Nach dem Upgrade des iPhone stellen viele von Ihnen fest, dass häufig ein Popup erscheint, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Gerät zu genehmigen. Sie können es auf viele Arten genehmigen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das iPhone am einfachsten genehmigen können.

Genehmigen Sie das iPhone vom Mac

Der Trick besteht darin, das Schlüsselbundproblem zu lösen, um das iPhone zu genehmigen. Der gesamte Prozess kann in den folgenden Schritten abgeschlossen werden:

  • Deaktivieren Sie den iCloud-Schlüsselbund sowohl auf Ihrem Macbook als auch auf Ihrem iPhone.
  • Gehen Sie auf dem iPhone zum Schlüsselbund und klicken Sie auf „Mit Sicherheitscode genehmigen“.
  • Sie werden aufgefordert, den 4-stelligen iCloud-Sicherheitscode einzugeben,
  • Klicken Sie auf Code vergessen und folgen Sie den Anweisungen, um den Code zurückzusetzen.
  • Jetzt hat Ihr iPhone einen aktivierten und funktionierenden iCloud-Schlüsselbund,
  • Aktivieren Sie den iCloud-Schlüsselbund von Ihrem MacBook,
  • Sie erhalten dann die Benachrichtigung darüber auf der Aufforderungstaste in Ihrem iCloud-Passwort.

Danach wird der Schlüsselbund aktiviert. Hoffen Sie, dass diese Schritte die Gerätebenachrichtigungen fernhalten. Sie sollten sicherstellen, dass sowohl für Ihr iCloud-Setup als auch für Ihr MacBook ein Passcode eingerichtet ist. Wenn Sie das nicht eingerichtet haben, können Sie Ihr Telefon erneut genehmigen, und dies wird in den meisten Fällen funktionieren.

Wie kann ich das iPhone genehmigen, wenn ich keine anderen Geräte habe?

Wenn das Genehmigen des iPhone vom Mac für Sie keine Option ist, weil Sie keine anderen Geräte haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da Ihnen auch andere mögliche Optionen zur Verfügung stehen. Apple zwingt seine Kunden niemals, mehr als ein Gerät zu besitzen.

Möglicherweise erhalten Sie eine Nachricht wie „Dieses iPhone kann nicht genehmigt werden“ und schlägt Ihnen vor, alle Ihre iCloud-Informationen zurückzusetzen. Dies ist etwas, was Sie vielleicht nicht tun möchten. Es gibt einen Weg, dies zu tun. Höchstwahrscheinlich sind Geräte mit Ihrem Apple-Konto angemeldet, und deshalb fragen Sie nach der Genehmigung des iPhones.

In diesem Fall sollten Sie sich also bei Ihrem Apple-Konto anmelden und in den Einstellungen prüfen, ob andere Geräte verbunden sind. Wenn ja, trennen oder entfernen Sie diese Geräte und Sie werden feststellen, dass Ihr Problem automatisch gelöst wird.

Genehmigen Sie iOS von anderen iOS mit iCloud

Die Genehmigung des iPhone von iCloud unterscheidet sich nicht von der Genehmigung vom Mac. Wir haben oben angegeben, wie Sie das iPhone vom Mac genehmigen können. Wenn Sie die iCloud als Option verwenden möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf Einstellungen und wählen Sie dann iCloud,
  • Geben Sie Ihre iCloud-ID gefolgt von Ihrem Passwort ein,
  • Sie erhalten einen Apple-ID-Bestätigungscode vom anderen iPhone,
  • Geben Sie diese 6 Ziffern ein.

 Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, um Ihr iPhone zu genehmigen

Viele Benutzer lösen das Problem, indem sie einfach die Authentifizierung deaktivieren. Diese Option ist jedoch nicht für alle, da viele iPhone-Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht für Konten verwenden können, die in 10.12.4 MacOS Sierra, IOS 10.3 oder späteren Betriebssystemversionen erstellt wurden

Wenn Sie verwenden, können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung wie folgt deaktivieren:

  • Klicken Sie in der Popup-Nachricht auf die Schaltfläche Abbrechen, in der Sie aufgefordert werden, das Telefon zu genehmigen.
  • Gehen Sie jetzt zu den iPhone-Einstellungen, geben Sie Ihre Apple-ID und Passwörter ein und wählen Sie Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Klicken Sie neben der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf das Gebiet.

Denken Sie daran, dass Sie dabei alle Apple ID-Details einschließlich des iCloud- und iTunes-Passworts zurücksetzen müssten. Glücklicherweise werden keine Daten gelöscht und sobald Sie die Authentifizierungs-E-Mail-Benachrichtigung erhalten haben, können Sie den Link zum Deaktivieren der Authentifizierung per E-Mail sehen. Versuchen Sie danach, Ihr Telefon zu genehmigen, indem Sie zu den Einstellungen gehen. Sie werden dies ohne Probleme erfolgreich tun.

Genehmigen Sie das iPhone von einem Windows-Computer

Aus den obigen Tipps geht hervor, dass Sie Ihr iPhone von jedem Gerät aus genehmigen können, und das Genehmigen des iPhone vom Mac ist nicht die einzige Möglichkeit, dies zu tun. Sie können sogar einen Windows-Computer verwenden, um Ihr iPhone zu genehmigen. Befolgen Sie die genauen Schritte, um es zu genehmigen.

Aber Sie müssten zuerst iCloud für Windows einrichten. Mit einer Windows iCloud können Sie Dokumente, Fotos und Lesezeichen Ihres Computers automatisch auf all Ihren Apple-Geräten aktualisieren. Dazu müssen Sie ein iCloud-Konto auf Ihrem Apple-Gerät einrichten, bevor Sie iCloud für Windows herunterladen.

Hier sind die Schritte zum Einrichten von iCloud für Windows:

  • Laden Sie iCloud für Windows auf Ihren PC herunter,
  • Öffnen Sie jetzt iCloud und gehen Sie zum Start und öffnen Sie dann Apps oder Programme,
  • Geben Sie die Apple-ID ein, mit der Sie sich bei iCloud angemeldet haben,
  • Wählen Sie die Funktionen und Inhalte aus, die Sie auf allen Ihren Geräten aktualisieren/synchronisieren möchten.
  • Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Übernehmen.

Das Deaktivieren des iCloud-Dienstes in Windows ist notwendig, damit Ihre Informationen nicht mehr automatisch auf iCloud aktuell bleiben und Sie niemals Updates sehen, die Ihre anderen Apple-Geräte vorgenommen haben.

Um einen iCloud-Dienst auf dem PC zu deaktivieren, öffnen Sie Ihre iCloud für Windows und deaktivieren Sie dann den Dienst, den Sie deaktivieren möchten. Speichern Sie diese Änderungen und klicken Sie dann auf Übernehmen. Wenn Sie es deinstallieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie aller Ihrer Daten in iCloud erstellen und auf Ihrem PC speichern. Melden Sie sich dann von der Windows iCloud ab und deinstallieren Sie das Programm.

Um es zu deinstallieren, wählen Sie Systemsteuerung auf dem PC, gehen Sie zu den Programmen und Funktionen, wählen Sie iCloud und klicken Sie schließlich auf und bestätigen Sie Deinstallieren und Deinstallieren in den erhaltenen Eingabeaufforderungen, bis es vollständig von Ihrem Gerät deinstalliert ist.

Fazit

Das ist alles! Wir haben alle Möglichkeiten zur Genehmigung des iPhone bereitgestellt. Wir hoffen, dass diese Methoden für Sie hilfreich sind und Sie Ihr iPhone erfolgreich genehmigen. Kommentieren Sie unten, wie hilfreich dieser Artikel für Sie bei der Lösung Ihres Problems ist.