Sie sind mit Google Voice vertraut, einem Telefondienst, der Kunden mit Google-Konten in den USA und Kunden von Google Workspace aus Kanada, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich eine US-Telefonnummer zur Verfügung stellt.

Wenn Sie einer dieser Kunden sind, können Sie Google Voice als Anrufweiterleitung, Voicemail, Sprach- und Textnachrichten verwenden. Die App ist über eine webbasierte Anwendung einfach zu konfigurieren und zu warten, ähnlich wie Sie den E-Mail-Dienst von Google verwenden – Gmail oder Android- und iOS-Anwendungen auf Ihrem Smartphone.

Viele Benutzer haben die Wahl zwischen Google Voice für die umfangreichen Dienste wie Voicemail, Textnachrichten, Anrufliste, Anrufüberwachung, Blockieren unerwünschter Anrufe und Sprachtranskription in Text- und Sprachnachrichten. Mit diesem Dienst können Sie sogar Textnachrichten planen.

Das Planen von Nachrichten ist hilfreich, um einen Freund um Mitternacht zu belehren oder eine Nachricht zu senden, die Sie irgendwann später senden möchten, aber denken, dass Sie sie zu diesem Zeitpunkt vergessen werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Textnachrichten auf Google Voice planen.

Können Sie Textnachrichten mit Google Voice planen?

Wir denken, wir kommen zu spät, um Ihnen diese Frage zu stellen. Indem wir diese Frage einfach bejahen, bewegen wir uns und stellen die erforderlichen Schritte zum Planen von Textnachrichten in Google Voice bereit. Hier sind dies:

  • Öffnen Sie die Google Voice-Einstellungen,
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Nachricht,
  • Klicken Sie auf die Option, mit der Sie Ihre Nachrichten per E-Mail weiterleiten können.
  • Ihr Google Mail-Konto enthält jetzt eine Kopie Ihrer Textnachricht.
  • Öffnen Sie jetzt Google Mail und suchen Sie den Text, auf den Sie antworten möchten.
  • Klicken Sie auf die Antwortoption,
  • Sie sehen eine lange E-Mail-Zeichenfolge, auf der Sie jedem antworten können, der auf Ihrem Google Voice eine SMS erhalten hat.
  • Unten finden Sie die Schaltfläche E-Mail senden, die mit einem kleinen Dreieck markiert ist, klicken Sie darauf,
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden planen erscheint auf der nächsten Seite,
  • Legen Sie in den geöffneten Optionen zum Planen des Sendens ein voreingestelltes Datum und eine voreingestellte Uhrzeit oder ein benutzerdefiniertes Datum fest, indem Sie die Option Datum und Uhrzeit auswählen auswählen.

Können Sie Textnachrichten mit Google Voice auf dem Computer planen?

Der Google Voice-Dienst ist kostenlos. Sie können Ihren Text damit an mehrere Nummern weiterleiten. Außerdem hat es eine tolle SPAM-Funktion. Wenn Sie einen Netzbetreiber verwenden, der Ihnen keine Spam-Warnfunktion zulässt, können Sie dessen „Bitte nicht stören“-Funktion verwenden. Wenn Sie sich auf Ihrem Computer bei Google Mail anmelden, finden Sie eine Reihe von Klingeltönen, die praktisch sind, wenn Sie Ihr Telefon gerade nicht verwenden können.

Die interessanteste Funktion des Google Voice-Dienstes ist die Funktion zum Senden von Textnachrichten. Sie können sie im Webbrowser auf Ihrem Computer senden und auf einer Tastatur in voller Größe antworten, obwohl Sie diese Funktion auch auf Android und iPhone über Voice nutzen können Diktat.

Fazit

Hier geht es darum, Textnachrichten in Google Voice zu planen. Hoffentlich sind die Schritte in diesem Artikel hilfreich und Sie verwenden ihn von nun an wirklich, um die Funktion “Scannen planen” von Google Voice zu erleben.