Es kommt mehrmals vor, dass wir versehentlich wichtige Daten löschen und uns dann Gedanken darüber machen, wie wir die Daten wiederherstellen können. Wenn Sie zu sehr mit der gleichen Angst zu kämpfen haben, dann ärgern Sie sich nicht, bleiben Sie einfach auf dem Laufenden, denn hier in diesem Handbuch werden wir Sie anleiten, wie gelöschte Daten von OnePlus wiederhergestellt werden oder wie gelöschte Dateien von OnePlus Phone wiederhergestellt werden können? Also fangen wir ohne weitere Umschweife an.

Nun, viele Benutzer fragen, ob es möglich ist, die gelöschten Daten von One Plus Phone wiederherzustellen. Die Antwort lautet: Ja, es ist durchaus möglich, dies zu tun. Nun stellt sich eine Frage, wie ist das möglich? Dies ist möglich, da ein Benutzer, sobald er nützliche Daten von seinem Gerät löscht, die Daten in einen anderen Abschnitt verschieben, wo sie für den Benutzer nicht mehr erkennbar sind, und dann einen neuen Speicherplatz für die neue Datei zum Speichern schafft. Und das bedeutet eindeutig, dass die Dateien zwar nicht einsehbar sind, aber dennoch eine Chance haben, sie wiederherzustellen. Wir werden einige manuelle Methoden besprechen, um dasselbe zu tun, aber vorher müssen Sie sich einige Punkte klar merken, die in diesem Prozess sehr wichtig sind.

  1. Zunächst müssen Sie die Verwendung des Geräts so schnell wie möglich einstellen. Ein einziger Anruf oder das Erstellen neuer Daten oder eine Nachricht an jemanden kann dazu führen, dass neue Daten landen und das alte Telefon überschrieben wird, wodurch die Wiederherstellung Ihrer wertvollen Daten zu Ende geht.
  2. Es wird empfohlen, Ihr WLAN oder Ihre mobilen Daten sofort auszuschalten, oder Sie können auch den Flugzeugmodus einschalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät auszuschalten, es sei denn, Sie haben eine Möglichkeit, Ihre verlorenen Daten vom OnePlus-Telefon wiederherzustellen.

Manuelle Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Daten von OnePlus

Methode 1: OnePlus Data Recovery mit OnePlus Switch durchführen

Sie wissen vielleicht, dass OnePlus-Handys mit OnePlus Switch geliefert werden, einem Cloud-Speicher, der zum Sichern und Wiederherstellen der Daten verwendet werden kann. Wenn Sie die Daten auf OnePlus Switch gesichert haben, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um OnePlus Phone-Daten wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie zunächst die OnePlus Switch-App auf Ihrem Gerät
  • Navigieren Sie zu Sichern & Wiederherstellen

  • Tippen Sie auf die Option Backup wiederherstellen

  • Jetzt können alle Dateien, die Sie auf dem OnePlus Switch gesichert haben, auf dem Bildschirm Ihres Geräts angezeigt werden
  • Wählen Sie abschließend die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen
Methode 2: Gelöschte Fotos, SMS, Kontakte usw. über eine Sicherungsdatei wiederherstellen

Sie können diese Methode nur verwenden, wenn Sie eine Sicherungskopie wichtiger Dateien von Ihrem Gerät erstellt haben. Wenn Sie dies tun, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um die Daten nach der Sicherung abzurufen:

Aber vorher möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie das Google-Konto auf OnePlus Phone synchronisieren, um Daten zu sichern:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und suchen Sie nach „Sichern & Zurücksetzen“, danach tippen Sie auf „Meine Daten sichern“.
  • Aktivieren Sie dann „Sicherungskonto“. Wenn kein Konto hinzugefügt wird, müssen Sie ein Konto hinzufügen, um Ihre Daten zu sichern

  • Gehen Sie zur Seite „Einstellungen“ > tippen Sie auf „Google“ und wählen Sie dann Ihr Konto aus. Tippen Sie dann auf Sync und tippen Sie auf „Jetzt synchronisieren“

Die oben genannten Schritte sichern Ihre Daten und helfen Ihnen bei der Wiederherstellung unzugänglicher Daten aus dem Google-Konto

Befolgen Sie die Schritte, um verlorene Daten von OnePlus über Backup wiederherzustellen:
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol und navigieren Sie zu Optionen und suchen Sie dann nach Einstellungen und tippen Sie darauf. Außerdem können Sie auch vom oberen Bildschirmrand nach unten gehen und dann auf das Zahnradsymbol tippen, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Navigieren Sie zu „Sichern und Wiederherstellen“ und tippen Sie darauf
  • Klicken Sie auf die Option „Wiederherstellen“ und Sie werden aufgefordert, Ihre Google-Kontodaten einzugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe E-Mail-Konto eingeben, das Sie zum Zeitpunkt der Einrichtung Ihres Geräts verwendet haben.
  • Suchen Sie nach der neuesten Sicherungsdatei und tippen Sie darauf
  • Drücken Sie danach die Option „Wiederherstellen“ und warten Sie einige Zeit, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Nach einiger Zeit wird eine Meldung mit der Aufschrift „Wiederherstellung abgeschlossen“ angezeigt.
  • Starten Sie schließlich Ihr Gerät neu und überprüfen Sie, ob Sie die Daten zurückerhalten oder nicht

Beachten Sie, dass Sie diese Methode nur verwenden können, wenn Sie Ihr Gerät zuvor mit dem Google-Konto synchronisiert haben. Wenn Sie kein Backup haben, funktioniert diese Methode nicht für Sie.

Methode 3: Gelöschte Fotos und Videos von OnePlus über Google Fotos wiederherstellen

Android bietet eine weitere App zum Sichern von Mediendateien und das ist Google Fotos, aber wie wir bereits erwähnt haben, werden nur Fotos und Videos gesichert. Sie können also diese App verwenden, um die verlorenen Fotos/Videos wiederherzustellen, und dann einfach diese App verwenden.

Hinweis: Um alle Mediendateien auf Google Fotos automatisch zu sichern, müssen Sie die Synchronisierungsoption aktivieren. So können Sie die fehlenden Fotos/Videos ganz einfach wiederherstellen.

  • Öffnen Sie Google Fotos auf Ihrem Gerät oder im Browser. Wenn Sie Google Fotos im Browser geöffnet haben, müssen Sie sich mit dem Google-Konto anmelden, das Sie beim Einrichten Ihres Geräts verwendet haben.
  • Suchen Sie nach den wiederherzustellenden Dateien in der App
  • Wählen Sie nun alle Fotos/Videos aus, die Sie wiederherstellen möchten> tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte an der oberen Seite des Bildschirms.
  • Wählen Sie die Download-Option

  • Beachten Sie, wenn Sie die Dateien in Google Fotos nicht finden können oder sie auch dort versehentlich gelöscht haben, überprüfen Sie den Papierkorb/Bin-Ordner in Google Fotos. Denken Sie jedoch daran, dass die Dateien nach 60 Tagen aus dem Papierkorb gelöscht werden. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie sie innerhalb der nächsten 60 Tage wiederherstellen.
Methode 4: Stellen Sie Oppo-Telefondaten mit Google Drive wieder her

Sie können fast alle Arten von Daten von Google Drive wiederherstellen, wenn Sie Daten auf Google Drive gesichert haben. Wenn die Google Drive-Synchronisierung aktiviert war, bevor Daten auf Ihrem Telefon verloren gingen, können Sie sie ganz einfach wiederherstellen. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie Google Drive auf Ihrem Gerät oder öffnen Sie es auch im Browser und melden Sie sich dann mit dem Gmail-Konto an, das Sie beim Einrichten des Telefons verwendet haben
  • Sie sehen die Liste der gesicherten Dateien auf Google Drive
  • Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie auf Ihrem Gerät wiederherstellen möchten
  • Zuletzt tippen Sie auf die Download-Schaltfläche

Methode 5: Rufen Sie verlorene SMS/Nachrichten auf dem OnePlus-Gerät ab

Wie wir bereits erwähnt haben, können Sie, wenn Sie Google Drive Sync auf Ihrem Telefon aktiviert haben, alle fehlenden Daten, einschließlich Nachrichten, problemlos sichern.

Abgesehen davon können Sie die fehlenden SMS auch auf dem Telefon wiederherstellen, indem Sie das lokale Backup des Geräts verwenden. Dann nutzen Sie einfach das lokale Backup Ihres Geräts und übertragen Sie Dateien auf unser Gerät.

Sie können die Empfänger auch bitten, die Nachrichten an Sie zurückzusenden. Sie können sich auch an den Telefonanbieter wenden. Bitten Sie sie, Ihnen bei der Wiederherstellung verlorener Nachrichten zu helfen, da sie alle Telefondetails wie IP-Adresse, Anrufprotokolle, Nachrichten usw. im Auge behalten.

Methode 6: Kontakte auf OnePlus Phone wiederherstellen

Kontakte sind eine der wichtigsten Daten auf dem Gerät und es ist ziemlich schwierig, sich alle Kontakte in unserem Telefonbuch zu merken. Was ist, wenn wir den Kontakt gelöscht haben? Sie werden froh sein zu wissen, dass es einfach ist, den fehlenden Kontakt wiederherzustellen, vorausgesetzt, Sie müssen Google Contacts Sync auf Ihrem Gerät aktiviert haben. Wenn Sie dies tun, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um fortzufahren:

  • Öffnen Sie Google Kontakte auf Ihrem Gerät oder im Browser
  • Melden Sie sich mit der Google-ID, die Sie auf Ihrem OnePlus-Gerät verwenden, auf der Google-Kontakte-Website an
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mehr“ > klicken Sie auf „Änderungen rückgängig machen“.

  • Tippen Sie auf Bestätigen > navigieren Sie zu Konten > Google
  • Klicken Sie auf Kontakte wiederherstellen
  • Schließlich werden alle gelöschten Kontakte auf Ihrem OnePlus-Telefon wiederhergestellt.

Bisher haben wir in diesem Tutorial nur über die manuellen Lösungen gesprochen und wir denken, dass es ziemlich klar ist, dass Sie die oben genannten Methoden nur verwenden können, wenn Sie zuvor Ihre Daten gesichert haben. Wenn Sie Ihre Daten nicht gesichert haben, werden die oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren. Was also jetzt zu tun ist, keine Panik, wir empfehlen Ihnen ein äußerst zuverlässiges Android-Datenwiederherstellungstool, das Ihre Daten ohne Backups mit nur wenigen Klicks wiederherstellt.

⇓Holen Sie sich das Datenwiederherstellungstool für Android⇓

Zu beachtende Punkte: Bitte laden Sie die Software herunter und verwenden Sie sie auf Ihrem PC oder Laptop, da die Wiederherstellung von Telefondaten auf dem Telefon selbst ziemlich riskant ist, da die Möglichkeit besteht, dass alle Ihre Daten aufgrund von Datenüberschreibungen verloren gehen.

Urteil!!

Das ist alles über Gelöschte Daten von OnePlus wiederherstellen oder Gelöschte Dateien von OnePlus Phone wiederherstellen. Wenn Ihnen der Blog gefallen hat, besuchen Sie die Website für weitere nützliche und interessante Blogs.