Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein neues iPhone. Aber was ist mit den Daten, die auf Ihrem älteren iPhone gespeichert waren? Sie müssen diese Daten auf das neuere iPhone übertragen wollen. Apple bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die Daten von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen.

Sie können die Sicherungsoptionen wie iCloud/iTunes verwenden oder die Daten direkt mit der Funktion „Von iPhone übertragen“ übertragen, die für iOS 12.4 und höher gilt. Es ist jedoch möglich, dass Sie während des Einrichtungsvorgangs einige Daten nicht übertragen haben.

Wenn das neue iPhone bereits eingerichtet ist und Sie möchten, dass einige Daten von Ihrem älteren iPhone übertragen werden, finden Sie hier mögliche Methoden, mit denen Sie versuchen sollten, Daten nach der Einrichtung von iPhone zu iPhone zu übertragen.

Methoden zum Übertragen von Daten von iPhone zu iPhone nach der Einrichtung

Um Daten nach der Einrichtung von iPhone zu iPhone zu verschieben, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können Ihr iPhone löschen und den Einrichtungsvorgang neu starten, um auf den Datenübertragungsbildschirm zuzugreifen. Wenn Sie jedoch Ihr iPhone nicht löschen oder eine iCloud zum Übertragen der Daten verwenden möchten, können Sie diese Dateien mit einem Drittanbieter-Tool verschieben.

 Methode 1: Übertragen Sie Daten nach der Einrichtung über den Einrichtungsprozess von iPhone zu iPhone

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihr neues iPhone zurückzusetzen, können Sie diese Option verwenden. Setzen Sie das iPhone zurück und starten Sie den Einrichtungsvorgang neu und greifen Sie auf die Datenübertragungsoption zu. Wählen Sie Backup-Optionen wie iCloud- oder iTunes-Backups oder wenn Ihr Telefon mit den iOS-Versionen 12.4 oder höher läuft, können Sie die Daten drahtlos übertragen, ohne dass ein Backup erforderlich ist. Hier sind die vollständigen Schritte:

  • Öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen (iPhone in iOS 15 und höher übertragen oder zurücksetzen) > Alle Inhalte und Einstellungen löschen,
  • Starten Sie nach dem Zurücksetzen des Telefons den Einrichtungsvorgang erneut.
  • Sie sehen Hallo in einer anderen Sprache. Wählen Sie Ihre Sprache und bestätigen Sie Ihren Standort,
  • Wählen Sie jetzt die Schnellstartoption, wenn Sie 12.4 und neuere Versionen verwenden.

Die Schnellstartoption bietet Ihnen die Möglichkeit, die Daten ohne die Verwendung von iCloud oder einer Sicherung zu übertragen. Es überträgt die Daten mit der iPhone-Migrationsoption. Mit dieser Option können Sie alle Ihre Daten drahtlos übertragen. Die gesamten Schritte würden je nach Art und Stärke Ihrer drahtlosen Verbindung und Größe der Daten mehrere Minuten dauern. Hier sind die vollständigen Schritte zur Verwendung der Schnellstartoption zum Übertragen von Daten:

Schritte zum Übertragen von Daten von iPhone zu iPhone über Quick Start:

  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und platzieren Sie Ihr altes iPhone näher daran,
  • Verbinden Sie die beiden Geräte, wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung wünschen,
  • Sie sehen den Schnellstart-Bildschirm auf Ihrem älteren iPhone und ein Angebot, Ihre Apple ID zu verwenden, um Ihr neues iPhone einzurichten.
  • Geben Sie die richtige Apple-ID ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“, um fortzufahren.
  • Wenn Sie diese Option nicht finden, schalten Sie Bluetooth ein,
  • Wenn Sie die Animation auf Ihrem neuen iPhone sehen, platzieren Sie einfach das ältere iPhone so darüber, dass die Animation im Sucher zentriert ist.
  • Auf dem neuen iPhone wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben.
  • Verwenden Sie das alte iPhone-Passwort und richten Sie daraufhin Ihre Face ID oder Touch ID ein, indem Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  • Klicken Sie nach der Einrichtung einfach auf die Option Vom iPhone übertragen, um Daten direkt von iPhone zu iPhone zu übertragen, oder klicken Sie auf Von iCloud herunterladen, um das iCloud-Backup wiederherzustellen.

Was ist, wenn die Schnellstartfunktion auf Ihrem Gerät nicht unterstützt wird?

Die Schnellstart-Funktionsoption wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt, wenn Sie nicht die iOS-Version 12.4 und höher verwenden. In diesem Fall müssen Sie die Sicherungsoption verwenden, um die Daten zu übertragen. Je nach Situation können Sie die Sicherung von iCloud oder von Mac oder PC verwenden. Hier sind die vollständigen Schritte:

  • Schalten Sie zunächst Ihr neues iPhone ein, um zum Hallo-Bildschirm zu gelangen.
  • Falls Sie das neue iPhone bereits eingerichtet haben, entfernen Sie zunächst die Einrichtung,
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie die Option „Apps & Daten“ auf dem Bildschirm erhalten.
  • Wählen Sie nun die Optionen aus „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ oder „Von Mac oder PC wiederherstellen“.
  • Falls Sie die erste Option verwenden, melden Sie sich mit Ihrer iCloud an und wählen Sie das richtige Backup aus.
  • Lassen Sie das Telefon mit WI-FI verbunden und schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.
  • Wenn Sie die zweite Option verwenden, schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und starten Sie iTunes.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Gerät und wählen Sie Zusammenfassung,
  • Wählen Sie Backup wiederherstellen und wählen Sie das richtige Backup aus.
  • Wenn der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, schließen Sie den Einrichtungsvorgang auf Ihrem iPhone ab.

Methode 2; Übertragen Sie Daten von iPhone zu iPhone nach der Einrichtung mit dr fone transfer

Wenn Sie Ihr iPhone nicht löschen möchten, sollten Sie das Drittanbieter-Tool Dr. Fone Transfer verwenden. Es hilft Ihnen, Daten nach der Einrichtung vom alten iPhone auf das neue iPhone zu übertragen, und Sie müssen Ihr iPhone zu diesem Zweck nicht löschen. Hier ist der direkte Download-Link.

Laden Sie das Dr. Fone Android-Übertragungstool herunter

Das Tool bietet Ihnen zwei Möglichkeiten – alle Daten mit nur einem Klick zu übertragen oder die Daten selektiv nach Ihrer Wahl zu übertragen. Zuerst müssen Sie es von dem oben genannten Link herunterladen und dann durch das Tool navigieren und die erforderlichen Aktionen ausführen, um die Dateien zu übertragen.

Fazit

Das ist alles über das Übertragen von Daten von iPhone zu iPhone nach der Einrichtung. Sie sollten nach der ersten Methode suchen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihr iPhone zu löschen, es aber wichtige Dateien enthält. Das dr fone Transfer Tool wäre am besten, um die Daten zu übertragen, ohne das iPhone zu löschen.