Wenn Sie von Android auf das iPhone wechseln und nach Methoden zum Übertragen der Daten von Android auf das iPhone suchen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie Ihre Fotos, Videos, Kontakte und mehr übertragen können.

Tatsächlich gibt es viele Methoden, wie Sie dies tun können. Sie können nach Möglichkeiten suchen, PCs, Cloud-basierte Dienste oder mobile Apps zu verwenden. Hier, in diesem Artikel, stellen wir Ihnen die gängigen Methoden zur Übertragung von Daten von Android auf das iPhone mit dem PC vor.

Methoden zum Übertragen von Daten von Android auf das iPhone mit dem PC

Methode 1: So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

Die Methode ist nicht die gleiche wie beim Übertragen von Kontakten von Android zu Android. Hier können Sie nicht auf Kontakte aus dem Internetspeicher Ihres Android zugreifen und diese kopieren. Stattdessen müssten Sie versuchen, die Kontakte von Android als Vcard-Datei auf den Computer und dann die wichtige vCard-Datei vom Computer auf das iPhone zu exportieren. Hier sind die Schritte, die Ihnen dies ermöglichen:

  • Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu den Kontakten,
  • Klicken Sie auf Mehr > Einstellungen > vCard exportieren,
  • Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer,
  • Überprüfen Sie Ihr Android-Handy und bestätigen Sie mit Dateien übertragen in der Empfangsaufforderung.
  • Gehen Sie jetzt zu Dieser PC auf Ihrem System > Ihr Gerätename > Internetspeicher,
  • Suchen Sie nach vcf und kopieren Sie diese Datei auf Ihren Computer.
  • Öffnen Sie jetzt Ihre Gmail-Webseite auf Ihrem Computer,
  • Klicken Sie auf Gmail > Kontakte,
  • Klicken Sie im empfangenen Kontaktfeld auf Mehr>Importieren…,
  • Klicken Sie nun auf Datei auswählen und wählen Sie die vCard-Datei aus.
  • Klicken Sie dann auf Ihrem iPhone auf Einstellungen > Mail,
  • Wählen Sie Kontakte > Kalender > Konto hinzufügen > Google,
  • Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen.
  • Schalten Sie die Kontakte ein und die Kontakte werden mit Ihrem iPhone synchronisiert.

Methode 2: Synchronisieren Sie Ihre Notizen, E-Mails und Kalender

 Android Phone hat eine interessante Funktion der Google-Synchronisierung, mit der Sie alle Ihre wichtigen Kalender mit dem Google-Konto synchronisieren können. Anschließend können Sie die Kalender mit Ihrem iPhone-Handy synchronisieren. Wenn Sie die beiden Schritte kombinieren, können Sie die Daten einfach per Google-Synchronisierung von Android auf das iPhone übertragen:

  • Gehen Sie auf Ihrem Android-Telefon zu den Einstellungen und suchen Sie die Option Konto & Synchronisierung,
  • Suchen Sie das Google-Konto und tippen Sie auf Kalender synchronisieren.
  • Tippen Sie jetzt auf die Schaltfläche Jetzt scannen, um die Kalender für das Gmail-Konto zu aktualisieren.
  • Öffnen Sie dann Ihr iPhone, tippen Sie auf die Einstellungen und geben Sie Mail, Kontakte und Kalender ein.
  • Tippen Sie nun auf die Option Konto hinzufügen, wählen Sie Gmail und melden Sie sich mit demselben Gmail-Konto an.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter und aktivieren Sie Kalender, E-Mail und Notiz. Der Synchronisierungsprozess beginnt dann.

 Methode 3: Übertragen Sie Bilder und Songs mit iTunes von Android auf das iPhone

Wahrscheinlich möchten Sie die Sammlung von Hunderten und Tausenden von Bildern, Audios und Videos der Erinnerung wegen nicht verlieren. Um solche Daten zu übertragen, sollten Sie eine Unterstützung von iTunes benötigen. Wenn Sie iTunes auf Ihrem PC installiert haben, können Sie die Daten ganz einfach von Android mit dem PC auf Ihr iPhone synchronisieren:

  • Verbinden Sie zunächst Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  • Übertragen Sie die Dateien aus dem internen Speicher Ihres Telefons auf Ihren Computer,
  • Verbinden Sie jetzt Ihr iPhone mit dem Computer, entsperren Sie Ihr Gerät und vertrauen Sie dem Computer.
  • iTunes wird automatisch gestartet. Gehen Sie dann zu Datei> Datei zur Bibliothek hinzufügen,
  • Fügen Sie die Dateien, die Sie vom Android-Gerät kopiert haben, zur iTunes-Mediathek hinzu.
  • Tippen Sie daneben auf die Schaltfläche Gerät und wählen Sie Musik,
  • Aktivieren Sie die Option Musik synchronisieren und wählen Sie das Element aus, das Sie übertragen möchten.
  • Klicken Sie auf Anwenden>Synchronisieren, um die Synchronisierung der Songs mit Ihrem iPhone abzuschließen.

Beim Übertragen von Android-Daten auf das iPhone mit den oben genannten Methoden kann es zu einer langsamen Geschwindigkeit kommen. Hier ein leistungsstarkes Tool. Wir empfehlen Ihnen, ein leistungsstarkes Android-zu-iPhone-Übertragungstool zu verwenden – Dr. Fone Transfer, mit dem Sie alle Kontakte, Fotos, Videos und Musik auf einmal von Android auf das iPhone übertragen können. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr.Fone-Übertragungstool herunter

Fazit

Wir haben verschiedene Möglichkeiten zum Übertragen von Daten von Android auf das iPhone mit dem PC bereitgestellt. Aufgrund der unterschiedlichen Betriebssysteme ist das Übertragen der Daten nicht so einfach wie der Vergleich zum Übertragen von Dateien/Daten von Geräten mit zwei gängigen Betriebssystemen. Wir haben Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, wie Sie die Aktion ausführen können.