler pushen ständig Updates für ihre Apps, um neue Funktionen hinzuzufügen und Fehler/Störungen zu entfernen. Google Maps ist keine Ausnahme. Suchen Sie nach einem verfügbaren Update und aktualisieren Sie es auf die neueste Version, um zu sehen, ob Google Map jetzt die Route anzeigt. Öffnen Sie dazu Play Store> Meine Apps und Spiele auf Android oder App Store> Update auf Ihrem iOS-Gerät.

Lösung 5: Kompass kalibrieren

Google Maps erfordert einen genauen Standort für eine fehlerfreie Funktion. Dazu sollten Sie den Kompass in der Google Maps-App manuell kalibrieren:

  • Öffnen Sie die App und tippen Sie auf den blauen Punkt in der Mitte, der den aktuellen Standort anzeigt.
  • Klicken Sie links auf die Option Kompass kalibrieren,
  • Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit Ihrem Telefon eine Acht zu bilden.

Lösung 6: Hochgenauigkeitsmodus aktivieren

Aktivieren Sie den hochgenauen Modus, damit Google Maps den Standort so genau wie möglich kennt:

  • Öffnen Sie auf Android Einstellungen und klicken Sie auf Standort,
  • Erweitern Sie das Menü „Erweitert“ und wählen Sie „Google-Standortgenauigkeit“ aus.
  • Schalten Sie abschließend die Option Standortgenauigkeit verbessern ein.
  • Gehen Sie auf einem Mac zu Einstellungen und scrollen Sie nach unten, um Datenschutz zu finden, und klicken Sie darauf.
  • Wählen Sie im Datenschutzmenü Ortungsdienste,
  • Tippen Sie nun in der Liste auf Karten und aktivieren Sie darin die Option Genauer Standort.

Lösung 7: Deinstallieren Sie Google Maps

Wenn keine der Methoden funktioniert, sollten Sie die App deinstallieren und neu installieren. Möglicherweise wird eine mit der App verknüpfte Datei beschädigt, aufgrund derer Sie das Problem erhalten. Bei einer Neuinstallation würde das besagte Problem automatisch behoben.

Warum zeigt Google Map keine alternative Route an?

Wenn Sie nach Wegbeschreibungen suchen, zeigt Ihnen Google Maps mehrere Wege zu Ihrem Ziel an. Die Alternativrouten erscheinen als graue Linien auf der Karte. Einige der Benutzer werden jedoch über das Problem gemeldet, dass Google Map keine alternative Route anzeigt.

Mögliche Gründe könnten sein, dass Ihre Internetverbindung schwach ist, der Ortungsdienst deaktiviert ist, veraltete App- oder Cache-Dateien oder gesperrte Straßen oder Verkehrsverzögerungen sind. Wir haben oben die Korrekturen für das Problem besprochen, dass Google Map keine Route anzeigt. Diese Korrekturen funktionieren auch in diesem Fall effektiv.

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für Google Maps bereitgestellt, die keine Route anzeigen und eine alternative Route anzeigen. Hoffentlich sind diese Methoden wirklich hilfreich für Sie, um die erforderliche Lösung zu finden. Wenn die Lösungen trotzdem hilfreich für Sie sind, schätzen Sie bitte unsere Bemühungen unten im Kommentarbereich.