Das Ansehen von Filmen auf einem Android-Handy macht Spaß, wenn Sie unterwegs sind. Aber wenn Sie zu Hause sind, können Sie Ihr Android-Telefon auf Ihren Fernseher spiegeln, um einen großen Bildschirm zu erleben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Schritte vor, wie Sie ein Android-Telefon auf den Fernseher spiegeln können.

Screen Mirroring zeigt alles auf Ihrem Android-Bildschirm an, einschließlich E-Mails, Dampfdienste, Plattformen wie KODI, Fotos, Videos und Webseiten auf Ihrem Fernseher. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie eine Verbindung zu Ihrem Fernseher herstellen können – von Ihrem Gerät direkt zum Fernseher oder über ein Bridge-Gerät wie einen Medienstreamer, einen intelligenten Blu-ray-Player usw.

Bei der späteren Option leitet die Bridge den gespiegelten Inhalt über HDMI oder eine andere kompatible Verbindung weiter. Überprüfen Sie unten die vollständigen Schritte, wie Sie ein Android-Telefon auf den Fernseher spiegeln können:

Schritte zum Verbinden und Spiegeln des Android-Telefons mit dem Fernseher

Der genaue Begriff, der für die Bildschirmspiegelung verwendet wird, und die erforderlichen Schritte können je nach Android-Modell, TV- oder Bridge-Gerätemarke oder -modell unterschiedlich sein. Insgesamt müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons, Fernsehers oder Bridge-Geräts,
  • Aktivieren Sie die Bildschirmspiegelungsoption sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Fernseher.
  • Suchen Sie jetzt nach dem TV- oder Bridge-Gerät,
  • Wählen Sie in der angezeigten Liste der Optionen Android-Telefon,
  • Starten Sie den Verbindungsvorgang und lassen Sie Ihr Android und TV einander erkennen,
  • Nachdem die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, sehen Sie den Android-Bildschirm auf Ihrem Fernsehbildschirm.

Jede Aktion, die Sie jetzt auf Ihrem Android ausführen, wird auch auf Ihrem Fernsehbildschirm geteilt. Wenn Sie eine beliebige App auf Ihrem Android-Gerät horizontal drehen, sehen Sie dieselbe Ansicht auch auf Ihrem Fernsehbildschirm. Zusätzlich zu den Inhalten spiegeln Sie auch die Bildschirmmenüs und Einstellungsoptionen Ihres Telefons auf Ihrem Fernseher.

Vor- und Nachteile der Bildschirmspiegelung

Die Bildschirmspiegelung des Android-Telefons auf den Fernseher ist eine bequeme Möglichkeit, Ihr Android auf dem größeren Fernsehbildschirm anzuzeigen. Für die Verbindung ist keine Verbindung über den Router erforderlich, und daher wird die Freigabe von Android-Videos/Bildvideos nicht durch den Netzwerkverkehr beeinträchtigt.

Mit Hilfe eines Videoprojektors und eines Bridge-Geräts, das die Mirror Screening-Funktion unterstützt, können Sie Geschäfts- oder Klassenzimmerpräsentationen, die auf Ihrem Android-Telefon gespeichert sind, drahtlos auf einem größeren Bildschirm anzeigen. Der Screen Mirroring-Empfang wird auch auf Blu-ray-Playern, Kabel-/Satellitenboxen, Media-Streamern, Laptops und PCs unterstützt.

Aber wenn Sie das Android-Telefon auf den Fernseher spiegeln, können Sie keine anderen Aufgaben auf Ihrem Telefon ausführen. Wenn Sie auf ein anderes Symbol oder eine andere App klicken, wird die Wiedergabe des Inhalts beendet und Sie sehen die nächste Funktion auf dem Bildschirm. Außerdem gibt es keine Garantie auf die Verbindung und Einrichtung über das HDMI des vorzugsweise Fernsehers. Möglicherweise benötigen Sie eine Drittanbieter-App für den Bildschirmspiegelungsprozess.

Fazit

Das ist alles! Wir haben Ihnen die vollständige Anleitung zur Verfügung gestellt, wie Sie ein Android-Telefon auf den Fernseher spiegeln können. Hoffentlich führen Sie die Operation gut durch und genießen jetzt den Film auf der größeren Leinwand. Teilen Sie mit, wie hilfreich dieser Artikel für Sie ist.