In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen die funktionierende Lösung bereitzustellen, da diese Mediendatei leider nicht auf Ihrer SD-Karte / Ihrem internen Speicher vorhanden ist. Wir werden zuerst die Art des Problems verstehen, was dazu geführt hat, dass dieses Problem aufgetreten ist, und dann zum Lösungsteil übergehen. Überspringen Sie also nicht die Mitte.

Um Ihnen das Problem besser verständlich zu machen, nehmen wir ein Beispiel, bei dem einer der Benutzer über das Problem berichtet hat:

„Ich habe einige der Videos vom Gerätespeicher auf die SD-Karte kopiert und die Videos gelöscht, die sich im Gerätespeicher befanden. Wenn ich versuche, ein Video auf WhatsApp zu öffnen, erscheint die Meldung „Entschuldigung, diese Mediendatei existiert nicht auf Ihrer SD-Karte“. Die meisten Videos sind verschwommen. Ich habe die Videos bereits auf die SD-Karte übertragen und das erscheint.“

Dies ist eine Echtzeiterfahrung der Benutzer, die sich mit dem Problem „Entschuldigung, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrer SD-Karte/Ihrem internen Speicher vorhanden ist“ befassen. Wie Sie sehen können, befinden sich Benutzer in der unerwarteten Situation, in der sie nicht auf die Fotos und Videos ihrer WhatsApp zugreifen können. Die Mediendateien fehlen entweder oder sind verschwommen.

Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Datei, die Sie anzeigen möchten, nicht vorhanden ist, um sie weiter anzuzeigen. Was wir an WhatsApp gesendet haben, verschwindet vom Server, sobald es vom Endbenutzer heruntergeladen wurde. Wenn Sie versuchen, auf diese Bilder oder Videos zuzugreifen, erhalten Sie daraufhin eine Nachricht wie diese.

Ein weiterer Grund ist das Software-Update auf Ihrem Telefon. Ja natürlich! Wenn Ihr Gerät aktualisiert wird oder Sie eine Reinigungssoftware verwenden, werden alle Junk-Dateien von WhatsApp gelöscht und auch der heruntergeladene Status wird gelöscht.

In bestimmten Fällen werden diese Dateien aufgrund verschiedener möglicher Umstände gelöscht, aufgrund derer Sie beim Versuch, darauf zuzugreifen, die Fehlermeldung erhalten, wie z. B. Entschuldigung, diese Mediendatei existiert nicht auf Ihrer SD-Karte/Ihrem internen Speicher.

Jetzt ist es an der Zeit, sich mit der Fehlermeldung zu befassen, die Sie erhalten haben. Im Folgenden haben wir mögliche Möglichkeiten bereitgestellt, wie Sie dieses Problem auf Android beheben können. Befolgen Sie die Reihenfolge der bereitgestellten Lösungen und führen Sie jede bereitgestellte Methode durch. Diese Methoden werden Ihnen sicherlich dabei helfen, die erforderliche Lösung zu finden.

Mögliche Methoden zum Beheben von Entschuldigung, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrer SD-Karte/Ihrem internen Speicher vorhanden ist

Wenn Sie keine komplizierten Taktiken anwenden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, das Android Repair Tool zu verwenden, das eine automatische Lösung für das Problem bietet. Diese Software wurde speziell entwickelt, um verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Android zu beheben, und daher sollten Sie dies sicherlich als Ihre erste Wahl haben. Hier ist der direkte Link für Sie:

Laden Sie das automatische Android-Reparatur-Tool herunter

Lösung 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Die einfache und effektive Methode, um jedes Android-basierte Problem zu beheben, das Sie erhalten, besteht darin, Ihr Telefon neu zu starten. Schalten Sie dazu Ihr Handy aus und wieder ein. Warten Sie manchmal, bis Ihr Gerät Ihre SD-Karte liest, und versuchen Sie dann, auf die Mediendatei zuzugreifen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Fehlende Medien in den ursprünglichen WhatsApp-Ordner kopieren

Die Daten, die Sie auf WhatsApp erhalten, wie Videos und Fotos, werden automatisch in der Galerie des Android-Telefons gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Daten auf die SD-Karte zu verschieben, um Speicherplatz freizugeben. Also, sobald Sie Ihre Telefongalerie auf die Dateien überprüfen sollten.

Wenn Sie sie an diesem Ort nicht finden, bedeutet dies, dass Sie sie möglicherweise an andere Orte verschoben haben. In diesem Fall müssen Sie nur diese Mediendateien kopieren und in den WhatsApp-Originalordner einfügen und jetzt die Galerie erneut überprüfen.

Lösung 3: WhatsApp aus Backup wiederherstellen

Diese Methode kann hilfreich sein, um das Problem zu beheben und alle Mediendateien wiederherzustellen. Die Schritte sind:

  • Öffnen Sie die WhatsApp-App aus der App-Liste auf Ihrem Android,
  • Gehen Sie zum Speicher und löschen Sie den Cache und die Daten.
  • Laden Sie die App erneut herunter,
  • Stellen Sie während der Einrichtung die Datei aus der letzten Sicherung wieder her, um alle fehlenden Dateien wiederherzustellen.

Lösung 4: Entfernen Sie den Schreibschutz von der SD-Karte

Es tut uns leid, dass diese Mediendatei manchmal nicht auf Ihrer SD-Karte vorhanden ist/der interne Speicher aufgrund des Schreibschutzes auf der SD-Karte seine Wege nimmt. In diesem Fall müssen Sie jetzt den Schreibschutz von der SD-Karte entfernen. Folge diesen Schritten:

  • Verbinden Sie Ihre SD mit dem Computer,
  • Tippen Sie auf Start und suchen Sie nach CMD,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
  • Geben Sie nun diskpart ein und klicken Sie auf Enter,
  • Geben Sie jetzt attrib -h -r -s /s /d ‘Laufwerksbuchstabe’:\*.* ein und drücken Sie dann die Eingabetaste,
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Unmounten und mounten Sie Ihre SD-Karte

Dies ist eine weitere Methode, die für viele Benutzer funktioniert, die sich damit befassen, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrer SD-Karte / Ihrem internen Speicher vorhanden ist:

  • Öffnen Sie zuerst Ihre Einstellungen und gehen Sie dann zum Speicher,
  • Klicken Sie auf die SD-Karte aushängen,
  • Warten Sie manchmal und klicken Sie dann auf Mount SD-Karte,
  • Öffnen Sie nun den Dateimanager und suchen Sie nach Mediendateien.

Wenn es darum geht, die Dateien auf Android wiederherzustellen, können Sie das automatische Android-Wiederherstellungstool verwenden. Alle verlorenen Daten wie Videos, Kontakte, Anrufliste, Dokumente, WhatsApp-Nachrichten, Musik und viele andere werden abgerufen. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das automatische Android-Reparatur-Tool herunter

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Korrekturen bereitgestellt, es tut uns leid, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrer SD-Karte/Ihrem internen Speicher vorhanden ist. Hoffentlich helfen Ihnen diese Methoden wirklich dabei, die erforderliche Lösung zu finden. Teilen Sie Ihre Ansicht über den Artikel mit, wie fruchtbar er für Sie ist.