Erhalten Sie während des Zugriffs auf Mediendateien oder WhatsApp-Dateien ständig den Fehler „Entschuldigung, diese Mediendatei ist nicht auf Ihrem internen Speicher oder Ihrer SD-Karte vorhanden“? Wenn Ihre Antwort bejahend ist, ist dieser Artikel für Sie. Hier finden Sie die besten Ideen zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben.

Also! Wenn Sie diesen Fehler erhalten, bedeutet dies, dass die Datei, die Sie öffnen möchten, nicht existiert. Als WhatsApp-Nutzer sind Sie es gewohnt, Fotos und Videos an Freunde und Kollegen zu senden. Wenn Sie später erneut versuchen, auf diese gesendeten Bilder und Videos zuzugreifen, wird eine Meldung wie „Entschuldigung, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrem internen Speicher oder Ihrer SD-Karte vorhanden ist“ angezeigt.

Es überrascht nicht, dass der Endbenutzer die Mediendateien möglicherweise gelöscht hat und sie daher vom Server verschwinden, weshalb Sie nicht darauf zugreifen können. Ein weiterer möglicher Grund dafür ist ein Software-Update auf dem Telefon.

 Beim Geräte-Update werden alle Junk-Dateien von WhatsApp entfernt, woraufhin Sie die Fehlermeldung erhalten, wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen. Manchmal kann der Fall sein, dass die Dateien aus einem bestimmten Grund gelöscht wurden und aufgrund dessen das genannte Problem auftritt.

Was auch immer der Grund sein mag, es ist wichtig, die notwendigen Schritte durchzuführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mehr darunter leiden. Im Folgenden finden Sie die bestmöglichen Fehlerbehebungen, die Sie lösen können. Diese Mediendatei existiert leider nicht auf Ihrem internen Speicher oder Ihrer SD-Karte.

Verschiedene Methoden, um die Fehlerkorrektur zu erhalten und auf die Datei zuzugreifen

Methode 1: Starten Sie Ihr Telefon neu

Eine der besten Möglichkeiten, um mit Problemen umzugehen, auf die Sie stoßen, besteht darin, einfach einen Neustart Ihres Geräts durchzuführen. Dadurch werden alle kleinen Fehler behoben, die möglicherweise dazu führen, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrem internen Speicher oder Ihrer SD-Karte vorhanden ist, und Sie finden danach Zugriff auf Ihre Mediendateien:

  • Schalten Sie Ihr OFF aus und nach einer Weile wieder ein,
  • Gehen Sie nach einer Minute zu Ihren Mediendateien und versuchen Sie, darauf zuzugreifen.

Wenn diese Methode das Problem nicht behebt, wechseln Sie zu den anderen unten genannten Methoden.

Methode 2: Unmounten Sie Ihre SD-Karte und mounten Sie sie erneut

Dies ist eine weitere häufige Vorgehensweise, mit der Sie versuchen sollten, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird:

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts,
  • Gehen Sie zum Speicher und klicken Sie auf SD-Karte aushängen,

  • Warten Sie eine Sekunde und klicken Sie auf die Option SD-Karte einhängen und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

Methode 3: Kopieren Sie die Mediendateien in den ursprünglichen WhatsApp-Ordner

Alle Fotos und Videos, die in Ihrer WhatsApp eingehen, werden automatisch in Ihrer Android-Galerie im WhatsApp-Ordner gespeichert. Sie können es möglicherweise nicht finden, weil Sie sie an einen anderen Ort verschoben haben.

Sie müssen die Mediendateien in den WhatsApp-Originalordner zurück verschieben. Dann werden Sie feststellen, dass das Problem, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrem internen Speicher vorhanden ist, oder das Problem mit der SD-Karte nicht angezeigt wird und Sie die Mediendateien sehen können.

 Methode 4: Wiederherstellen von WhatsApp aus dem Backup

  • Deinstallieren Sie Ihre WhatsApp und löschen Sie den Cache und die Daten aus dem Speicher,
  • Laden Sie es manchmal herunter und installieren Sie es,
  • Wählen Sie während des Setup-Vorgangs die Option Dateien aus der letzten Sicherung wiederherstellen, um alle fehlenden Dateien wiederherzustellen.

Methode 5: Entfernen Sie den Schreibschutz von Ihrer SD-Karte

Möglicherweise erhalten Sie eine Entschuldigung, dass diese Mediendatei nicht in Ihrem internen Speicher vorhanden ist, oder ein SD-Kartenfehler, da sich Ihre SD-Karte im schreibgeschützten Modus befindet. Entfernen Sie den Schreibschutz Ihrer SD-Karte mit den folgenden Schritten:

  • Verbinden Sie Ihre SD-Karte mit dem Computersystem,
  • Geben Sie nun in der Suchleiste CMD ein,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen,
  • Geben Sie den Festplattenteil ein und drücken Sie die Eingabetaste,
  • Geben Sie dann attrib -h -r -s /s /d Laufwerksbuchstabe:\*.* ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Schließen Sie nun die Seite und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Methode 6: Stellen Sie die fehlenden Mediendateien wieder her und ersetzen Sie sie

  • Besuchen Sie die Website WhatsApp.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  • Versuchen Sie, die problematischen Mediendateien im Status oder aus dem Chat zu laden,
  • Laden Sie dann die Datei mit der Download-Option in der rechten Ecke herunter.
  • Sie können Ihr Telefon auch mit Ihrem System verbinden und eine Kopie der heruntergeladenen Datei übertragen.
  • Suchen Sie danach auf dem Telefon nach dem WhatsApp-Ordner, der sich im Internetspeicher oder auf Ihrer SD-Karte befindet, und fügen Sie die Bilder in das Stammverzeichnis des Ordners ein.
  • Gehen Sie jetzt zurück zu WhatsApp und versuchen Sie erneut, den Status oder das Bild zu laden.
Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Schritte zur Fehlerbehebung erwähnt, um das Problem zu beheben, dass diese Mediendatei nicht auf Ihrem internen Speicher oder Ihrer SD-Karte vorhanden ist. Wenn Sie nach einer fortschrittlichen Lösung suchen, können Sie das Reparaturtool dr fone verwenden, das speziell entwickelt wurde, um Android-basierte Probleme zu beheben.

!!!Laden Sie hier das Android-Reparatur-Tool herunter!!!

Wenn Sie keine Option zum Wiederherstellen der gelöschten Dateien gefunden haben, können Sie die Datenwiederherstellungssoftware dr fone verwenden, die als das beste Android-Tool bekannt ist, um alle Daten vom Android-Telefon abzurufen. Egal, nach welchen Dateien Sie suchen, sei es ein Bild oder ein Video, es wird Ihnen bei der Wiederherstellung helfen.

!!! Laden Sie die Datenwiederherstellungssoftware hier herunter !!!