Suchen Sie nach der Anleitung, wie Sie Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherstellen können? Es ist eine sehr mühsame Arbeit. Aber keine Sorge! Wie in diesem Artikel haben wir unser Bestes versucht, um Ihnen eine einfache Anleitung zu geben, wie Sie diesen Vorgang durchführen können. Lesen Sie also den Artikel weiter.

Es gibt nichts Schlimmeres, als dass Sie mit einem Datenverlustproblem auf Ihrem Telefon zu tun haben, dessen Bildschirm kaputt ist. Möglicherweise ist Ihr Telefonbildschirm durch Kratzer kaputt gegangen. Der Zustand ist sogar ein Albtraum.

Sie müssen jedoch kein Brainstorming durchführen, da wir bei Ihnen sind, um Ihnen aus dieser Situation zu helfen, unabhängig davon, ob Ihr Telefon reagiert, nachdem der Telefonbildschirm kaputt gegangen ist, oder ob es vollständig beschädigt ist und überhaupt nicht mehr reagiert.

Wenn es darum geht, die Daten von einem funktionierenden Android-System wiederherzustellen, ist die Aufgabe relativ einfach, da es mehrere Möglichkeiten und Tools gibt, mit denen Sie Ihre Dateien wiederherstellen können. Das Problem tritt auf, wenn Sie nicht auf Ihr Telefon zugreifen können.

Aber lassen Sie Sie wissen, dass es ein Tool namens Dr. Fone Android Recovery gibt, mit dem Sie Daten von einem Android-Telefon mit kaputtem Bildschirm wiederherstellen können, selbst wenn dieser Vorfall dazu führt, dass der Bildschirm des Telefons kaputt geht und das Telefon vollständig unzugänglich wird. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr.Fone-Wiederherstellungstool herunter

Empfohlene Methoden zum Wiederherstellen von Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm

Methode 1: Verwenden Sie ein USB-OTG-Kabel

Das USB-OTG-Kabel fungiert als Maus für Ihr Telefon. Mit diesem Kabel können Sie Ihr Telefon mit der Maus verbinden und es als Controller zur Steuerung des Android-Telefons verwenden. Wenn der Bildschirm Ihres Telefons defekt ist, aber immer noch reagiert, können Sie die Daten mit einem USB-OTG-Kabel wiederherstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Verbinden Sie Ihr Android über ein USB-OTG-Kabel mit der Maus.
  • Entsperren Sie Ihr Android-Telefon mit der Maus,
  • Verwenden Sie dann Bluetooth, um alle wichtigen Dateien auf ein anderes Laufwerk zu übertragen.
  • Sie können die Daten in den Cloud-Speicher wie Google Drive hochladen.

Methode 2: Verwenden Sie Google Drive

  • Wenn Sie Ihre Daten auf Google Drive gesichert haben, ist diese Option auch hilfreich, um Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherzustellen. Damit diese Methode funktioniert, muss sich das Telefon jedoch in der Arbeitsphase befinden. Überprüfen Sie unten die vollständige schrittweise Anleitung, was Sie tun müssen:
  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon,
  • Gehen Sie zu „Über das Telefon“ > „Sichern & Zurücksetzen“.
  • Tippen Sie auf die Option „Meine Daten sichern“ und aktivieren Sie die Option „Sicherungen aktivieren“.
  • Kehren Sie erneut zur Seite Sichern und Zurücksetzen zurück und verbinden Sie Ihr Google-Konto mit dem Sicherungskonto.
  • Melden Sie sich jetzt bei einem anderen Telefon mit demselben Google-Konto an, das Sie mit Ihrem Telefon mit defektem Bildschirm verwenden.
  • Gehen Sie zu Backup & Restore und klicken Sie auf Automatic Restore, um die Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherzustellen.

Methode 3: Verwenden Sie Ihre SD-Karte

Es wäre ein Glück, wenn Sie Ihre wichtigen Daten auf Ihrer SD-Karte speichern würden. Alles, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist, Ihre SD-Karte herauszunehmen und in ein anderes Gerät einzulegen und von diesem Gerät aus zum Dateimanager zu gehen, Ihre SD-Karte auszuwählen und dann alle Daten auf der SD-Karte auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten . Tippen Sie auf die Option Kopieren und fügen Sie sie dann in den Ordner Interner Speicher ein.

Methode 4: Daten mit USB-Debugging wiederherstellen

Wenn diese Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert ist, ist dies eine weitere Option, wie Sie Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherstellen können. Was Sie brauchen, ist, Ihr Telefon mit Ihrem System zu verbinden, und Sie können auf Ihren Telefonspeicher auf Ihrem Computer zugreifen, ohne Ihr Telefon zu entsperren.

Methode 5: Verwenden Sie den Datei-Explorer auf dem Computer, um Daten wiederherzustellen

Mit der vorherigen Option können Sie nicht alle Dateitypen übertragen. Sie können nur Fotos, Videos, Dokumente, Audiodateien und mehr übertragen. Die Dateien wie Kontakte, Anrufprotokolle, App-Daten und Nachrichten sind auf Ihrem Computer nicht lesbar. Wenn Sie solche Daten wiederherstellen möchten, müssen Sie den Datei-Explorer verwenden. Hier sind die vollständigen Schritte, die Sie befolgen müssen:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • Gehen Sie zu Dieser PC und klicken Sie auf den Namen Ihres Telefons,
  • Gehen Sie zum internen gemeinsamen Speicher,
  • Suchen Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, kopieren Sie sie und fügen Sie sie auf Ihrem System ein.

Methode 6: Daten mit dem PC abrufen

Eine weitere Möglichkeit, die Daten mit dem PC wiederherzustellen, besteht darin, das Android Control Tool und ADB auf dem System zu verwenden. Diese Lösung funktioniert auch nur, wenn das USB-Debugging auf dem Telefon aktiviert ist:

  • Nachdem Sie ADB auf Ihren PC heruntergeladen haben, sehen Sie die Verknüpfung auf dem Desktop, mit der Sie die Eingabeaufforderung öffnen können.
  • Wenn sich die Eingabeaufforderung öffnet, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

ADB Shell

echo „persist.service.adb.enable=1“ >>/system/build.prop

echo „persist.service.debuggable=1“ >>/system/build.prop

echo „persist.sys.usb.config=mass_storage,adb“ >>/system/build.prop“

  • Starte das Gerät neu,
  • Schließen Sie nach dem Neustart des Systems Ihr Gerät an einen PC an und der Android-Steuerungsbildschirm wird angezeigt.
  • Sie können es verwenden, um Ihr Gerät über den PC zu steuern,
  • Und jetzt können Sie Ihre Daten auf jedem beliebigen Speicher sichern.
Fazit

Das ist alles! Wir haben alle möglichen Tipps zur Verfügung gestellt, wie Sie Daten von einem Android-Telefon mit defektem Bildschirm wiederherstellen können. Wenn Ihr Mobiltelefon vollständig beschädigt ist, gehen Sie zur Reparaturwerkstatt und sagen Sie ihnen, dass Sie kurz davor stehen, Ihre wichtigen Dateien zu verlieren, und ihre Hilfe benötigen.