Viele Benutzer berichteten leider über die Fehlermeldung, dass der Prozess com.android.phone gestoppt wurde, was sie in eine Situation brachte, in der sie nicht auf ihre Apps auf ihrem Telefon zugreifen können. Die Fehlermeldung wird immer wieder auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt und ist daher nicht zu übersehen.

In diesem Artikel werden wir über verschiedene Lösungen sprechen, die Sie in einem solchen Fall ausprobieren sollten, um das Problem zu lösen. Aber lassen Sie uns vorher die verschiedenen möglichen Gründe sehen, die zu dieser Fehlermeldung auf Ihrem Android-Telefon führen könnten. Hier sind dies:

  • Fehlgeschlagene Firmware-Aktualisierung – Wenn die Aktualisierung der Firmware auf einem Android-Telefon fehlschlägt, erhalten die Benutzer wahrscheinlich diesen Fehler auf ihrem Bildschirm.
  • Wenig RAM und Speicherplatz – dies kann dazu führen, dass einige der Funktionen und Merkmale nicht ordnungsgemäß funktionieren, und Sie erhalten das Problem möglicherweise aus diesem Grund in diesem speziellen Fall.
  • Problematische Drittanbieter-App – Es könnte eine Drittanbieter-App geben, die die Funktionen des Systems blockiert und mehrere Probleme verursacht, wie zum Beispiel, dass der Prozess com.android.phone leider gestoppt wurde. Sie müssen diese problematische App in diesem Fall entfernen,
  • Softwarefehler – Auf Ihrem Gerät können bestimmte Softwarefehler auftreten, die zu diesem Fehler führen. Das könnte das fehlerhafte Update sein. Wenn Sie Ihr Gerät kürzlich aktualisiert haben, enthält das neue Update möglicherweise einen Fehler, der die Benutzeroberfläche des Systems zum Absturz bringen und dazu führen kann, dass es nicht mehr normal funktioniert.
  • Installieren eines neuen benutzerdefinierten ROM – Neu installiertes fehlerhaftes benutzerdefiniertes ROM könnte das Problem verursachen. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, das richtige benutzerdefinierte ROM zu verwenden, damit Ihr Gerät nicht auf diese Art von Fehler stößt.
  • Beschädigte Dateien auf dem Gerät – Es ist möglich, dass die gespeicherten Daten Ihres Geräts beschädigt wurden und Sie daher auf das Problem stoßen. In diesem Szenario müssen Sie die zwischengespeicherten Daten Ihres Telefons löschen.

Da uns nun mögliche Gründe bekannt sind, sind wir in der Lage, die möglichen Korrekturen durchzuführen. Hier sind die richtigen Lösungen, um den Fehler auf Ihrem Android-Gerät zu beheben. Bevor Sie eine der folgenden Korrekturen verwenden, starten Sie einfach Ihr Gerät neu. Ein einfacher Neustart könnte das Problem beheben und Sie müssen diese Korrekturen nicht durchgehen.

Fixes für leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt

Lösung 1: SIM-Karte neu installieren

Dieser Fehler ist direkt mit Ihrer Telefonanwendung verknüpft. Dies könnte jedoch auch an Ihrem Netzwerk liegen. Stellen Sie daher sicher, dass die Netzwerkverbindung das Problem nicht verursacht. Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Fix fort.

Lösung 2: Leeren Sie den Geräte-Cache

Sie sollten den Cache und die Daten des Geräts löschen, wenn beschädigte Cache-Daten das Problem sind. Mit dieser Methode erhalten Sie eine dauerhafte Lösung für das Problem:

  • Telefoneinstellungen öffnen,
  • Tippen Sie auf Über Telefon,
  • Tippen Sie nun unter der Speicheroption auf Cache-Daten,
  • Klicken Sie in der angezeigten Eingabeaufforderung auf Cache-Daten löschen.
  • Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

Lösung 3: Cache und Daten der Telefon-App löschen

Da dies leider der Hauptverdächtige des Prozesses com.android.phone ist, der gestoppt wurde, empfehlen wir Ihnen, den Cache und die Daten dieser App auf Ihrem Gerät zu löschen, falls die vorherige Option nicht funktioniert:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf die Option Apps,
  • Navigieren Sie zur Telefon-App,
  • Gehen Sie zum Speicher und klicken Sie auf die Option Daten löschen und Cache leeren.

Wenn das Problem auftritt, sollten Sie auch den Cache und die Daten des SIM-Toolkits löschen und prüfen, ob dies die Lösung bietet. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Lösung 4: Automatisches Datum und Uhrzeit deaktivieren

Eine andere Methode zur Behebung des betreffenden Fehlers besteht darin, das automatische Datum und die automatische Uhrzeit auf Ihrem Android-Gerät zu deaktivieren. Navigieren Sie dazu zu den Einstellungen und tippen Sie dann auf Datum & Uhrzeit und deaktivieren Sie die Option Automatisches Datum & Uhrzeit.

Lösung 5: Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus

Im abgesicherten Modus dürfen nur notwendige Apps ausgeführt werden, sodass alle Apps von Drittanbietern, die das Problem verursachen, deaktiviert und der Fehler automatisch behoben werden:

  • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Neustartmenü auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Drücken Sie lange die Ausschalttaste,
  • Jetzt erhalten Sie eine Aufforderung, im abgesicherten Modus neu zu starten,

Wenn der Fehler in diesem Modus behoben ist, bedeutet dies, dass die Drittanbieter-App das Problem verursacht. Erinnern Sie sich, welche App Sie kürzlich installiert haben, und löschen Sie sie von Ihrem Gerät.

Lösung 6: Cache-Partition löschen

Wenn der Prozess com.android.phone leider gestoppt wurde, wird die Cache-Partition gelöscht. Android erstellt weiterhin temporäre Dateien, damit Apps und Dienste gut funktionieren. Aber manchmal werden solche Dateien beschädigt, was zu verschiedenen Problemen führt.

Wenn dieses Problem auch auf dasselbe zurückzuführen ist, können Sie es mit den folgenden Schritten beheben:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus,
  • Verwenden Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste, um in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln.
  • Wählen Sie darunter Cache und Partition löschen aus.
  • Bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

Hier müssten Sie die Lauter- und Leiser-Taste zum Hervorheben und die Ein / Aus-Taste verwenden, um eine Auswahl zu treffen.

Lösung 7: Stoppen Sie automatische Updates

Einige der Benutzer erhalten die Fehlerkorrektur, indem sie einfach die Option zur automatischen Aktualisierung deaktivieren:

  • Öffnen Sie den Google Play Store,
  • Klicken Sie auf Ihr Profil und gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie nun auf die Netzwerkeinstellungen,
  • Klicken Sie auf die Option App automatisch aktualisieren und dann,
  • Wählen Sie die Option Apps nicht automatisch aktualisieren,
  • Tippen Sie abschließend auf die Option „Fertig“.

Lösung 8: App-Einstellungen zurücksetzen

Eine andere mögliche Lösung für den leider gestoppten Prozess com.android.phone ist das Zurücksetzen der App-Einstellungen. So können Sie dies durchführen:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf Apps,
  • Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der rechten oberen Ecke, um App-Einstellungen zurücksetzen auszuwählen.
  • Tippen Sie auf die Option Apps zurücksetzen, um den Vorgang abzuschließen.

Lösung 9: Werksreset

Wenn keine der Methoden funktioniert und Sie leider immer noch die Meldung „Prozess com.android.phone wurde gestoppt“ erhalten, empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen:

  • Schalten Sie Ihr Android aus,
  • Verwenden Sie jetzt die Lautstärke-, Home- und Power-Tasten zusammen, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.
  • Wählen Sie die Option Daten löschen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

Der obige Vorgang kann zu Datenverlust führen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, eine Rückseite aller wichtigen Dateien anzufertigen. Im Falle eines Datenverlusts, anstatt sich Sorgen zu machen, verwenden Sie das automatische Android-Datenreparatur-Tool von dr fone, um sie wiederherzustellen.

Laden Sie das Android-Datenwiederherstellungstool drfone herunter

Android-basierte Probleme sind selten. Um intelligenter damit umzugehen, empfehlen wir Ihnen, das automatische Android-Reparaturtool dr fone zu verwenden. Das Tool ist ein professionell getestetes und sehr empfehlenswertes Tool. Laden Sie es sich also gerne herunter.

Laden Sie das dr fone Reparaturtool für Android herunter

Fazit

Das ist alles! Wir runden nun unseren Artikel ab, wie man den Prozess com.android.phone leider gestoppt beheben kann. Wenn keine der Methoden funktioniert, ist es an der Zeit, sich an Ihren Hersteller zu wenden, um technische Hilfe zu erhalten.