Menschen stoßen bei verschiedenen Gelegenheiten auf den Mac-Fehlercode 1309, der durch verschiedene mögliche Faktoren verursacht wird. Beispielsweise kann der Fehler durch eine Rogue-App oder eine App verursacht werden, die nicht mit der aktuellen Betriebssystemversion kompatibel ist.

Andere mögliche Faktoren für das Problem sind falsch konfigurierte Einstellungen oder beschädigte System- oder Einstellungsdateien. Das Verstopfen von Junk-Daten und der Mangel an freiem Speicherplatz sind ein weiterer Grund, warum dieser Fehler auftreten könnte. Die Forscher berichteten auch über die Möglichkeit, dass veraltete, inkompatible und fehlerhafte Peripheriegeräte der Grund dafür sind, warum der Mac den 1309-Fehler auslöst.

Es ist auch möglich, dass eine Malware-Infektion der Grund ist, warum Sie sich mit dem Problem befassen. Für all diese Probleme gibt es das empfohlene Mac-Reparatur-Tool, das sie im Alleingang lösen und Ihnen eine sofortige Lösung bieten kann. Unten wird der direkte Download-Link für Sie bereitgestellt.

Laden Sie das Mac-Reparaturtool herunter

Suchen Sie nach manuellen Korrekturen für den Mac-Fehlercode 1309

Nachfolgend finden Sie Anweisungen für jede der oben genannten Methoden mit einigen zusätzlichen. Wenn das Problem bei Ihnen auftritt, empfehlen wir Ihnen, diese Methoden nacheinander zu verwenden, bis eine davon für Sie funktioniert.

Sie könnten Ihr Urteilsvermögen einsetzen, um die bestmögliche Lösung für Ihren Fall zu finden, die Ihnen die Lösung bieten würde. Wenn der Fehler beispielsweise nur beim Starten einer App auftritt, bedeutet dies, dass das Problem wahrscheinlich bei der App liegt. In diesem Fall können Sie einfach versuchen, die App zu deinstallieren und neu zu installieren, um den erforderlichen Fix zu erhalten.

Methode 1: Aktualisieren Sie MacOS und veraltete Apps

  • Gehen Sie zum Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen,
  • Klicken Sie auf Software-Update und sehen Sie nach, ob ein Update verfügbar ist.
  • Wenn ja, finden Sie eine Download-Option. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren/aktualisieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update herunterzuladen.
  • Wählen Sie daneben erneut das App-Logo aus und gehen Sie diesmal zum App Store.
  • Wählen Sie Aktualisieren und sehen Sie, welche Apps Sie aktualisieren müssen.
  • Wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden, gehen Sie zu jeder dieser Apps und aktualisieren Sie sie über ihre Benutzeroberfläche.

Methode 2: Löschen Sie die Anmeldeelemente

  • Klicken Sie auf Apple > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen,
  • Wählen Sie Ihr Konto und dann Anmeldeobjekte aus,
  • Entfernen Sie alle Elemente auf der linken Seite, indem Sie sie auswählen und dann auf die Schaltfläche – klicken.
  • Starten Sie Ihren Mac neu und wenn Sie sehen, dass das Problem nach dem Start behoben ist, fügen Sie dann alle Anmeldeelemente einzeln wieder hinzu.
  • Starten Sie Ihren Mac nach jedem Mal neu und sehen Sie, welches Anmeldeelement die Probleme verursacht, und entfernen Sie nur dieses aus der Liste.

Wenn das Entfernen von Anmeldeelementen keine Lösung gebracht hat, fügen Sie sie alle erneut hinzu und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Fix 3: Löschen Sie betrügerische/inkompatible Apps und Junk-Dateien

  • Öffnen Sie den Finder und klicken Sie auf Anwendungen,
  • Ziehen Sie die fragwürdige App aus der Liste in den Papierkorb,
  • Drücken Sie als Nächstes Befehlstaste + Umschalttaste + G und kopieren und fügen Sie ~/Library/Caches in das Fenster Go to Finder ein.
  • Öffnen Sie jeden Ordner und löschen Sie alle Dateien in seinem Unterordner mit dem Ordner Caches.

Lösung 4: Festplattenberechtigungen reparieren

  • Drücken Sie die Befehlstaste + Leertaste, geben Sie das Festplattendienstprogramm ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wählen Sie im Festplatten-Dienstprogramm die Systempartition Ihres Mac aus, die normalerweise Macintosh HD ist.
  • Klicken Sie dann auf Festplattenpartitionen reparieren,
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und suchen Sie nach möglichen Problemen, um sie automatisch zu beheben.

Lösung 5: NVRAM zurücksetzen

Es handelt sich um einen virtuellen Speicher, der verschiedene Einstellungen speichert, sodass auf sie einfach und schnell zugegriffen werden kann. Möglicherweise liegt ein Problem vor, aufgrund dessen der Fehler auftritt. Die mögliche Lösung in diesem Fall besteht darin, das NVRAM zurückzusetzen:

  • Fahren Sie Ihr Gerät herunter und schalten Sie es wieder ein und halten Sie sofort vier Tasten gedrückt, nämlich Alt (Option), Befehl, P und R.
  • Halten Sie diese Tasten gedrückt, bis Sie beim Neustart Töne auf dem Mac hören.

Wenn Ihr Mac mit dem Apple T2 Sicherheitschip ausgestattet ist, müssten Sie die vier Tasten loslassen, sobald Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen und beim ersten Mal verschwinden.

Lösung 6: Trennen Sie Ihre Peripheriegeräte

Die mit dem Gerät verbundenen Peripheriegeräte können den Mac-Fehlercode 1309 verursachen. In diesem Fall sollten Sie alles trennen, einschließlich Tastaturen, Mäuse, externe Festplatte usw., das Gerät neu starten und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn diese Methode funktioniert, schließen Sie jedes Peripheriegerät einzeln an, bis Sie das Problem erneut sehen, um zu wissen, welches Peripheriegerät das Problem verursacht, und ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen.

Lösung 7: SMC zurücksetzen

SFC oder als System Management Controller bezeichnet, behandelt eine Reihe wichtiger Aspekte des Mac in Bezug auf die Energieverwaltung und das Laden des Akkus. Wenn es Fehler gibt und der Fehler daher auftritt, würde das Zurücksetzen von SMC Ihnen die Lösung bieten.

Lösung 8: Mac neu installieren

Wenn keine der Methoden funktioniert, sollten Sie Ihren Mac neu installieren müssen, da dies normalerweise alle Mac-bezogenen Probleme aufgrund von Software behebt. Wenn Sie befürchten, wichtige Daten zu verlieren, können wir Ihnen dabei helfen, indem wir Ihnen vorschlagen, ein automatisches Datenwiederherstellungstool auf dem Mac zu verwenden. Hier ist der direkte Download-Link:

Laden Sie das Mac-Datenwiederherstellungstool herunter

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen für den Mac-Fehlercode 1309 bereitgestellt. Hoffentlich wären diese Methoden in Ihrem Fall wirklich hilfreich. Die Verwendung des empfohlenen Tools ist die beste Option, um mit der Situation umzugehen, da es Ihnen hilft, das Problem im Handumdrehen zu lösen.